Die Jagd 1

Henko, ein Söldner vom Schmugglermond Nar Shaddaa hatte ein hartes Leben und nun ist auch sein Bruder getötet worden, kaum eine Chance, bricht er dennoch auf um die Täter zur Strecke zu bringen. Wird es ihm gelingen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kapitel 1- Der Anfang

    Kaum aus dem Raumschiff gekommen, sah man sich bereits im Hangar um, zwei Monate hatte man Nar Shaddaa bereits nicht mehr gesehen. „Hey!“ rief ein Neimodianer, welcher aus dem Schiff kam. „Gute Arbeit, zwei Wochen, dann geht’s weiter!“. „Verstanden Boss“, kommt eine kurze kalte Antwort von Henko, ehe er sich wieder umdreht und weiter Richtung Ausgang geht, kaum den Raumhafen verlassen, lässt er den Blick schweifen, die Lichter, Holowerbungen und verschiedenste Gleiter hatte er vermisst, ganz was anderes als Ord Mantell, auf welchem seine Crew etwas liefern hat müssen, er selbst diente als Söldner und wurde von der Crew bezahlt um als Wache zu arbeiten.


    Mit dem Taxi, welches er genommen hatte, flog er Richtung des Duros Sektors, wo er sich niedergelassen hatte, die Wohnung, welche inzwischen leer stand machte einen armen Eindruck, es waren kaum Möbel vorhanden und auch die, welche vorhanden waren, machten einen schlichten Eindruck, er nahm seine Waffe und legte… [Weiterlesen]