Alles Routine

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Club Sidra im Duros Sektor, ein Nachtclub der vor einigen Tagen wiedereröffnet wurde und welcher unter der Leitung des Hutten Sidra stand, der erst vor kurzem wieder von Hutta nach Nar Shaddaa zurückgekehrt war.

    Ky'ra stand schon am Morgen schon am Eingang und begrüßte die Gäste. Sie fand es Totlangweilig, aber dennoch gehörte die Warenannahme jeden Tag zu ihren Obliegenheiten, weswegen sie dem Lieferanten ein Lächeln schenkte, auch wenn ihre Gedanken weniger Nett waren. Sie ging nun weiter ins innere des Clubs wo schon Mächtig getanzt wurde, die Band spielte wie Wild und die Gäste ließen es sich gutgehen. Ky'ra bestellte sich an der Bar einen Red Star und döste vor sich hin, sie fand es Schrecklich Kraftaufwendig.

    Sie war zwar für die Logistik im Club zuständig, aber sie fühlte sich hier echt einsam und eingeengt. Einer der Gäste machte plötzlich Ärger und Ky'ra dachte sich: "Toll, endlich etwas Aktion." bevor sie dem Typen mit dem Kolben ihrer Gewehrs einen neuen Scheitel zog. So sehr sie diesen Moment auch genoss es musste mal genug sein, weswegen sie den Typen den Rausschmeißern übergab und wieder zurück an die Bar ging, wo sie gleich einen weiteren Red Star bestellte. So saß sie da und seufzte, sie wollte wieder für Sidra ein paar Unruhestifter zurechtweisen, aber in Letzter Zeit bezahlten die Kunden regelgerecht die Waren, was Ky'ra mehr als störte.

    Wenig später saß sie in der Lounge des Clubs und ließ sich eine gute Mahlzeit schmecken, bevor sie wieder ans Werk ging, die Routine im Club machte ihr zwar zu schaffen, aber eines Tages würde vielleicht ihren Traum verwirklichen.

    90 mal gelesen