Einträge von „Katarin“ suchen 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Dry-Ocean-Viertel liegt ein Stück unter der Oberfläche von Nar Shaddaa. Es ist ein recht geregeltes Viertel, in dem die Chance auf offener Straße überfallen zu werden, noch relativ gering ist.

    Das Viertel hat seinen Namen durch seine Einwohner, die hier primär von Planeten stammen, die vom Meer dominiert werden. Die häufigsten Bewohner sind dabei Mon Calamari, Quarren und Nautolaner, aber auch andere Meeraffine Spezies finden sich dort gerne ein.
  • Vollständiger Name: Astan Lokun
    Rufname / Straßenname: Lokun
    Spezies: Nikto (Kajain'sa'Nikto)
    Alter: 49

    Lokun ist ein erfahrener Nikto, der Gerüchten zu Folgen nach für die Unabhängigkeit seiner Spezis von den Hutten kämpft. Er soll bei den Konflikten um die Kontrolle des Nikto-Sektors involviert sein.
    Einige sehen in ihm einen Kinatanischen Patrioten, für andere wiederrum stellt er einen Symbol für den Freiheitskampf gegen die huttische Kontrolle da.
  • Orbun der Gefräßige ist noch ein recht junger Hutte, der erst seit knapp 30 Jahren seinen eigenen Haushalt führt. Aufgrund des geringen Alters steht er immer noch unter dem Schutz seines Vaters, welcher ihn mit dem Großteil seiner Mittel ausstattete und mit dem er bei den meisten Geschäften kooperiert. Seinen Beinamen hat Orbun, weil er für einen jungen Hutten einen enormen Appetit hat, der vergleichbar mit dem ist, was andere Hutten erst im letzten Stadium ihres Lebens erreichen.
    Orbun hat in der huttischen Politik bisher kein eigenes Gewicht, aber durch den großen Einfluss seines Vaters, geht man dennoch sehr bedacht mit ihm um.