Skâthas [Sith]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sith Skâthas fällt vor allem durch seine ästhetische Erscheinung und rhetorische Begabung auf. Ob sich noch mehr hinter der feingeistigen Fassade verbirgt, wird sich wohl nur denen eröffnen, die einen Blick hinter die Kulissen wagen.

    Das Bild zeigt einen überauß ansehnlichen jungen Mann. Seine alabasterweiße Haut in Kombination mit den weißblonden Haaren gibt ihm ein exotisches "gewisses Etwas". Er wirkt wie der strahlende Prinz auf dem weißen Pferd. Unter den scharf gezeichneten Brauen blitzen eisblaue Augen hervor. Sofern die Schönheit alderaanischer Künstler meinte, sich in einer lebenden Gestalt ausdrücken zu müssen, so hat sie sich dafür offensichtlich Sith Skâthas ausgesucht, denn er verkörpert das ästhetische Ideal hochklassischer Skulpturen. (Ein als "veraltet" gekennzeichnetes Bild zeigt die selbe Person mit pechschwarzen Haaren und einem kaum wahrnehmbar dunkleren Hautton.)
    Daten
    NameSith Skâthas (bürgerlich: Sinis Glêyn)
    Geschlechtmännlich
    SpeziesMensch
    Alter26 (in 23 NVC)
    RangSith
    ZugehörigkeitOrden der Zeichen
    MeisterLord Azinimaz
    Familienstandverheiratet mit Sith Avian Tusk (13.04.23 NVC)
    AuszeichnungenMedal of Merit des Seniai Qo (verliehen von Lord Borraa Karaz für besondere Leistungen während einer Mission)
    TIMELINE
    10 NVC (13 Jahre)
    Sinis Glêyn tritt durch Vorweisen einer Akademiemünze seine Zeit als Akolyth an der Akademie zu Korriban an und wird als Akolyth Sinis in den Akten geführt.

    15 NVC (18 Jahre)
    Sithprüfung an der Akademie zu Korriban. Sinis nennt sich fortan Sith Glêyn.
    Sith Glêyn wird unter Lord I´mata gestellt.

    16 NVC (19 Jahre)
    Die Zakuul greifen an und Glêyn kämpft an I´matas Seite gegen die Invasoren.
    Sith Glêyn wird Ende des Jahres Schüler von Lord I´mata.

    17 NVC (20 Jahre) – 21 NVC (24 Jahre)
    Dienst als Schüler von Lord I´mata.

    21 NVC (24 Jahre)
    Eingliederung in den Seniai Qo.

    22 NVC (25 Jahre)
    17.05.22
    Sith Glêyn benennt sich um in Sith Skâthas und wird nur noch als Sith Skâthas in den Akten geführt.
    16.08.22
    Sith Skâthas wird durch seine Meisterin Lord I´mata aus dem Seniai Qo zurückbeordert und verlässt damit die Forschungsorganisation.

    23 NVC (26 Jahre)
    15.01.23
    Lord I´mata kommt bei einem Anschlag auf das Sanktum zu Tode.
    26.01.23
    Übernahme als Schüler von Lord Azinimaz.
    13.04.23
    Trauung mit Sith Avian Tusk.
    OOC: Die Informationen über Sith Skâthas in diesem Beitrag sind als IC-Informationen zu sehen, die man ohne OOC-Rücksprache in den imperalen Archiven auf Dromund Kaas relativ leicht finden kann. Wer mehr wissen will, kann gerne recherchieren und mich dafür via PM anschreiben (Kontakt: Chymellous).

    OOC: Wer darüber hinaus nach dem Namen Skâthas sucht, findet eine weitere Akte, die sich allerdings auf einen Lord bezieht.
    Lord Skâthas
    Das Bild zeigt einen äußerst attraktiven Mittedreißigjährigen. Seine Gesichtszüge sind ebenmäßig und auf charismatische Art schön. Hellblonde Haare sind über die rechte Gesichtshälfte gekämmt und bedecken diese komplett. Dahinter lässt sich, bei genauem Hinsehen, Narbengewebe erahnen. Die Schönheit des Mannes wird durch das sichtbare Auge konterkariert, welches von einem trüben, milchigen Weiß geprägt ist, als wäre der Glaskörper in die Iris hineingeronnen. Der Gesichtsausdruck strahlt eine überlegene Boshaftigkeit aus.
    Daten
    NameLord Skâthas (bürgerlich: León Craith)
    Geschlechtmännlich
    SpeziesMensch (Hapaner)
    Alter36 (in 15 NVC / Todesjahr)
    RangLord
    TIMELINE
    21 VVC
    Geboren auf Hapes als León Craith.

    05 VVC (16 Jahre)
    Entdeckung des Machtpotenzials durch Lord Stygma. León wird in die Akademie zu Dromund Kaas verbracht. Wird in den Akten als Akolyth León (ohne Nachnamen) geführt.

    01 VVC (20 Jahre)
    Sithprüfungen und Übernahme als Schüler durch Lord Stygma (im Gefolge von Darth Cyress). Wird in den Akten als Sith León geführt.

    00 VC (21 Jahre)
    Teilnahme an der Schlacht von Coruscant. Kämpft dort an der Front unter Lord Stygma.

    07 NVC (28 Jahre)
    Lord Ashkewari übernimmt das Gefolge von Darth Cyress und ernennt sich zum Darth.

    09 NVC (30 Jahre)
    Lord Stygma stirbt und Sith León übernimmt dessen Machtbasis. Er nennt sich ab sofort Lord Skâthas und wird Schüler von Darth Ashkewari. Lord Skâthas fordert einen gewissen Lord Kuros zum Kaggath und tötet ihn schlussendlich in einem öffentlichen Duell.

    12 NVC (33 Jahre)
    Angriff der Republik auf Dromund Kaas. Beteiligung Lord Skâthas an der Abwehr des Angriffs.

    14 NVC (35 Jahre)
    Es sind Affiliationen Lord Skâthas´ und dessen Meister Darth Ashkewari zum Haus Calderis auf Voss verzeichnet. Wenige Wochen später zerfällt das Haus Calderis.

    15 NVC (36 Jahre)
    17.02.15 NVC: Lord Skâthas stirbt bei einer Mission im Hothsystem.

    1.656 mal gelesen