Luskiri

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Luskiri [ausgesprochen: Laskiri] ist ein Planet des Typ I im Outer Rim. Der weitesgehend ländlich geprägte Planet ist nur spärlich bewohnt und beherbergt eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren in den großen Wäldern und Berggebieten.

    Inhaltsverzeichnis


    RegionÄußerer Rand
    SektorLurkan-Sektor
    SystemSkir-System
    RasterkoordinatenM-4
    SonnenSkir
    Monde2
    KlasseTerrestrisch
    LandschaftWälder, Gebirge, Meere, Seen
    AtmosphäreTyp I
    KlimaGemäßigt
    GravitationStandard
    Durchmesser10.800km
    Tageslänge19 Standardstunden
    Jahreslänge341 Tage
    FaunaVornn-Tiger, Uxi, Nexu
    UreinwohnerLuskaraner
    EinwandererMenschen, Twi'lek, andere
    Einwohnerzahl~74.000
    Offizielle SpracheBasic
    Wichtige StädteLuskir, Fort Nuben
    Wichtige ImportprodukteMedikamente, Metall, Kunststoffe
    ZugehörigkeitKeine


    Planetographie

    Luskiri ist der einzige, bewohnbare Planet des Skir-Systems im imperialen Teil des Outer Rims. Der Planet ist hauptsächlich ländlich geprägt und weist nur geringfügige Zivilisation auf. Zu einer Zeit, bevor das Sith-Imperium wieder entstand, löschte eine Naturkatastrophe unbekannten Ausmaßes sämtliche Einwohner des Planeten aus. Die Überreste einer früheren Stadt sind nun als Ruinen von Fort Nuben ein populäres Touristenziel. Neben einigen Kräutern, die heilende Kräfte besitzen sollen, hat der Planet jedoch keine nennenswerten Rohstoffquellen, was Luskiri bislang die Neutralität gegenüber dem Imperium und der Republik bewahren ließ. Außerdem gilt Luskiri als bekannter Exil-Planet, auf dem schon viele Flüchtlinge einen Hafen fanden.

    Geschichte

    Über die Hintergründe der früheren Zivilisation ist nichts bekannt. Der Planet verfügt über keine nennenswerten, geschichtlichen Aspekte.

    613 mal gelesen