Loriatel Millanen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrene Schmugglerin und Omi für alles...
    Loriatel Millanen




    Äußerliche Merkmale

    Erblickt man Loriatel so sieht man eine Cathar mit grau-schwarzem Fell, himmelblauen Augen, einem simplen aber stilvollem Kurzhaarschnitt und einem sportlichen Körperbau einer Frau Anfang dreißig bei einer Körpergröße von 1,72. Rein Kleidungstechnisch wechselt die Cathar unter einigen wenigen Kleidungsstücken die meist einen praktischen Nutzen und Optisches verbinden. Dazu gehört selbstverständlich auch der schon beinah klischeehafte abgenutzte, knielange Mantel mit den tausend Taschen den ein jeder Schmuggler wohl verehrt. Weder Tattoos noch Narben lassen sich an ihrem Körper finden, ebenso ist ihr Fell stets gepflegt und fluffig. Zumindest in der Öffentlichkeit und unter Menschen. Zudem trägt sie immer zwei Revolver mit sich, die in Hüftholstern getragen werden.


    Charakter

    Die gute Loriatel ist trotz ihres eigentlichen Alters wie viele in ihrem Milieu. Die richtigen Personen ernten stets ein breites Grinsen, ein Schmunzeln und durchgehend gute Laune samt hauseigenen Sprüchen und kleinen provokanten Sticheleien. auf der anderen Seite kann die gute Cathar sehr bissig und boshaft sein, meist weiß sie wo sie bei ihrem Gegner wirkliche Verletzungen hervorruft mit Wort und Revolver. Ebenso treibt ihr Schmugglerinstinkt sie zu enormer Gerissenheit und Trickreichtum der sich mit der Erfahrung vieler Jahre verbindet. Ebenso gibt es einige Personen in der Branche die sie für ihre Aussagen über ihr wahres Alter als Spinnerin abtun und davon ausgehen das ist eine der unzähligen Maschen um die Kunden anzulocken. Tatsächlich ist sie ein sehr altes Eisen und gehört dem Geburtsjahrgang 40 BVC an, warum sie dennoch aussieht wie sie aussieht weiß Niemand so genau... Vielleicht das Schmugglerleben, gesunde Ernährung oder die richtige Schmuggelware zum richtigen Zeitpunkt.


    Familie

    Für die wenigen diejenigen die an die Geschichten und Gerüchte über ihr wahres Alter glauben ist es keine Überraschung das Loriatel einen Sohn hat der bereits Zwölf BVC geboren wurde und irgendwo in den republikanischen Kernwelten herumgeistert. Nur die wenigsten wissen mehr über diesen Sohn und den Fakt das sein Vater noch vor seiner Geburt im Krieg als Soldat verstarb. Über weitere Angehörige ist nichts bekannt da diese längst verstorben sind.


    Schmugglerleben

    Unter den Schmugglern dieser Galaxie gehört sie zu den besten und erfahrensten, jedoch scherte sie sich nie um Ruhm oder Anerkennung sodass ihr Name bei einigen großen Erfolgen nicht auftauchte so auch bei der Durchdringung der mandalorianischen Blockade welche durch Hylo Visz angeführt wurde. Ebenso ist sie vollkommen unparteiisch schmuggelt aber nicht für jeden der ihr einfach Credits hinblättert.
    Durch ihre zahlreichen Kontakte zu Schmugglern, Politikern, Kriminellen, Hutts, Machtanwemdern und vielen weiteren bekommt sie eine Fülle an Informationen und Aufträgen mit denen sie sich ein gutes Vermögen angespart hat.
    Was ihre Blasterfähigkeiten angeht ist den meisten bekannt das es sich hierbei nicht um Gerüchte handelt sondern um harte Realität, zudem bekommt sie Bestnoten für ihr Revolverspinnummer die teilweise extreme Ausmaße annimmt und zeigt das sie ihr Schmugglerimage nicht all zu ernst nimmt.

    Der XS-Frachter von Loriatel, manuell modifiziert und mit einem Frachtraum von 115 Tonnen

    Verschiedenes

    - Lori hat einige Technikkenntnisse um ihr Schiff auf Trab zu halten, lediglich bei größeren Reperaturen sucht sie einen Mechaniker des Vertrauens auf.
    - Aus Gewohnheit trinkt sie am liebsten Corellianer, Ale und Whiskey.
    - Sie liebt kleinere Wortgefechte mit Leuten die sowohl über Humor und Selbstironie verfügen.
    - Sexuelle Vorzüge bezüglich Rassen oder Geschlechtern hat sie nicht jedoch gesellt sie sich zu der Allgemeinen Meinung das Nar Shaddaa weniger Thekenleseben vertragen könnte.
    - Sie ist nach einiger Aussage zu intelligent für Dinge wie Rassismus oder Religionen.

    488 mal gelesen