Dr. rer. nat. Dri'rel M'Ortakes

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dri'rel ist ein Naturwissenschaftler, welcher von Lord Ildora beschäftigt wird.
    Dr. rer.nat. Dri'rel M'Ortakes

    vc-rp.de/index.php?attachment/…9e245dfaf8148619a398e7b1e


    Daten:

    Name: Dr. rer. nat. Dri'rel M'Ortakes
    Rasse: Mensch
    Geboren: Alderaan, 5 vVC
    Alter: 27 Jahre
    Sprachen: Basic, Binär (verstehen)
    Geschlecht: Männlich
    Größe: 1.84 m
    Augenfarbe: Blau
    Haarfarbe: Grau
    Merkmale: Narbe an der linken Wange
    Wohnort: Fluktuativ
    Familienstand: Ledig(/Mit der Arbeit verheiratet)
    Kinder: 0
    Eltern: Earl M'Ortakes, I'ulia M'Ortakes (geb. Horlos)
    Beide Tot. Verschwanden beide, nachdem die Familie mit Dri'rel
    zusammen nach Dromund Kaas geflogen war. Akte: "Unfall"
    Geschwister: 0

    Chronik:

    5 vVC: Geburt
    1 nVC: Beginn der schulischen Laufbahn
    13 nVC: Beginn des Studiums
    19 nVC: Ende des Studiums, Beginn der Promotion
    21 nVC: Abschluss der Promotion
    22 nVC: Reise nach Dromund Kaas für das Haus Thule, Arbeit an einem
    Projekt des Hauses und an eigener Forschung, Kündigung bei Thule nach
    Abwerbung durch Lord Ildora.
    ...

    Hintergrund:

    Dri'rel, Sohn einer wohlhabenden Familie, geriet als Kind schon
    gerne in Situationen, in denen er seine Überlegenheit durch
    Worte und nicht durch Gewalt äußern konnte. Er hatte nie etwas
    gegen Gewalt, doch stellte er bei so manchen Prügeleien fest,
    dass ihm das Kämpfen nicht liegt. Vielmehr mochte er es bereits
    als Kind, Leute gegeneinander auszuspielen, oder sie auf andere
    Art und Weise zu manipulieren. In der Schule hatte er nie
    Probleme, eher im Gegenteil. Er interessierte sich sehr früh
    für die Naturwissenschaften und all ihren Facetten. Die anderen
    Schulfächer wurden nur als notweniges Übel hingenommen. Nach
    der Schule ging Dri'rel im Alter von 18 Jahren (13 nVC) an die
    Chemische Universität zu Alderaan (eine der zahlreichen
    Universitäten der Stadt, die sich auf Spezialgebiete festgelegt
    haben). Sein Studium beendete ein Jahr vor der Regelstudienzeit
    mit herausragendem Erfolg. Während des Studiums wurde er nahezu
    fanatisch, weshalb seine Familie und die alten Freunde ihn kaum
    noch zu Gesicht bekamen. Viel zu oft machte er Überstunden in
    der Uni, lernte, stellte seine Forschung vor und bildete sich mit
    großem Eifer in den Naturwissenschaften fort. Mit 24 (19 nVC)
    begann er direkt nach dem Studium mit der Promotion, die er nach
    2 Jahren erneut erfolgreich beendete. Das Thema seiner Doktorarbeit
    lautete:

    "Entwicklung, Synthese und Simulation neuartiger Plasmaresonanz-
    partikel zur Verwendung in Sprengstoffen und Waffensystemen"

    Er bekam den Titel Dr. rer. nat. von der Chemischen Universität
    zu Alderaan mit der Bestnote verliehen. Kurz nach Beendigung des
    Studiums traten imperiale Machtinhaber des Hauses Thul an
    Dri'rel heran, die ihn scheinbar eine Weile beobachtet hatten
    und machten ihm ein Angebot, nach Dromund Kaas zu reisen und
    sich in den Dienst des Hauses zu stellen. Er sollte mit seiner
    gesamten Familie reisen, wobei man ihm erklärte, dass es nötig
    sein würde, die Familie nach der Ankunft "ruhig zu stellen".
    Dri'rel nahm das Angebot, gelenkt durch seinen fanatischen
    Eifer, an. Er sollte in einer Hintergrundfabrik des Hauses Thul
    Qualitätsdefizite in einigen Produkten analysieren und wieder
    ausbessern. Nebenbei beschäftigte er sich jedoch auch mit seiner
    eigenen Forschung, weshalb sehr schnell eine gewisse Lord Ildora
    auf ihn aufmerksam wurde. Sie warb ihn vom Haus Thul ab und
    stellte Dri'rel in ihren Dienst (22 nVC).
    Bilder
    • Dri'rel.PNG

      475,25 kB, 603×617, 55 mal angesehen

    410 mal gelesen