Gahed

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gahed ist ein ehemaliger Sith-Krieger, der seine Anfänge im Imperium machte. Mit 18 Jahren wurde er bei den Chaos Dragons rekrutiert. Durch seinen Ehrgeiz, seine Loyalität und durch sein Geschick Aufgaben schnell und effizient zu bewältigen, steig er schnell auf zum 1. Offizier der Chaos Dragons. Gahed begleitete die Chaos Dragons bis zum Auseinander bruch des Bundes.Nach dem Fall des Dragon Emperors riss er emeinsam mit Dhishasem, Tholdurn und anderen hochrangigen Chaos Dragons die Festung des Bundes nieder. Der Tod des Dragon Emperors hatte Gahed erschüttert weshalb Gahed sich vom Imperium abwandte und ein Leben als Artefakthändler in den Sturmwüsten von Malastare. Dort traf er viele Käufer, wie auch Räuber, welche seine Artefakte stehlen wollten. Nach 8 Jahren wurde Gahed von dem Wiedergeborenen Kyrem gefunden und schloss sich Kyrem an. Gemeinsam gründeten sie den Orden der Propheten der Macht. Gahed galt dort mit als Führungsglied. Ebenso wurde er von Kyrem in der Macht der Erleuchtung unterrichtet, was ihn ennorme Stärke verlieh. Seine Macht war kaum vergleichbar mit seiner Stärke, welche er durch die dunkle Seite erlernt hatte. Der Bund wurde immer größer. Gahed diente als Botschafter und suchte nach Anhängern in der gesamten Galaxis. Als der Bund groß genug war, ging Gahed an Kyrems Seite mit dem Bund auf Invasionskurs mit der Republik. Der weg dorthin wurde ihnen von den Prophetenjägern verspärt. Bei der Enterung des Feindlichen Kreuzers starb Gahed im Kampf gegen die Führungsglieder Dhsiahsem Gaaias und Tholdurn Dashan. Gahed konnte dennoch schließlich durch Kyrems Erleuchtung eins mit der Macht werden.

    Inhaltsverzeichnis

    Familie und Geburt

    Der Vater schrieb:

    Ein prächtiger Sohn! Er kommt ganz nach seinem Vater
    Gahed wurde 3672 VSY auf Dromund Kaas geboren.

    367 mal gelesen