Captain Russ Lothian

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vermittler seltener Waren, wichtiger Kontakte und brisanter Informationen
    Geboren 29vVC auf Kuat wuchs Russ in einer Arbeiterfamilie auf. Im Alter von 16 heuerte er als Hilfskraft auf einem Frachter an und tingelte die nächsten fünfzehn Jahre auf häufig wechselnden Anstellungen durch die Galaxis, wobei er verschiedenste Fertigkeiten erwarb, die an Bord eines Schiffes von Nutzen sind. Während des Kalten Krieges geriet er an einen Anwerber der Imperialen Flotte und wurde für fünf Jahre zwangsverpflichtet. Er war als Shuttle- später als Landungsschiff-Pilot eingesetzt und erreichte den Rang eines Sublieutenant. Verletzungsbedingt schlug er die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung und weiterer Aufstiegschancen aus und kehrte in die zivile Raumfahrt zurück.



    Im Laufe der folgenden Jahre schlug er sich mit Frachtaufträgen diesseits und jenseits der Legalität, vor Allem im Outer Rim durch und brachte es schließlich einem eigenen Schiff und Crew. Er konnte sich dabei nicht nur zahlreiche Verbindungen zur Halb- und Unterwelt aufbauen, seine Kenntnisse der imperialen Administration brachten ihm auch immer wieder zivile Versorgungsaufträge im imperialen Raum ein.

    Man sagt Lothian sowohl Verbindungen zu gehobenen Positionen im Imperium, zu huttischen Geschäftsleuten, zu Söldnern und Hehlern, Separatisten und Piraten nach, keines dieser Gerüchte konnte jedoch verifiziert werden. Erwiesen ist jedoch, dass er sich während des Zakuul-Krieges einen gewissen Namen als Blockade-Brecher machte und kritische Transporte vorbei an den Patroullien der Ewigen Flotte flog.

    Dieser Tage ist Russ Lothian etwas ruhiger geworden, gefährliche Transportaufträge nimmt er nur noch an, wenn es wirklich lohnend erscheint. Er hat sich mehr darauf verlegt, das in all den Jahren aufgebaute Netzwerk an Kontakten und Informanten zu nutzen und bietet öfter Informationen als seltene Waren an. Dennoch ist sein Schiff, die "Balky Dewback" immer noch auf verborgenen Routen unterwegs durch die Galaxis.

    419 mal gelesen

Kommentare 1

  • Karada -

    Ingame-Name hat sich von "Lothian" auf "Russ Lothian" geändert. Danke, Server-Merge.