Lord Ariin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ved Ariin, Sithlord zwischen dem organisierten Verbrechen und dem dekadenten Alderaan.


    Lord Ariin



    Daten

    Persönliche Daten:

    Name: Ved Ariin (Imperium), Ved Huyoan (Alderaan), Ved'ariin (Ryloth), Vedari (Koseform, Basic)
    Spezies: Twi'lek (Tukian)
    Machtsensitiv: ja
    Offizielle Ränge: Lord der Sith (Imperium); Crime Lord (Exchange Nar Shaddaa); Baronin (Alderaan, durch Hochzeit)
    Alter/Geburt: 36 (13 v.V.C)
    Sprachen: Twi'leki, Lekku (Muttersprachen), Huttese (Zweitsprache), Basic, Mando'a
    Meister: keiner, wobei sie dem Gefolge von Darth Blackburn zugerechnet wird
    Schüler/in: Vania Blackburn, Vaci Huyoan

    Medizinische Daten:


    Geschlecht: Weiblich
    Größe: 1.68
    Augenfarbe: Smaragdgrün
    Statur: recht schmaler aber athletischer Körperbau
    Besondere Merkmale: Clan Tattoos der Ariin auf den Lekku (Clan Ariin, Kaste Chee, besondere Ehrung des Tempels), angenehme durchdringende Stimme mit leichtem Twi’leki Akzent , Gestik, Mimik und Bewegungen von der rassetypischen Eleganz eher katzenhaft leichtfüßig, der Akrobatischen Ausbildung und der Gefallsucht geschuldet, Korrumpierung in Form der „Sithaugen“ tritt nur in Momenten stärkerer Machtanwendung auf, die Korrumpierung ist sonst nicht optisch wahrnehmbar, ihr Alter sieht man ihr nicht sonderlich an (ob bzw. wie medizinisch nachgeholfen wird ist ein gut gehütetes geheimnis) sie geht gut und gerne als u 30 durch.


    Familiäre Daten:

    Herkunft: Ryloth
    Wohnort: Nar Shaddaa / Alderaan (Provinz Avon)
    Familienstand: verheiratet mit Vaci Huyoan (seid 15. n.V.C)
    Kinder: Taisha (25 , Adoptiert), Mya (8, leiblich)
    Geburtsort: Nal Hutta
    Vater: Tar Ariin (verstorben, Händlerkaste)
    Mutter: Liella Ariin (56; 33 v.V.C.)
    Geschwister: Vor Ariin (38, 15 v.V.C.)


    Persönlichkeit



    Verhalten: nach außen freundliches, manchmal gar verständnisvolles Auftreten, versteht es die Rolle der Geschäftsfrau zu spielen. Sie legt eine hohe Eitelkeit und Selbstverliebtheit an den Tag, liebt es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Hinter verschlossenen Türen, dominant , herrschsüchtig und wenig tolerant gegenüber Opposition, teilweise skrupellos in der Wahl ihrer Mittel und Leichen über die sie steigen muss, in familiären Kreis hingegen wieder als fürsorgliche wenn auch recht bestimmende Mutter und Ehefrau beschrieben

    Stärken/Schwächen:


    Stärken: Vedari verfügt über eine starke Verbindung zur Macht die sie in ihren Vergleichsweise jungen Jahren (Mitte 30) noch nicht vollständig gemeistert hat. Ihre besondere Begabung liegt auf der Ebene von Tutaminis, sie ist darüber hinaus für die Fähigkeit Drain Life begabt. Eine rücksichtslose Geschäfts- und talentierte Staatsfrau. Versteht es sich in vielen Umfeldern zu bewegen (soziales Chamälion). Sie verfügt über eine außerordentliche Portion Charisma und hat es mitunter leicht Leute für sich einzunehmen. Für eine Sith vergleichsweise Loyal (das Wort der Ariins gilt in der Unterwelt als recht verlässlich)



    Schwächen: Eitelkeit die an manchen Stellen narzisstische Züge annimmt. Merkmale einer Phantasmophobie. Durch die Korrumpierung hervorgerufene Phasen des Größenwahns und Jähzorns. Negativste Emotion dabei die Gier die sich auch in ihrer Aura niederschlägt und Eifersucht bzw. Neid befeuert auf die, die vermeintlich etwas haben das ihr gehören sollte.

    Vorlieben (u.A.):

    - kulinarisch: rylothische Küche (Rycrit/ Pilze), alderaanischer Wein, Tihaar
    - Malerei (besonders die Eigene)
    - heisses, arides Klima
    - alderaanische Seide, Kleidung von Dolge & Hutta oder Ulgo Boss
    - Hang zu Prunk und Luxus

    Abneigungen (u.A.):

    - Reinblütige Sith
    - kaltes Klima
    - Akademikern zuhören
    - Demokraten und "Gewerkschafter"
    - alte Gräber und anderes "morbides" Zeug
    - "Stangenware" (z.B. Feylicitas Klamotten!)


    tabellarischer Werdegang


    ((Nur ein kurzer Abriss aus rp seid kurz nach Release, würde man alles hinschreiben wärs ein kleines Buch))


    Timeline:

    13 vVC: Geburt auf Nal Hutta

    13 vVC- 6 vVC: Aufwachsen auf Nal Hutta

    6 vVC- 0 nVC: Verkauf und Ausbildung zur Cantinasklavin im Haushalt Chad’ad des Hutten

    0 vVC- 5 nVC: Nach der Enterung von Chad’ads Yacht durch Imperiale Ausbildung auf Korriban

    5-6 nVC: Dienst auf der Terminus Silent Vhorn

    7 nVC: Ved folgt ihren neuen Meisterzu dessen Kult (( Anmerkung: Damals als wirs noch nicht besser wussten wars ein Sithhaus))

    9 nVC: Kriegseinsatz auf Corellia an der Seite ihres Meisters

    10 nVC. : Rückkehr zum Kult und Intrigenspiel in dem sie unterliegt

    11 nVC: Flucht nach Shaddaa durch die Hilfe eines mandalorianischen Aliit , danach Zusammenarbeit mit dem Exchange Crimelord Geex, Ved rettet Taisha

    12 nVC: Ved adoptiert Taisha Nepher -> nun Taisha Ariin, Ved beginnt ihre Exchange Kontakte im geheimen auch für das Sith Imperium zu nutzen

    13 nVC: Ved wird Crime Lord der Exchange von Nar Shaddaa, Ved lernt Vaci Huyoan kennen
    13 -14 nVC: Ausbau der Machtbasis , Ved wird von ihren imperialen Gönnern zum Lord der Sith ernannt

    15 nVC: Ved heiratet Vaci Huyoan, Ved bringt Mya zur Welt

    20 nVC: Wiedervereinigung mit der Familie Huyoan auf Alderaan.Ved und Taisha nehmen auf Alderaan mit der Bestätigung ihrer Hochzeit bzw. Adoption den Namen Huyoan auf Alderaan an.

    21 nVC: Verurteilung zu einer Bewährungsstrafe auf Alderaan wegen ihrer Beteiligung an einem Angriff auf ein Internat mit adligen Sprösslingen im Organa Gebiet.
    22 nvc: Nach Ende des Tyne Feldzuges auf Alderaan wird Vaci Huyoan und damit auch ihre Frau Ved zur Baroness of Tyne ernannt.



    Machtfähigkeiten

    Ved gibt sich Mühe sich nicht in die Karten schauen zu lassen was ihre Fähigkeiten angeht. Recht sicher ist das sie Machtblitze, Machtwürgen sowie das Macht Zerdrücken beherrscht, da es ihre beliebtesten Exekutions bzw. Disziplinierungsmittel für Unglückliche in ihrem Umfeld sind. Über andere Fähigkeiten existieren bestenfalls Gerüchte. So erzählt man sich unter den Bewohnern des Paradise Districts, dass ihr Schrei Glas und Schädel gleichermaßen zum Platzen bringt. Bei den Evociisklaven hält man sie für einen Dämon der das Leben seiner Opfer stielt während eine Cathar Gemeinde im Duros weiterhin der Ansicht ist, sie habe die Seele ihrer Geisterfrau gefressen um den Blick ins Jenseits zu rauben. Ein Wärter auf Keldooine behauptet sogar er habe gesehen wie sie mühelos ein Energiegitter durchschritt. Wieder sicherer sind Berichte von Überlebenden die aussagen sie kämpfe mit einem einfachen roten Lichtschwert wobei sie dabei durch die Gegend hüpft wie ein grüner Flummi mit zwei Lekku.




    Aktuelle Tätigkeit

    Das letzte Jahr war sie vor allem um den Ausbau ihrer Macht auf Alderaan bemüht wobei sie die Alltagsgeschäfte auf Nar Shaddaa ihren Bruder Vor als Geschäftsführer, ihrer Vertrauten Feylicitas oder auch Tochter Taisha überlässt und sich meist nur noch zu wichtigen Unternehmungen oder zur "aufrechterhaltung der Moral" selbst nach Nar Shaddaa bemüht. Allerdings scheint sie auch wieder regen Kontakt zum Imperium zu halten, wobei man bisher über den Inhalt nur spekulieren kann. Ebenso wie über das was sie hinter den verschlossenen Türen des ehemaligen Klosters der lebendigen Macht in Tyne treibt.

    738 mal gelesen