Bruderschaft der Dunkelheit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wissenswertes über die Bruderschaft der Dunkelheit
    Die Bruderschaft der Dunkelheit ist ein Bund von Machtsensitiven, die ihre Machtquelle aus der Dunkelheit bezieht. Ihr Haupsitz befindet sich auf Abraxin, den man bloß durch eine besondere Höhle erreichen kann. Bloß wahre Sprösslinge der Dunkelheit können sie durchqueren, so glauben sie jedenfalls. Es gibt kein bestimmtes Oberhaupt, was die Übrigen anführt, da sie keine besonderen Berufungen haben, außer ihr Wissen an ausgewählte Personen weiter zu geben. Ihre Mächtigste Waffe ist zum einen die Erkenntnis, dass wenn man eins mit der Finsternis wird, man sie auch jeder Zeit nutzen kann, um zum Beispiel an verschiedenen Orten aus dem Dunklen zu treten. Die violetten Flammen sind seit jeher eine der mächtigsten Waffen der Bruderschaft. Sie brauchen keinen Sauerstoff, sondern leben von der Dunkelheit und dem Material, was sie als Nährstoff zum brennen brauchen. Es kann von nichts außer von Licht gelöscht werden und nur Mitgliedern der Bruderschaft obliegt die Macht diese Flammen zu erzeugen und sogar zu kontrollieren. Wenn man die Kernelemente studiert und versteht können einem die Flammen nicht länger was anhaben, solange man diesen Glauben und dieses Wissen vetritt und beherrscht. Der Ursprung der Bruderschaft ist unbekannt. Namenhafte Charaktere sind hierbei: Khudos, Arrunias, Tesmien, Calyphagus (der seperat ausgebildet wurde) und Dhishasem.
    Man kann dem Bund nicht auf Wunsch beitreten, man muss erwählt und gefunden werden. Ansonsten sind sie Neutral, doch beinahe ausschließlich stammen die Mitglieder vom Imperium, da sich die meisten Jedi vor der Dunkelheit in Acht nehmen.
    Der Aufnahmeritus ist immer derselbe und wird nie von den gleichen Mitgliedern vollzogen. "Das Feuer der Finsternis lügt nie.". Dies nehmen sie als Bedingung um Mitglied zu werden. Ab einem bestimmten Punkt soll man die legendären Flammen erzeugen und sich ihnen stellen, indem man sie betritt. Sollte man dem nicht gewachsen sein, oder nicht hinter den Ansichten der Bruderschaft stehen, so würden einen die Flammen verbrennen. Nur wenn man gegen sie imun ist und ihnen trotzt wird man als vollwertiges Mitglied akzeptiert. Die Bruderschaft der Dunkelheit ist eine kleine Familie, die in der Galaxis vereinzelte Mitglieder hat, oft wird der Hauptsitz auf Abraxin nur zur Ausbildung genutzt, jedoch kann man bei seinen Brüdern und Schwestern immer um Hilfe ersuchen.

    260 mal gelesen