Resshyn

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fiktiver Planet, viel Grün- und viel Viehzeug, ein schönes Ausflugsziel für Bio-Piraten, zahlungskräftige Hobbyjäger und jene, die es werden wollen

    ---- Resshyn*---

    -- Allgemeine Informationen -–



    …….Zugriff auf Datenbank……
    …….Authentifizierung läuft ……
    …….Überprüfe Zuganscode……
    …….Lade Datenbank…….


    Übersicht:

    Region: Expansionsregionen (Nördliche Kolonien)
    System: Ress-System
    Rasterkoordinanten: L-5
    Sterne: 1, Ress
    Monde: 1 (Yna, Jadra)


    Klasse: terrestrisch
    Landschaft: Urwald (45 %), Ozeane (35 %), Gebirge, Steppe
    Atmosphäre: Sauerstoffgemisch
    Klima: gemischt
    Gravitation: 98 %


    Durchmesser: 4.300 km
    Tageslänge: 17 Standardstunden
    Jahreslänge: 350 Lokaltage


    Einwohnerzahl: ca. 802.000.000 (66 % Menschen und andere)
    offizielle Sprachen: Basic, Resshyn
    Wichtige Städte: Ress-Prime, Lesa, Dravik
    Regierungsform: steht unter Kartellkontrolle
    Zugehörigkeit: -
    Wichtige Exportprodukte: Holz, Nahrung, Tiere, Pflanzen



    Beschreibung:
    Resshyn ist ein unbedeutender Planet, der vor allem durch seinen massiven Dschungel mit Bäumen die über 100 m erreichen können, besticht. Flora und Fauna sind sehr ausgeprägt und durch die spärliche Besiedlung wenig eingeschränkt. Es gibt mehrere Sorten gefährlicher Raubtiere ebenso wie eine hohe Anzahl giftiger Insekten und Pflanzen.

    Der Planet besitzt keine Rohstoffe, die ein verstärktes Interesse an einer wirtschaftlichen Nutzung gefördert hätten.

    Aktuelle Lage:
    Obwohl Resshyn nicht durch große Ressourcen besticht, hat sich durch den Export von giftigen Tieren und Pflanzen zu Forschungszwecken sowie veranstalteten Jagden eine florierende Wirtschaft gebildet, die komplett unter der Kontrolle eines Hutten-Kartells steht.

    Durch die geringe Zahl an Raumhäfen und starke planetare Kontrollen, mit denen der unautorisierte Transport von auf der Oberfläche gefangenen/eingesammelten Waren unterbunden werden soll, ist eine Anreise erschwert und erfordert meist entsprechende Kontakte oder das nötige Kleingeld.

    Dem Kartell verbundene „Reisebüros“ veranstalten in regelmäßigen Abständen gefährliche und weniger gefährliche Jagden auf der Oberfläche, bei denen schießwütigen Zahlungswilligen Gerüchten zu Folge so ziemlich jede Art von Beute ausgelegt wird, selbst solche, die dafür extra importiert werden muss.



    (*Erfundener Planet)

    135 mal gelesen