StarBlade-Klasse Korvette

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine kleine corellianische Korvette die von Thalis & Heathrow Industries hergestellt und vertrieben wird.
    Erklärung:

    Das Schiff ist reine Erfindung und entspricht einer kleinen Korvette, etwa in der Größe der Spielerschiffe.
    Ihr dürft es gerne für euer RP verwenden :)
    Und Feedback in den Kommentaren ist gerne gesehen!




    StarBlade Klasse Korvette

    Bild von AdamKop


    Die StarBlade Korvette wurde von Thalis & Heathrow Industries entwickelt und gebaut und wird vor allem an Zivile Organisationen und Privatpersonen vertrieben. Es ist eine kleine Korvette, die meist als persönliches Raumschiff dient, aber auch als Unterstüzungs- und Begleitschiff dienen kann. Aufgrund ihrer, für ihre Größe, überdurchschnittlichen Bewaffnung ist sie auch bei Piraten beliebt.

    Wie viele Schiffe corellianischer Hersteller hat auch die StarBlade-Klasse einige Konfigurationsmöglichkeiten.


    Produktions Informationen
    HerstellerThalis & Heathrow Industries
    KlasseKorvette
    MarkeStarBlade
    ModellStarBlade MK IV
    Preisca. 350.000 Cr.
    Preis (gebraucht)ca. 250.000 Cr.
    Technische Spezifikationen
    Länge55 Meter
    Breite18 Meter (Triebwerke)
    17 Meter (Mittelbau)
    Höhe10 Meter
    Decks3, nicht durchgehend
    Maximale Beschleunigungn/a
    Höchstgeschwindigkeit (Atmosphäre)ca. 4.200 km/h
    Höchstgeschwindigkeit (Vakuum)60 MGLT
    Hyperraumantrieb Systemvorhanden
    Hyperraumantrieb Klasse
    • Klasse 3, Standard
    • Klasse 2.5 oder 2, wahlweise
    BewaffnungOberseite:



    • 2x Plasmalanzen (front)
    • 1x Protonentorpedoschacht, je 4 Schuss in aktives Magazin (front)
    • 2x Mid-Range Turbolaser (Seiten)
    • 1x Long-Range Dual-Turbolaser Geschützturm (oben)
    Unterseite:

    • 1x Short-Range/Anti-Starcraft Dual-Tubolaser
    Luftschleusen1x Unterseite
    Fluchtkapseln2x Oberseite1x Unterseite
    Kapazitäten
    Besatzung1-2
    Mindestbesatzung1
    Passagiere/Bettenbis zu 5 (1 Doppelbett, 4 EInzelbetten)
    Gefangenebis zu 2 Personen
    Fracht
    • 40 metrische Tonnen
    Nutzung
    Rollen
    • persönliches Raumschiff
    • Unterstützungsschiff
    • Geleitschiff
    Markteinführung
    • 22 nVC
    Zugehörigkeiten
    • verschiedene Zivilie Organisationen/Firmen
    • Privatpersonen
    • überwiegend republikanischer Raum


    Beschreibung


    Die StarBlade Korvetten sind 55 Meter lange Raumschiffe. Breite und Höhe variieren.
    Der Bug ist recht schmal, die Breite nimmt zum Mittelsegment hin zu. Das Heck besteht aus einem Deck, dort liegt auch der Maschinenraum. Es hat zwei Triebwerke.
    An der Unterseite des Schiffes befinden sich Landungsstützen, die bei Bedarf magnetisiert werden können. Regulär gelandet fungiert eine Laderampe, auf der Unterseite zwischen Bug und Mittelsegment gelegen, als Schiffszugang für Personen und Fracht. Ist das Raumschiff an einer Raumstation oder einem anderen Raumschiff angedockt, übernimmt die untere Luftschleuse diese Funktion.
    Die Hüllenfarbe variiert von Kunde zu Kunde. T&H Ind. bietet ein breites Spektrum an Lackierungen an, oft werden die Schiffe jedoch auch vom Kunden selbst mit Symbolen und Markierungen versehen.

    Konfigurationen



    Thalis & Heathrow Industries bietet von Haus eine kleine Auswahl an Konfigurationen der StarBlade an. Jeder Kunde kann diese individuell anpassen, etwa was Bewaffnung, Antrieb sowie Farbe angeht.

    Es gibt zudem eine besondere Variante des Schiffes, die statt einem schmalen Bug eine waagerechte 'Hammerhead Front' hat. Diese hat neben einem größeren Cockpit auch Platz für zwei weitere Räume, die etwa als Besprechungsräume oder zusätzliche Quartiere genutzt werden können. Ihr Preis liegt bei etwa 400.000 Credits.

    526 mal gelesen