Lagopus Buteo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein anständiger Gauner mit einem zu gutmütigen Herzen und einer Vorliebe für guten Whiskey und schönen Frauen.
    Immer irgendwie zwischen Licht und Dunkelheit unterwegs, auf einem Pfad so grau wie sein Haar. Aber wo sollte der Captain des Light Buzzards auch sonst in der schwärze des Alls zu finden sein?
    Name: Ike Lagopus Buteo (Story)
    Rufname: Lago
    Beruf: Frachtercaptain und Schmuggler, CEO KaTet Destillerie
    Firmen: Buteo Enterprises, KaTet LLC. Destillerie
    Firmensitz: Nar Shaddaa
    Schiff: Light Buzzard, Correllianischer XS-Frachter

    Heimatplanet: Hoth
    Geburtsdatum: 14 VVC
    Größe: 1,88 m
    Augen: blau
    Haar: grauweiß
    Merkmal: Narbe auf linker Wange
    Äußeres: gutaussehend und trainiert

    Familienstand: war 2x verlobt, derzeit liiert
    Familie: Peet und Malou Buteo, Ivan Dungloe (leiblicher Vater), Jedi Sheona (leibliche Mutter)
    Sohn: Lago jr. Kalar
    Adoptivtochter: Sayouri Ryu


    Lebenslauf:

    Lagos Eltern kamen durch plündernden Piraten nach Hoth, waren aber selber keine. Sie ließen sich dort nieder und schlachteten die verlassenen Kriegsschiffe aus, reparierten und verkauften die Teile. So wuchs Lago unter recht widrigen Umständen und unter rauen Gesellen auf.Aufgrund seiner als Kind schmächtigen Gestalt, wurde er von den anderen Plünderen und größeren Jungs der Siedlung oft verspottet und gemobbt.
    Sie bezeichneten ihn spöttisch als Huhn, was sich Lago irgendwann zu eigen machte und sich selbst den Namen Lagopus - übersetzt: Schneehuhn - gab.
    Er streifte oft und viel allein herum, erkundete Höhlen und andere Verstecke und übte sich früh in der Fähigkeit, sich unbemerkt anzuschleichen oder unentdeckte Orte aufzusuchen und sich durch Tricks statt durch Stärke zu verteidigen.

    Da er von Kindesbeinen an mit den Überresten von Schiffen aufwuchs, wundert es nicht, dass sein angestrebtes Ziel seit jeher war, irgendwann ein eigenes Schiff - und nicht nur irgendeins, sondern das Schnellste und Beste - zu besitzen, um endlich von Hoth wegzukommen. Mit zunehmenden Alter übernahm er später für seine Eltern die Aufgabe, die ausgebauten und reparierten Teile zu verkaufen. Dabei zeigte sich ein angeborenes Talent zum Handel. Immer mehr musste er dafür auch andere Planeten aufsuchen, auf denen die entsprechenden Märkte und Cantinas oft seine erste Anlaufstelle waren. Sie sind sozusagen zu seiner zweiten Heimat geworden, wobei sein wahres Zuhause sein Schiff ist und - mittlerweile - auch seine Wohnung auf Nar Shaddaa.

    Lagos Eltern haben mittlerweile das Plündern aufgegeben und sich auf Alderaan zur Ruhe gesetzt. Sie helfen dort beim Wiederaufbau nach den imperialen Angriffen und pflegen eine Nähe zum Haus Organa.

    Lago selbst führte den Technik- und Schrotthandel seiner Eltern fort und hat - zusammen mit seinem Freund Ursido - Buteo Enterprises gegründet, ein kleines, auf Nar Shaddaa ansässiges Transportunternehmen, das als Deckmantel für seine Schmuggel- und anderen Geschäfte dient.


    Charakter:

    Er hat einen jugendlichen, spitzbübigen Charme. Frauen ziehen ihn magisch an und sind seine größte Schwäche. Einer hilflosen Frau in Not kann er nicht widerstehen, was ihn mit regelmäßiger Häufigkeit in missliche Lagen bringt.
    Er hat einen feinen Sinn für Humor, neigt an schlechten Tagen zum Zynismus, seine Lebensphilosophie ist aber eher die Ironie.
    Er hat nie eine Schule besucht, sondern wurde von seinen Eltern und anderen Plünderern 'unterrichtet'. Viel von seinem Wissen hat er sich auf seinen Reisen selbst angeeignet (Autodidakt). Dementsprechend sind auch seine moralischen Wertevorstellungen. Aber er hat ein großes Herz, das sich allzu schnell erweichen lässt. Gewalt gegen Schwächere, Tiere oder Frauen verabscheut er. Er ist von Natur aus eher ein ein Einzelgänger, hat sich aber im Laufe der Zeit einen festen Freundeskreis aufgebaut und kann bei Zusammenkünften durchaus gesellig auftreten.

    Was er mag: Whiskey, Tanzen, Frauen und schnelle Schiffe
    Was er nicht mag: Hitze, Verrat, billigen Fusel und besonders Tatooine


    Spoiler anzeigen
    OOC-Info: Durch seine wahre Herkunft ist Lago machtsensitiv, was andere Machtanwender spüren könnten. Er selbst weiß es zwar, ist aber in der Ausübung nur mittelmäßig trainiert.

    88 mal gelesen