Ansela Kreldo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Zabrak Ansela wurde in den Kreldo-Klan von Lorsa Kreldo adoptiert. Dem Vorbild ihrer Adoptiv-Mutter folgend zögerte sie nicht und wurde vom 17. Sturmregiment Kaas unter Vertrag genommen.
    Imperialer Datenbankeintrag zur Akte von der Mandalorianerin Ansela Kreldo


    Personaldaten

    Name: Ansela Kreldo

    Spezies: Zabrak
    Familienstand: ledig

    Machtbegabt: nein
    Alter: 35
    Geburtsort: Dromund Kaas

    Einheit: 17. Sturmregiment Kaas
    Rang: Söldnerin

    Funktion: Mandalorianischer Söldner

    Spezialisierung:
    • Mandalorianische Kriegskunst
    Sprachen: Basic, Mando'a, Zabraki

    Medizinische Daten

    Geschlecht: Weiblich
    Größe: 1.80m
    Haarfarbe: schwarz
    Augenfarbe: dunkelrot
    Gewicht: 70kg
    Blutgruppe: A

    Sonstiges: Ansela Kreldo hat keine sonstigen Gebrechen zu verzeichnen. Ihre Körperfunktionen sind stabil. Als Zabrak hat Ansela eine größere Ausdauer und hat auch eine gewisse Schmerzresistenz entwickelt. Als Mandalorianerin trägt sie einen bewilligten Beskar'gam.

    Einschätzung: Voll Diensttauglich

    Bisherige Tätigkeiten

    • Ursprüngliche Zivilisin
    • Mandalorianische Ausbildung



    Ausbildungen und Qualifikationen

    • Mandalorianische Ausbildung
    • Einsatz schwerer Waffen und Schusswaffen

    Einschätzungen und Empfehlungen


    Einsatzbewertung von MSG Lorsa Kreldo:

    Söldnerin A. Kreldo hat meinen Beobachtungen nach eine gute Leistung gezeigt. Als wir während dem Gütertransport in einen Hinterhalt gerieten, hat Sie als schwere Infantiere gemeinsam mit Söldnerin M. Kreldo einen Sturmangriff gewagt und zur erfolgreichen Vernichtung der Angreifer beigetragen. Während der Bombenevakierung und dem Angriff der Wildtiere, hat Sie mir persönlich beigestanden und sich als verlässlicher Kämpfer herausgestellt. Ebenfalls möchte ich Ihr loyales und befehlstreues Verhalten innerhalb der militärischen Einsätze hervorheben.

    Einsatzbewertung von SSG Reynold A. Limsharn:

    Die Leistung der Söldnerin ist in meinen Augen ohne Beanstandung gewesen. Sie erledigt den Job für den Sie bezahlt wird und dies auch mit einer gehörigen Portion Eifer. Jedoch zeigt sich bei Ihr die Neigung gegebene Befehle aus oberflächlich betrachtet nachvollziehbaren Gründen in Frage zu stellen und unerwünschte "Verbesserungsvorschläge" zu machen. Nichtsdestotrotz fügt sich Söldnerin A. Kreldo in das Team ein und leistet Ihren Beitrag zum Gesamterfolg.

    Rüstung und Bewaffnung

    • Modifzierte Besgar'gam (Per elektronischer Schnittstelle mit dem Sturmgewehr und der Blasterpistole verbunden für ein verbessertes Zielinterface)
    • G-518a-Sturmgewehr
    • Blasterpistole
    • Flammenwerfer am linken Handgelenk (Kurze Flammenstöße oder längerer Flammenstrahl für 3 Minuten)
    • Sprengpfeilgeschosse am rechten Handgelenk (Munitionsvorrat umfasst regulär 5 Stück)
    • Beskad (Mandalorianische Klinge an der rechten Hüfte in einer Schwertscheide befestigt)
    • Munitionsgürtel (umfasst Munitionspacks für das Sturmgewehr mit scharfer und Betäutbigungsmunition sowie 3 V1 - Thermaldetonatoren)
    • Jetpack (kurze Ausweichmanöver möglich, längere Flugdauer oder ein Rammbock-ähnliches Vorstoßen

    Lebenslauf

    • 13 VVC: Geburt auf Dromund Kaas als einziges Kind der Zabrak-Familie Lahar
    • 13 VVC – 05 NVC: Normale Kindheit ohne besonderen Vorkomnissen, aber damals schon ein gesteigertes Interesse an den Mandalorianerin und deren Kultur (zum Missfallen ihres Elternhauses)
    • 05 NVC – 14 NVC: Im imperialen Raum unterwegs (Entdeckungsfreudige Phase mit viel Tatendrang), während dieser Zeit Kontakt mit Freelancerin Miran Sanders und in der Zeit wurde ein freundschaftliches sowie kameradschaftliches Band geknüpft
    • 14 NVC: Trennung von Miran Sanders und Meldung auf Dromund Kaas aus familiären Gründen
    • Seit 15 NVC: Gesteigertes Interesse an der mandalorianischen Kultur, schlussendlich Besuch in der Enklave auf Dromund Kaas sowie Adoption durch Lorsa Kreldo in den Kreldo-Clan

    691 mal gelesen