Mandalorianer mit illustriertem Hintergrund

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Motivation hat mich jetzt wohl doch früher gepackt als erwartet... Naja. Eigentlich gleich nachdem ich das andere Bild heute geuploadet hatte. ^^"

Ich wollte mich unbedingt an einem Hintergrund im Steven Universe Stil versuchen, und hoffe, ich wurde diesem schönen Artstyle etwas gerecht. Der Horizont, bzw. der Himmel, gefällt mir selbst dabei wohl am besten. ^^

Kommentare 6

  • Alood -

    Passt gut zusammen. :) Und viel besser als der verwaschene Screenshot.

    • Mairon Far -

      Danke. Sowas in der Art hab' ich eigentlich schon vor dem verwaschenen Screenshot im Visir gehabt. War mir nur nicht sicher, ob ich es auch halbwegs ordentlich hinbekommen würde. ^^"

  • Rey Feen -

    Ah, Anchorhead aus Kotor!
    Leider kenne ich Steven Universe nicht, aber der Stil erinnert auf jeden Fall an viele Zeichentrickserien wie Kim Possible und so.
    Viel Erfolg beim weiteren Zeichnen! Sieht wie immer sehr schön aus.

    • Kerian/Jarraxus -

      Ist anchorhead nicht auch die Main rep Stadt für SWTOR?

    • Rey Feen -

      Ja, ist sie. Aber im Vergleich zu KOTOR wurde sie komplett neu gestaltet, weshalb zumindest mir gar nichts mehr bekannt vorkommt.

    • Mairon Far -

      Eigentlich nahm ich meine Inspiration von Mos Ila und arbeitete mehr oder weniger damit, etwas Ähnliches und nunmal deutlich abgespeckt, wie man in dem Bild erkennt, wiederzugeben... Aber der Baustil auf Tatooine hat ja eigentlich in nahezu allen der wenigen Städten seine Konsistenz. Obgleich in Anchorhead, Mos Ila, etc. Die Mauern sind aber sehr an die aus SWTOR Mos Ila angelehnt. Ich lass es aber gerne für eines jeden Eigeninterpretation und Fantasie offen. ^^