Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alles Gute für Dich und Deine Familie.

  • Plastikmodellbau: AT-ACT Beutefahrzeug

    Antan Zapalo - - Artworks

    Beitrag

    Mittlerweile habe ich ja schon eine Airbrush... ausgerechnet die billige von Revell Bisher bin ich damit auch sehr zufrieden aber ich kenne ja nichts besseres. Wenn ich länger bei dem Hobby bleibe greife ich vielleicht auch mal zu der hochwertigeren Variante.

  • Plastikmodellbau: AT-ACT Beutefahrzeug

    Antan Zapalo - - Artworks

    Beitrag

    Ich benutze die Revell emaille Farben. Versiegelt habe ich dann aber mit einem Tamiya Klarlack aus der Dose, weil ich da noch keine airbrush hatte. Einen Tag später ist die Farbe an einigen Stellen abgeplatzt. Im Revell Forum sagte man mir dann auch, dass Tamiya ziemlich aggressiv sei. Dieses Modell habe ich dann mit Revell Lack versiegelt. Das muss allerdings auch stark verdünnt werden, ist sonst ziemlich dick und milchig. Damit bin ich aber ansonsten zufrieden. Habe jetzt schon ein paar Farben…

  • Plastikmodellbau: AT-ACT Beutefahrzeug

    Antan Zapalo - - Artworks

    Beitrag

    Werde mir Mal die Trumpeter Modelle ansehen. Danke für dem Tipp. Den großen Sternenzerstörer von Rebell hatte ich schon ins Auge gefasst. Den kann man sicherlich auch toll mit Beleuchtung ausstatten. Dieses Modell hier ist auch ein easyKit, nur eben neu bemalt. Ich habe noch einen Millenium Falken, der aber gerade in den Keller verbannt wurde und einen Resistance X-Wing. Der ist mir aber gar nicht gelungen, weil der Klarlack mit der Farbe reagiert hat und die Farbe somit abgeplatzt ist. Eventuel…

  • Plastikmodellbau: AT-ACT Beutefahrzeug

    Antan Zapalo - - Artworks

    Beitrag

    Danke, Leute! @Karada Ich bin auch noch ziemlicher Anfänger. Das ist jetzt mein 3. Modell. Mal sehen, was ich mir als nächstes vornehme.

  • Plastikmodellbau: AT-ACT Beutefahrzeug

    Antan Zapalo - - Artworks

    Beitrag

    Ich habe mich Mal an einer Technik zum darstellen von Rost im Plastikmodellbau probiert und mich an einen AT-ACT aus Rogue One versucht. Die Idee dahinter war, was passiert wenn der Rebellenallianz so ein Läufer in die Hände fällt. Und ich dachte mir sie bauen ihn vielleicht zu einer mobilen Basis um. Zugegeben, normalerweise pflegen die Rebellen ihre Fahrzeuge etwas besser, aber ich bin auch eher ein Fan des Imperiums 31077191ow.jpg 31077192jb.jpg 31077193bo.jpg 31077194ei.jpg

  • Interessant das zu lesen. Nach dieser Definition wäre ich wohl eher der Sandbox-Typ. Nachdem ich vor vielen Jahren einige Male diverse Plots besucht habe, nachdem meine Bekannten so dafür schwärmten, war ich doch leider jedes Mal sehr enttäuscht. Wie auf Schienen fühlte sich das Spiel an, ohne Möglichkeiten seinen Char zu entfalten. Jedenfalls habe ich dadurch erkannt, dass eben diese Art von RP nichts für mich ist. Bisher dachte ich aber dass diese Art des Spiels nur in Plots zu finden ist. Mir…

  • Hallo zusammen. Begonnen habe ich im 2003 mit Star Wars Galaxies. Damals habe ich mir das Spiel über einen österreichischen Händler als Import gekauft weil ich so heiß drauf war. Dann erstellte ich meinen ersten Char überhaupt, Antan Zapalo. Ich überspringe mal den Teil wie groß und faszinierend alles für mich war und komme zum wesentlichen. Ich lernte dort einen amerikanischen Spieler, einen Wookiee (den man ohne entsprechendes Wissen über die Sprache Shyriiwook nicht verstehen konnte!) und ein…