[Spoiler enthalten] Star Wars IX: The Rise of Skywalker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun, der Trailer zeigt nicht viel neues, aber das Ende hat mir Gänsehaut gemacht.

      Ich lasse mich überraschen und finde es toll, dass Star Wars immer noch präsent ist und man es lebe, sehen und ja auch fühlen kann.

      Es ist nicht das, was manch einer erwartet, aber das wird man nie hinbekommen.

      Ich lasse mich gern noch verzaubern wie vor 20 Jahren.

      Gruß

      Kylen
    • Fürs Marketing dürfte der Name genial sein.
      Nachdem so viele Fans sich von Episode 8 enttäuscht gezeigt haben und davon, dass die Story sich eben nicht mehr hauptsächlich um die Skywalkerfamilie dreht dürfte man genau damit signalisieren, dass die Story um das Skywalker-Vermächtnis eben noch nicht vorbei ist sondern hier einen Abschluss findet.
      Was ja nicht wenige Fans gehofft haben.
      In der Hinsicht würde ich sogar eher sagen, alles richtig gemacht. Sie reiten eben wieder, auch mit der deutlichen Präsenz der alten Heldengarde im Trailer, die Nostalgiewelle die auch Episode 7 Antrieb verlieh.

      Aber generell, der Trailer gefällt mir, aber das war bisher mit jedem Star Wars-Trailer so xD
      Wie bei Kylen ist dieser Sense of Wonder bei mir auch immer noch präsent und immer wieder willkommen ^^
      Wahrheiten über das eRP, Bd. 1:

      "Ihr habt alle gefickt!" das kleine Arschloch, dtsch. Philosoph

      Nutzt meinen Referral Code um euch für Star Citizen zu registrieren: STAR-MFRV-6DZD
    • Julian Shernial schrieb:

      Disney hat wohl doch wieder Palpertine hat überlebt zu Kanon gemacht
      Auch Sith können als eine Form von Machtgeist zurückbleiben, wenn auch nicht in der Form wie die Jedi das bewerkstelligen... :whistling: :D
      Wahrheiten über das eRP, Bd. 1:

      "Ihr habt alle gefickt!" das kleine Arschloch, dtsch. Philosoph

      Nutzt meinen Referral Code um euch für Star Citizen zu registrieren: STAR-MFRV-6DZD
    • Den Fanboys und der Fraktion der Mimimi´s geht einer ab.....Somit ein genialer Trailer :D oder wie Conan so schön meinte: "Es geht nichts über das Geschrei der Weiber!" :D

      Also ich bin begeistert! Und als das Lachen von Palpatine verklungen war und Ian McDiarmid auf der Bühne bei der Premiere stand, habe auch ich wieder gequietscht :D

      SWTOR - EXODUS

      SWG LEGENDS - SPHINX [SPX]
      BOUNTY HUNTER - CRIME RP
    • Shifty schrieb:

      Scheiß Name

      Peksern schrieb:

      Also den Namen find ich absolut bescheuert, der beflügelt meine Angst vor diesem Film eher.

      Das Ende ist unerwartet, ich muss aber sagen, dass ich mir dessen vermutliche Bedeutung eigentlich lieber nicht wünschen würde. Persönlich..
      Kann ich nur unterschreiben. Erhöht die Wahrscheinlichkeit, das genau das eintrifft, was viele (auch ich) befürchtet haben.

      Nachdem es eine wunderbar passende Erklärung für Reys Eltern gab ("Nein, Du kriegst keine einfache Antwort auf die Frage wer Du bist und was dein Platz in dieser Welt ist, such deinen eigenen Weg"), was ein wunderbarer Startpunkt für Charakterentwicklung gewesen wäre, wird jetzt zurückgerudert und gesagt "übrigens doch ne Skywalker, alles gut". Nervt.

      Ich hoffe, dass ich mich irre und man uns perfekt an der Nase herumführt; es nicht so kommt. Ich würde mich freuen. Aktuell: Enttäuscht vom Trailer und Titel und mehr Befürchtungen als Vorfreude vor dem Film.

      Das einzige Highlight war Palpatines Lache am Ende.
    • Ich werd mir den Film auch ansehen, aber ich werd meinen Kino-Gutschein dafür nutzen. Meine persönliche Enttäuischung durch Episode 8 hat mich einfach zu misstrauisch gemacht. Und falls ich den Film auch blöd finden sollte, habe ich wenigstens die Genugtuung kein Geld dafür ausgegeben zu haben.
      Der Trailer war ganz okay. Sehr schöne Effekte und all das. Leider bin ich überhaupt nicht aufgeregt. Nur Palpatines Lachen am Ende macht mich ein bisschen neugierig. Aber sonst finde ich es schade, dass die neue Trilogie es nach 2 Filmen nicht geschafft hat mein Interesse für die Charaktere Rey, Poe, Finn und Rose zu wecken. Nicht mal BB8 interessiert mich. Und darum hoffe ich, dass sie es schaffen den Charakteren wenigstens im letzten Teil etwas mehr Tiefe zu verleihen.
    • Puha ... ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob ich mich drauf freuen soll oder nicht. Und übrigens: Kylo Ren ist als Sohn von Leia und Han zumindest zur Hälfte ein Skywalker-Nachkomme, ganz egal wer nun Reys Eltern gewesen sein mögen - vielleicht geht es ja auch darum, wie sich der dunkle junge Mann seinen Herrscherthron in der Galaxis erkämpft ... #unrealistischeaberspannendeWendung
      Blog: Nerd-Gedanken | Nerd-Gedanken auf YouTube: Rollenspiel, Survival & mehr
      Gildenwebsite: 17. Sturmregiment 'Dromund Kaas'
    • Csan schrieb:

      Puha ... ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob ich mich drauf freuen soll oder nicht. Und übrigens: Kylo Ren ist als Sohn von Leia und Han zumindest zur Hälfte ein Skywalker-Nachkomme, ganz egal wer nun Reys Eltern gewesen sein mögen - vielleicht geht es ja auch darum, wie sich der dunkle junge Mann seinen Herrscherthron in der Galaxis erkämpft ... #unrealistischeaberspannendeWendung
      Und Leia selber ist auch eine Skywalker zu gleichen Teilen wie Luke. (Hier interessiert mich was geplant war vor Fisher's ableben)
      Favoriten Szene
      Sie denken sie haben alles unter Kontrolle? Sie haben keine Ahnung, zu was ich fähig bin. (Alex Mercer/Zeus [Prototype 1])

    • Man muss ihnen eines zugestehen. Nachdem viele nach Episode 8 nichts mehr erwartet haben bin ich nun wieder neugierig. Allein das der Imperator mitmacht könnte nochmal alles ändern.
      Sie haben es geschafft das ich erwäge doch noch einmal ins Kino zu gehen und das ist schon eine Leistung. Wie der Film wird kann man eh erst nach dem Kinogang sagen.

      Zum Titel: Wird in späteren Diskussionen/Erwähnungen eh nur als ROF oder Episode 9 betitelt = wen interessierts? ^^
      Ich male die Welt in den Farben meines Wahnsinns :S
    • Tut mir leid auch diese Bilder machen mich in keinster Weise neugierig oder gehyped. Da bin ich mehr aufgeregt wegen dem Spiel Jedi fallen Order, als mit diesem Film. Vor allem weil es widersprüchlich ist. Der Film soll das Ende des Konflikts der Jedi gegen die Sith erzählen, aber in der Vergangenheit hat Snoke klar gesagt, dass sie keine Sith sind. Und dann schon wieder ein neuer Wüstenplanet der einfach bloß anders heist... Man kann den CGI-Effekten von den Prequels vorwerfen was man will, aber man hatte wirklich das Gefühl in einem Universum mit vielen Planeten zu sein. Und wenn die schon Sachen kopieren, warum dann nicht aus dem ehemaligen expandet Universe? Warum gehen wir nicht mal nach Nar Shaddaa und suchen nach nem fetten Rodianer? Oder vielleicht nochmal ein Abenteuer auf Bespin? Oder in einem der alten Tempel auf Yavin 4? Kamino, Korriban/Moraband, Kashyyk, Taris und weis der Geier welche Welten noch. Nein wir kriegen einen weiteren Wüstenplaneten. Okay Korriban ist auch ne Wüste mittlerweile, aber es ist ne interessante Wüste. Naja vielleicht führt die Reise nochmal nach Endor. Lange Rede kurzer Sinn ich bin einfach nicht wirklich erstaunt. Da hätten die meisten hier vom VC-RP hier noch n besseres Script geschrieben. Oder drücken wir es mal so aus, ein Script das mein subjektives Empfinden für einen gelungenen Star Wars-Film befriedigt hätte.