Absprache mit den Inhalten in der Festwoche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Absprache mit den Inhalten in der Festwoche

      Liebe Veranstalter der Festwochen Events,

      da es offenbar zu Dopplungen in den Themen der Veranstaltungen kommt, bitte ich dringendst darum, Inhalte mit den anderen abzusprechen. Ich habe kein Interesse daran, Themen in einer Woche dreimal zu hören. Kelthana hat sich bereits mit Vastor bzw. seinen Leuten abgesprochen um diese Dopplungen weitestgehend zu vermeiden. Ich würde mich freuen, wenn hier auch eine Absprache erfolgt. Einfach die quasi gleichen Themen zu nehmen ist an der Stelle ungeschickt. Sollte es nicht möglich sein, eine Einigung zu erzielen, möchte ich für die zukünftigen Events vorschlagen, dass die Themen im Vorfeld besprochen werden, da es wirklich witzlos ist etwas vorzutragen, wenn es zwei andere schon durchgekaut haben.

      Um das korrekt zu klären, möchte ich das Thema gerne hier in diesem Thread besprechen, damit wir bald eine gute Festwoche genießen können.

      LG Cyrenea
      Haus Rorgard - Provinz Reyenne

      -Tugend, Tüchtigkeit, Ehrgeiz-
    • Nur mal so als verwirrter Einwurf von der Seite: Wo siehst du denn Dopplungen? Ich denke, es wäre hilfreich, wenn du etwas genauer sagen könntest, was du meinst, damit es keine Missverständnisse gibt. Gerade bei den Vorträgen bzw. Events an sich scheint mir genug Varianz gegeben, um viele Geschmäcker anzusprechen.
      Blog: Nerd-Gedanken | Nerd-Gedanken auf YouTube: Rollenspiel, Survival & mehr
      Gildenwebsite: 17. Sturmregiment 'Dromund Kaas'
    • Naja, jetzt wo sie es sagt, das Event der Raju ist streng genommen sehr ähnlich wie das der Senai Qo...ich würde aber dennoch beiden Beiwohnen...

      KelThana schrieb:

      Der Seniai Qo läd auf der eigenen Forschungstation zu Vorträgen ein. Nach einer Eröffnungsrede von Lord Borraa Karaz kann man sich in Verschiedenen Räumlichkeiten der Station gleichzeitig stattfindende Vorträge zu folgenden Themen anhören.


      Sith Jhi Rasen behandelt das Thema “ Angewandte Macht - Methodik zur Optimierung von Verhörtechniken und Austausch über fortgeschrittene Techniken der multiplen Zielerfassung. “

      Sith Shakka Sivron behandelt das Thema “ Verschmelzung von Macht und Technik - der Hyperraumantrieb der Rakata “

      Sith Lunanes behandelt das Thema “ Kampfstoffe, Gifte, biochemische Waffen, Dessen Herstellung, Unterschiede und Risiken “

      Reeshar schrieb:

      „Techniken zum Überstehen von Folter, die Kunst des Geben von Informationen ohne etwas Preis zu geben in Anbetracht unterlegener Position und maximale Chancenerhöhung.“ Kurz: "TzÜvF."
      von Captain Vargast, leitender Versorgungsoffizier

      „Gifte, Toxine und Rauschmittel – Vertrauen und Redseligkeit aus der Großpackung“
      von MO Dr. Amari, leitender medizinischer Offizier

      „Umprogrammierung von Machtsensitven - Stille Treppe und andere Möglichkeiten“
      von Sith Sakour, Foltermeister
      Eine schöne Frau, die nur ein Lächeln trug, kletterte in mein Bett und fing an, mein Gesicht zu lecken. Ich streichelte ihren Arm und fand heraus, dass sie wirklich haarig war. Ich wachte dann aus meiner Langeweile auf und musste feststellen, dass es mein Hund war, der einen Spaziergang wollte - was seltsam ist, da ich keinen Hund habe..... 8|
    • Naja, es sind beides Events mit Vorträgen. Und auch beim Sith-Empfang am Mittwoch gibt es offensichtlich einiges Wissenswertes zu erfahren - im Grunde haben wir also drei Events, bei dem die Chars ihr Wissen auffrischen bzw. erweitern können und darüber diskutieren. Letztendlich kommt es doch darauf an, wie es präsentiert wird - und ich traue da auch allen zu, es interessant und abwechslungsreich zu gestalten, selbst wenn das Grundgerüst (nämlich 'Leute treffen sich und hören Vorträgen/Erklärungen zu') ähnlich ist.
      Blog: Nerd-Gedanken | Nerd-Gedanken auf YouTube: Rollenspiel, Survival & mehr
      Gildenwebsite: 17. Sturmregiment 'Dromund Kaas'