Angepinnt [Sammelthread] Einladungen, Grußkarten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Wage zu denken!

      Alderaan, 21.04.14


      Verehrter Eloun Kyrado,
      Waffenmeister der Jedi,
      Mitglied des Rates der Jedienklave des Lichts zu Alderaan,

      es ist mir eine große Ehre zu den Auserwählten zu gehören, die zu dieser erlesenen Feierlichkeit geladen wurden.

      Für mich bedeutet diese Zusammenkunft sehr viel und ich werde nach bestem Wissen und Können und mit allen Konsequenzen dort das Haus vertreten, dessen Erbin ich bin, so wie es von mir verlangt wird.

      Mögen sich die hohen Erwartungen an dieses Treffen erfüllen und sich alles zum Guten wenden.

      In Ehrerbietung,

      Miss Emma Steed


      Diplomatie ist die Kunst, einen Hund so lange zu streicheln, bis Maulkorb
      und Leine fertig sind.
      [Felix Faure, franz. Politiker, 1841-1899]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hanaa ()

    • An die imperiumsnahen Häuser

      Alle imperiumsnahen Häuser werden von einem Dienstboten in den Farben des Hauses Garrde aufgesucht. Der Bote überreicht jeweils eine Visitenkarte und richtet aus, dass die junge Herrin um einen Termin bittet, sich persönlich vorstellen zu können.





      OOC: das p.v. auf der Karte steht für pro visitare (um aufzusuchen)
    • Etwas ratlos schaute der junge Count auf die Karte. Der Diener beugte sich leicht vor und bemühte sich um einen wirklich neutralen Ton: "Das p.v. auf der Karte steht für pro visitare, Mylord. Die junge Lady Garrde bittet also um ein persönliches Treffen." "Aha", brachte Maelor eloquent hervor, "muss ich das annehmen?" Dem Diener fiel es sichtlich schwer, ein Seufzen zu unterdrücken. Auf der anderen Seite sahen diese geröteten Augen seines entschieden zu jungen Herrn nicht so aus, als wäre er sonderlich geduldig. Aber der junge Count war ohnedies etwas seltsam, seitdem er von einem Aufenthalt auf Dromund Kaas zurück war.

      "Ja, Mylord. Zumindest, wenn Ihr sie empfangen wollt. Soll ich eine Antwort übermitteln?" Maelor nickte. "Übermittetle irgendwas... passendes. Zu Garrde muss ich Kontakt halten" Der Diener nickte und so wird eine einfache Nachricht an den Kontakt übermittelt, den die Visitenkarte preisgibt und in der die Bestätigung zu einem Termin zu finden ist.
    • John Smiths versah gerade seinen Dienst in seinem Büro der Firma Glaxo Damaris, wo er die letzten Quartalsberichte durchging, als Ihm ein Bote gemeldet wurde. Normalerweise wurden die Boten von seinen Sekretärinnen abgefertigt, aber dieser liess sich nicht so leicht abwimmeln. Also entschloss sich Smiths, den Boten zu empfangen.
      Als der Bote sein Büro betreten hatte, überreichte er wortlos die Visitenkarte und verschwand wieder. Smiths fasste sich kurz an die Nasenflügel und rieb sie sich. Dann seufzte er und machte sich auf den Weg den Gang herunter zum Büro seiner Chefin.

      Nanae selbst sass an diesem Tag an ihrem Schreibtisch, ihre Lichtschwertlanze wie immer auf einem Kissen neben sich ruhend und ging einige Pläne, die ihr der Vorstand gezeigt hatte durch. Sie betrachtete die Firma immer noch fast mehr als Hobby, war aber mehr als geneigt, dieses Hobby effizient zu betreitebn. Als Smiths an ihrer Bürotür klopfte, öffnete Nanae mit einem kurzen Ziehen an der Türe mittels der Macht und sah ihren Adjutanten dann näher kommen. Er überreichte ihr die Visitenkarte der jungen Garrde und wartete auf ihre Reaktion. Nanae nahm die Karte entgegen, dachte für einen Moment nach und nickte dann. Smiths sollte sich um die Details kümmern und die junge Garrde in die Firma einladen. Nanae wußte, dass Sie John in diesen Dingen absolut vertrauen konnte.

      Smiths nahm die Wünsche seiner Herrin entgegen und verliess daraufhin wieder das Büro, um dem Haus Garrde die Antwort zu übermitteln.
    • kurzfristig wird der garrde-bote in das büro des mannes vorgelassen, der unter dem namen "paryah" als das "fenster zur galaxis" der baroness gilt. er überreicht dem distinguierten mann, mit gepflegten schnauzbart und der verbindlich-charmanten stimme, noch an dessen frühstückstisch, die einladungkarte seines herren und beginnt sein programm abzuspulen: "mister paryah, ich darf ihnen die wertschätzung meines herren übermitteln und freue mich außerordentlich, daß sie sich antragen, sich die zeit zu neh...", begann der garrde-bote zu flöten nachdem er sich recht unvermittelt vor dem ersten sekretär der baroness crey wiederfand, der offensichtlich auch am morgen ein gutes glas "garrde supreme no1", zur wichtigsten mahlzeit des tages zu schätzen wusste.

      mit einer knappen, beschwichtigenden geste stoppte paryah den vortrag des boten, noch während er die einladungskarte überflog, den blick hob und in seinem typisch-sonorigen ton feststellte: "die baroness stimmt einem treffen mit freuden zu. sorgen sie dafür, daß mit meinem büro die terminlichen möglichkeiten abgestimmt werden, dann steht einer persönlichen begegnung nur noch sehr wenig im wege, mein lieber..."

      zufrieden, eine so konkrete resonanz erhalten zu haben macht sich der bote wieder auf dem weg, seinem herrn die antwort von haus crey zu übermitteln.
      Gar nicht lange diskutieren, lieber gleich persönlich werden.



    • Einladung zur Hochzeit

      Alle Alderaanischen Adelshäuser, eingeschlossen dem neuen Haus Garrde unter Shanora, erhalten eine Einladung, versiegelt mit dem Wappen des "imperialen" Hauses Garrde.


      Einladung zu unserer Hochzeit

      Es sinkt und steigt mit den Gezeiten,
      im Meer des Lebens manches Schiff;
      nur selten ist es stilles Gleiten,
      mal tobt ein Sturm, mal droht ein Riff!
      Wenn sich begünstigt von den Winden,
      zwei Wege kreuzen, wie so oft;
      doch sich dabei die Richt'gen finden,
      so wie man sich es stets erhofft,
      und nehmen sie gemeinschaftlich
      Kurs auf einen Hafen,
      dann sagt man voller Zuversicht:
      wie schön, dass sie sich trafen...


      Zu unserer Hochzeit am 03.07.14 um 20 Uhr
      im Palace Inn in Aldera laden herzlichst ein.

      Amon Stryder-Garrde und Sheysa Garrde




      OOC: So, wer mag darf kommen, unabhängig von der Fraktion. Wo es IC dann stattfindet geben wir noch vorher bekannt =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shillia ()

    • Das Kuvert ist gekennzeichnet mit den Worten " Mister Amon Stryder-Garrde & Miss Sheysa Garrde", trägt auf der Rückseite das Siegel des Hauses Andayen und wird durch einen Boten überbracht.





      Haus Andayen


      Schloss Andayen, Zhelltag, 14:6:28


      Im Namen von Haus Andayen danke ich für diese Einladung.
      Mit Freuden wird ein Abgesandter des Hauses Andayen an diesem Ereignis teilnehmen.



      --- ehemals Verteidiger des Lichts (umbenannt nach Servermerge) ---
      Banner erstellt von Rae'lynn
    • Ein Bote des Hauses Andayen erreicht vor wenigen Tagen das Anwesen Garrde und überbringt ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:



      Ein Bote des Hauses Andayen erreicht vor wenigen Tagen das Anwesen Xunj'ti und überbringt zwei Kuverts mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:





      Ein Bote des Hauses Andayen erreicht vor wenigen Tagen das Anwesen Thul und überbringt ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:



      Ein Bote des Hauses Andayen erreicht vor wenigen Tagen das Anwesen Crey und überbringt ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:



      Ein Bote des Hauses Andayen erreicht vor wenigen Tagen das Anwesen Damaris und überbringt ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:



      Ein Bote des Hauses Andayen erreicht vor wenigen Tagen das Anwesen Alde und überbringt ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:



      Vor wenigen Tagen überbringt Alessia ihrem Kammerzofe ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:



      Vor wenigen Tagen überbringt Alessia ihrem Hausgast ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:



      Ein Bote des Hauses Andayen erreicht vor wenigen Tagen die Enklave der Jedi auf Alderaan und überbringt ein Kuvert mit dem Siegel des Hauses Andayen auf der Rückseite und folgender Aufschrift:


      --- ehemals Verteidiger des Lichts (umbenannt nach Servermerge) ---
      Banner erstellt von Rae'lynn
    • Ein Bote erreicht das Anwesen von Sheysa Garrde und überreicht zwei Kuverts.


      Das erste Kuvert ist gekennzeichnet mit den Worten "Miss Sheysa Garrde" und trägt auf der Rückseite das Siegel des Hauses Andayen.


      Karte im ersten Kuvert


      Schloss Andayen, Centaxtag, 14:10:23


      Dem Seneschall wurde durch seine Lordschaft, dem Count, aufgetragen, einzuladen

      ------------------------------------------------------------

      ------------------------------------------------------------


      zum Dinner mit

      Lady Alessia, Courtesy Countess des Hauses Andayen

      im

      Schloss Andayen

      am

      Zhelltag, den 14:10:25




      Das zweite Kuvert ist gekennzeichnet mit den Worten "Miss Invicta Concabille, zu Gast bei Miss Sheysa Garrde" und trägt auf der Rückseite das Siegel des Hauses Andayen.


      Karte im zweiten Kuvert


      Schloss Andayen, Centaxtag, 14:10:23


      Dem Seneschall wurde durch seine Lordschaft, dem Count, aufgetragen, einzuladen

      ------------------------------------------------------------

      ------------------------------------------------------------


      zum Tee mit

      Lady Alessia, Courtesy Countess des Hauses Andayen

      im

      Schloss Andayen

      am

      Bendutag, den 14:10:26



      OOC: Termine sind reiner Fluff. Korrekte Terminabsprache via TS/PM (sofern aufgrund der aktuellen Ereignisse überhaupt möglich).

      --- ehemals Verteidiger des Lichts (umbenannt nach Servermerge) ---
      Banner erstellt von Rae'lynn

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eloun ()

    • Boten des Hauses Andayen erreichen die Häuser Alde, Balor, Bahal, Bardrice, Garrde, Reford-Demai und Stormtide. Dort überreichen sie Kuverts, die an das jeweilige Oberhaupt des Hauses oder den Vertreter im Amt adressiert sind. Ebenfalls erhalten Vertreter der Enklave der Jedi, sowie das Unternehmen Dorien Chirurgical Supplies und das diplomatische und konsularische Korps der Republik eine Einladung.





      OOC: Termine sind reiner Fluff. Korrekte Terminabsprache via TS/PM.

      --- ehemals Verteidiger des Lichts (umbenannt nach Servermerge) ---
      Banner erstellt von Rae'lynn

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eloun ()

    • OOC: Diese Botschaft kann euer Chara erhalten, wenn ihr wollt, sie geht an Blutadel und Geldadel, Anleger und Föderer und Freunde des Hauses sowohl imp oder rep. Natürlich sind die Einladungen personalisiert und werden durch einen Boten des Haues überbracht.



      Wage zu denken!


      Einladung
      zum Neujahrsempfang des Hauses Garrde,
      am 17.1.15, um 20 Uhr
      im Festsaal des Hauses der Kollegien der Geisteswissenschaften, Port Azure


      Als Haupt des Hauses Garrde freue ich mich, zum Neujahrsempfang meines Hauses einzuladen. Dieser Empfang soll unter dem Motto „Musik“ stehen. Für die musikalische Gestaltung konnte das renommierte alderaanische Streichensemble „Stringent“ gewonnen werden. Im Anschluss an den Empfang lädt Haus Garrde zu einem Umtrunk und Austausch im Gespräch ins Foyer des Hauses der Kollegien ein.

      Gez.
      Countess Shanora Garrde

      Diplomatie ist die Kunst, einen Hund so lange zu streicheln, bis Maulkorb
      und Leine fertig sind.
      [Felix Faure, franz. Politiker, 1841-1899]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hanaa ()


    • Wage zu denken!

      Programm

      Musikalische Eröffnung
      Streichensemble „Stringent“
      Andante Arioso aus„Arrival in Rainoux“ von Talis Monquarrte

      Begrüßung
      Countess Shanora Garrde

      Streichensemble „Stringent“ und Konio
      Lento – Allegro- Andante Majestoso aus „Allegorie des brüchigen Friedens“ von Talis Monquarrte

      Festrede
      „Musik und Zeit“
      Prof. Dr. Maxwall Laterre
      Dekan des Fachbereichs für Philosophie der Minue-Garrde-Universität Port Azure

      Ausklang

      Streichensemble „Stringent“
      Hymne der Rainoux-Provinz „Tausend Gedanken“

      Anschließend Umtrunk und Konversation im Foyer


      Diplomatie ist die Kunst, einen Hund so lange zu streicheln, bis Maulkorb
      und Leine fertig sind.
      [Felix Faure, franz. Politiker, 1841-1899]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hanaa ()

    • Boten der Häuser Andayen und Bahal suchen dieser Tage eine ganze Reihe von Adelshäusern und Unternehmen auf. Sie übergeben dabei jeweils eine kleine Schachtel.












      Countess Shanora Garrde


      Einladung im Inneren


      klappt man die Einladung auf
      OOC-Anmerkung: Einzige Einladung mit Name in Pink. ;)

















      Inhalt neben der Einladung


      Im Inneren der Einladungs-Schachtel findet sich eine kleine Probe eines nicht verkäuflichen Cognacs, der von der Ka-Tet Destille speziell zur Vereinigung der Häuser Andayen und Bahal hergestellt wurde. Natürlich fehlt dem Cognac eine lange Lagerzeit, was seinem Geschmack dank moderner Verfahren wenig Abbruch tut, aber offenbar handelt es sich ohnehin mehr um eine symbolische Beigabe.

      Speziell für Frauen


      Weiterhin findet sich eine rot-goldene mit Edelsteinen besetzte Brosche der Einladung beigelegt. Der Etikette entsprechend ist das Tragen des Schmuckes bei der Zeremonie obligatorisch, da die Brosche durch einen internen RFID-Chip auch die Zugangsberechtigung zur Feierlichkeit enthält.

      Speziell für Männer


      Weiterhin findet sich ein silberit-goldener mit Edelsteinen besetzter Anstecker der Einladung beigelegt. Der Etikette entsprechend ist das Tragen des Schmuckes bei der Zeremonie obligatorisch, da der Anstecker durch einen internen RFID-Chip auch die Zugangsberechtigung zur Feierlichkeit enthält.


      Anmerkung: Weitere Einladungen werden wahrscheinlich noch folgen. Etwaige Fehler werden ebenso noch beseitigt.
      Herzlichen Dank an Rae'lynn wegen dem Design der Einladungen.

      EDIT: IC findet die Zeremonie tagsüber statt, OOC lautet der Termin jedoch Freitag 05.06.2015 ab 20 Uhr. Aufgrund dieses IC/OOC-Konfliktes wurde in den Einladungen die Uhrzeit weggelassen. Man kann IC die Uhrzeit problemlos über das Wissen um die alderaanische Etikette oder durch nachfragen an den Höfen der beteiligten Häuser erfahren.

      --- ehemals Verteidiger des Lichts (umbenannt nach Servermerge) ---
      Banner erstellt von Rae'lynn

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Eloun () aus folgendem Grund: Einladungen hinzugefügt Fehler in einer Einladung beseitigt


    • Allgemein bekannt schrieb:


      SPENDEN-GALA-DINNER


      Boten aus dem kleinen Tal überbringen an einige wichtige Personen jeweils ein Kuvert.

      Allgemein schrieb:


      Gästeliste: Bis auf weiteres nur die, in diesem Post, genannten.
      Begleitung: ist, falls nicht explizit genannt, nicht erwünscht

      OOC-Zeit: Samstag, den 20.06 um 20 Uhr
      OOC-Ort: Kaas-Stronghold

      IC-Setting: Das Event findet am genannten Tag zur selbigen Zeit auf der Zollfeste Juranhöh statt. Die Räumlichkeiten sind hier beschrieben. Für die Gäste sind Lobby, Flurbereich, Festsaal und Lounge vorgesehen. Thronsaal und der Bankbereich sind zwar begehbar, jedoch nicht Teil der Veranstaltung. Die restlichen Räumlichkeiten, sowie der Außenbereich, sind gesperrt.

      Ablauf: Eintreffen der Gäste > Willkommensansprache > Bankett > Spendenprogramm > Offenes Ende

      Gespielte Musik

      Folgende Musikstücke werden bespielt. Es wird dann entsprechend der Beginn des jeweiligen Teils emotet.

      Teil 1
      Solist auf der Mandoviola
      Teil 2
      Solist auf der Doppelviola
      Teil 3
      Violaensemble

      Speisekarte

      Folgende Speisekarten sind an jedem Platz vorzufinden

      4 Gänge Menü
      1. Gang

      Jung - Nerf - Herz
      [Verusvinaigrette ~ Edelpilz]

      Grazer - Ricotta
      [Sauerfrucht]



      2. Gang

      Wild - Nerf - Rippe
      [Polenta ~ Junggemüse ~ Kräutervinaigrette]

      Wild - Grazer - Rücken & Schulter
      [Nadelsprossen auf Blütengelee ~ Süßwurzel auf Bergpilz]



      3. Gang

      Berg - Käse - Gustation
      [Saure Weinbeeren]



      4. Gang

      Burrfrucht - Eis
      [Kandierte Waffeln]

      Jogan - Beere
      [Tresterbrandgelee]



      Spirituosen

      Wein
      • Thul Riesling Auslese (2 vVC)
      • Thul Riesling Beerenauslese (1 nVC)
      • Thul Riesling Grosses Gewächs (7 nVC)
      • Thul Riesling Spätlese Trocken (8 nVC)
      • Thul Spätburgunder Tafelwein (8 nVC)

      Sekt
      • Daruvvianischer (extra brut)
      • Daruvvianischer (trocken)

      Whisky
      • Thul Single Malt Hochland (1 nVC)
        • Aroma: Ein Hauch Heidekraut und Rauch.
        • Geschmack: Leicht, fruchtig süß, Vanille und Honig.
        • Abgang: Excellent lang.

      • Single Malt Küste (8 vVC)
        • Aroma: Fruchtig mit einem Anflug von Meer.
        • Geschmack: Früchte, Nuss, Salz.
        • Abgang: Lang mit einer Note von Meersalz.
      Flyer zur Veranstaltung

      Weiterhin ist an jedem Platz ein hübscher Flyer mit folgenden Eckdaten ausgeteilt:

      Goodwill Charity Projekt

      Gründung eines Pharma Unternehmens in der Heros Provinz, in Verbindung mit einer gemeinnützigen Stiftung. Folglich eine Kombination aus kurzfristiger und langfristiger Hilfeleistung. Erzielter Reingewinn des Unternehmens fließt fast ausschließlich in die Stiftung ein. Bei der strategischen Unternehmensführung sind mehrere alderaanische Häuser beteiligt, die ihre Vertreter stellen.

      Spendenmittel:
      • 4 Abfülllinien aus dem kleinen Tal (ca. 3,2 Mio Credits)
      • Spenden zum Gala-Dinner am 20.06 (OOC: Inoffizielles Mindestziel 7 Mio Credits)


      Strategische Planung und Ziele:
      • Kurzfristig: Arbeitsplatzbeschaffung durch Baumaßnahmen in der Herosprovinz
      • Mittelfristig: Spendenüberschuss in Werkstoffe und personelle Betreibsstoffe, folglich kostenlose pharmazeutische Versorgung in der Herosprovinz
      • Mittelfristig: Arbeitsplatzbeschaffung fest Angestellter in der Herosprovinz
      • Langfristig: Weitere Förderung der Heros Provinz durch Stiftung


      Operative Planung:
      • Sitz: je nach Pacht- und Industriekonditionen
      • Fläche: 70.000 m²
      • Geschäftsfeld: erst regional, dann überregional


      Zu gründende Institutionen:
      Goodwill Pharma Corp.
      • Unternehmensform:
        • Gesellschaft mit beschränkter Haftung

      • Hauptanteilseigner:
        • Regismund & Helfer Stiftung (97,5%)
        • Goodwill Treuhand LP (2%)
        • Haus Thul (0,5%)

      • Hauptstimmrecht (Grundlegende Änderungen ab 90%):
        • Goodwill Treuhand LP(85%)
        • Haus Thul(15%)

      • Jahresumsatzvolumen:
        • vorraussichtlich 4 Millionen Credits

      • Unternehmenswert:
        • vorraussichtlich 10 Millionen Credits

      • Betriebsmittel:
        • 8 Reaktionskammern, 4 Abfülllinien, 1 Verpackungslinie
        • Vorraussichtlich 100 Mitarbeiter

      • Produkte:
        • Antidehydrationsmittel (Biotech, Suspension, Lyophilised Vial filling, 30ml)
        • Analgetikum (Hormone, Waterlike, Asceptic Cartridge filling, 5ml long)
        • Desinfektionsmittel (Biotech, Suspension, Sterilized Cartridge filling, 10 ml)
        • Antibiotikum (Hormone, Viscose, Sceptic Ampoule filling, 20 ml)

      Goodwill Treuhand LP
      • Unternehmensform:
        • Personalgesellschaft mit unbeschränkter Haftung

      • Gesellschafter/Aufsichtsrat(Sitze):
        • Garrde(1),
        • Elentaar(1),
        • Andayen(1),
        • Bahal(1),
        • Thul(1),
        • Velchun(1)

      • Vorstand:
        • 8 + 1 Chairman
      Regismund & Helfer Stiftung
      • Einrichtungsform:
        • privatrechtliche Form nach code law

      • Ziel:
        • gezielte gemeinnützige und humanitäre Hilfeleistung in der Herosprovinz

      Wichtige Edits (Edit Log)

      Wachsoldaten: Alle aufgestellten Soldaten tragen IC Thuluniform und nicht imperiale. Es herrscht volles Wachaufgebot. Zusätzlich wurde die Südost-Kompanie einsatzbereit 5 Minuten von der Burg entfernt, blickdicht im Wald stationiert, um im Falle des Falles alle Gäste beschützen und evakuieren zu können.

      Waffen: Alle Waffen, oder dem diensthabenden Wachoffizier verdächtig erscheinende Objekte, werden sofortig vom Empfangskomitee konfisziert und aus der Burg geschaffen. Beim Eintritt in die Burg werden unauffällig Scans auf Waffen, explosive Stoffe und Hochenergie-Bauteile durchgeführt.

      Wetter: Der Himmel ist IC an diesem Abend klar und es regnet nicht.

      Die Burg: ist kein Schloss, sondern zählt sogar in die militärischen Anlagen der Region hinein. Man stelle sie sich also auch so vor, dem obigen Bild entsprechend.

      Speisekarte: hinzugefügt

      Verwendungszweck: der Spenden in Form des Flyers hinzugefügt

      Platzzuteilung: gestrichen, da durch Bedienstete zugeteilt

      Gespielte Musik: hinzugefügt, bitte nicht selbst spoilern ;)

      Stronghold-Einladungen: Shaghaal (imp), Shanorá (rep)

      Verwendungszweck: einige wenige Infos zur Verständnis hinzugefügt


      Valnirs Links:
      Erster Link
      Zweiter Link
      Dritter Link
      Vierter Link



      Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von Shaghaal ()

    • Kuvert an Lord Barlian Bardrice und Lady Alairia Far il K'eres




      Sehr geehrter Lord Bardrice,
      sehr geehrte Lady
      Far il K'eres,

      hiermit möchte ich euch gerne auf das Anwesen Rosé Manor einladen.
      Die Restauration ist beendet und so ist es mir nun möglich,
      meine Freunde zu einem Besuch auf mein Anwesen einzuladen.
      Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dies einrichten könnt.
      Auch Feena und Reah würden sich sicherlich sehr freuen.

      In Freundschaft

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lady Kassandrar Arak




      Sehr geehrter Lady Arak,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      So würde ich euch gerne einladen, mich zu besuchen.
      Bei dieser Gelegenheit, können wir auch etwas besprechen.
      Ich würde mich sehr freuen.

      Hochachtungsvoll

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lady Malavia Revillia




      Verehrte Freundin,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      Daher würde ich euch sehr gerne auf mein Anwesen einladen.
      Bei der Gelegenheit kann ich euch dann auch meine
      Töchter vorstellen.
      Ich freue mich schon.

      In Freundschaft

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lady Alessia und Lord Ozymandias Bahal-Andayen




      Verehrte Alessia
      Ozymandias,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      Daher würde ich euch beide sehr gerne auf mein Anwesen einladen.
      Ich hoffe sehr, dass ihr die Zeit findet,
      ich freue mich schon sehr.
      Gerne kannst du auch deine Familie mitbringen Alessia,

      In tiefster Freundschaft

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lord Regismund Thul




      Sehr geehrter Lord Thul,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      Daher würde ich euch sehr gerne auf mein Anwesen einladen.

      Ich würde mich sehr freuen,

      Hochachtungsvoll

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lady Sheysa Garrde




      Geehrte Lady Garrde,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      Daher würde ich euch sehr gerne auf mein Anwesen einladen.
      Bei der Gelegenheit kann ich euch dann auch meine
      Töchter vorstellen.

      Hochachtungsvoll

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lord Satos Reford-Demai




      Sehr geehrter Lord Reford-Demai,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      Daher würde ich euch sehr gerne auf mein Anwesen einladen.
      Ich würde mich sehr freuen

      Hochachtungsvoll

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lady Vania Xaren




      Sehr geehrte Countess,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      Daher würde ich euch sehr gerne auf mein Anwesen einladen.
      Ich hoffe sehr ihr gebt mir die Ehre

      Hochachtungsvoll

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an Lady und Lord Organa




      Sehr geehrtes Haus Organa,

      die Restauration des Anwesens Rosé Manor ist beendet.
      Daher würde ich euch sehr gerne auf mein Anwesen einladen.
      Ich hoffe sehr, ihr erweist mir die Ehre.
      Ich freue würde mich sehr freuen.

      Hochachtungsvoll

      Cheilia Nyssess Lanteer


      Kuvert an die Jedi-Enklave




      Möge die Macht mit euch sein,

      sehr geehrte Enklave.
      Hiermit würde ich euch gerne auf das Anwesen Rosé Manor.
      Auch um die Gelegenheit zu erhalten, mich bei euch zu bedanken,
      für die Hilfe bei meiner Schwangerschaft und der Geburt meiner Zwillinge.
      Ich würde mich sehr freuen und geehrt fühlen.

      Hochachtungsvoll und in tiefster Dankbarkeit

      Cheilia Nyssess Lanteer