Angepinnt [Sammelthread] Nachrichten, Botschaften

    • *Es kommt eine Antwort bei dem Haus Valmarr an, mit dem grün/roten Siegel von dem Haus Astar.*


      Spoiler anzeigen
      Geehrter Count Valmarr,

      eure Rede spricht uns aus dem Herzen und wir würden uns freuen euch bei uns in Assens begrüßen zu dürfen, damit man dies näher erläutern kann.
      Es gibt soviele Schwierigkeiten und soviele Hürden zu überwinden, es erfreut uns zu sehen wie man ernsthaft daran arbeitet.

      Auf eine baldige Antwort hoffend
      Viscount Cristoph Noah Astar
      Assens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arydine ()

    • Nachricht an das Haus Astar






      Nachricht aus der Botschaft des Hauses Valmarr

      Verehrter Viscount Astar,

      Es hat mich gefreut, von ihnen lesen zu dürfen und ich freue mich darauf, ihre Region bei Zeiten besuchen zu können. Auch wenn es viele Hürden auf diesem bergigem Planeten gibt, bin ich mir sicher, wir schaffen es wie einst, diese zu nehmen.

      Ich werde meinen Unterhändler anweisen, ein Treffen mit ihrem Haus zu vereinbaren.

      Hochachtungsvoll und in Würden



      Nachricht an das Haus Price




      Nachricht aus der Botschaft des Hauses Valmarr

      Sehr geehrtes Office of Presidential Correspondece,

      Wir danken für das Interesse am Angebot.
      Ein Unterhändler wurde angewiesen, ein Treffen mit ihrem Haus zeitnah zu vereinbaren, sodass sich Countess und Count auf eine Unterredung treffen können.

      Im Auftrag des Counts Valmarr,

      Chefunterhändler Barry Amabo



      Nachricht an das Haus Huyoan




      Nachricht aus der Botschaft des Hauses Valmarr

      Verehrter Seneschal Watanabe,

      So wie einst die Diplomatin des Hauses den Dialog eröffnet hat, so werden wir diesen auch weiterführen. Alderaan hat viele Facetten und der Count ist bereit, all diese kennenzulernen, um zu verstehen, wieso Alderaan nun das ist, was es ist. Gern würden er dafür auch in ihre Provinz kommen. Sollte dies nicht möglich sein, ist die Delegation herzlichst eingeladen, Gast in Edenberg zu sein.

      Ein Unterhändler wurde angewiesen, ein Treffen mit ihrem Haus zeitnah zu vereinbaren.

      Hochachtungsvoll und in Würden

      Chefunterhändler Barry Amabo


      Nachricht an das Haus Rorgard





      Nachricht aus der Botschaft des Hauses Valmarr

      Verehrte Viscountess Rorgard,

      Es hat mich gefreut, von ihnen lesen zu dürfen und ich freue mich darauf, ihre Region bei Zeiten besuchen zu können. Vieles hat auf Alderaan Einzug gehalten, was so wertfremd ist, dass es erschreckend ist, dass es dies trotzdem hier auf unserer Heimatwelt gibt. Daher freue ich mich auf einen offenen Dialog über die verschiedenen Themen mit Ihnen.

      Ich werde meinen Unterhändler anweisen, ein Treffen mit ihrem Haus zu vereinbaren.

      Hochachtungsvoll und in Würden



      Nachricht an das Haus Garrde




      Nachricht aus der Botschaft des Hauses Valmarr

      Verehrte Madame Uberaux,

      lang ist es her, dass wir uns zu einem direkten Gespräch getroffen haben, um über die Struktur und Möglichkeiten unserer beiden Provinzen zu sprechen. Deshalb würde ich sie gern erneut in meine Heimat Edenberg einladen, um dies zu ändern. Eine Flasche Beerenauslese wartet schon auf Sie, wie auch die Chance auf ein gutes Gespräch unter Nachbarvölker.

      Hochachtungsvoll und in Würden



      Nachricht an das Haus Stormtide




      Nachricht aus der Botschaft des Hauses Valmarr

      Verehrter Viscount Stormtide,

      Im Zeichen des Dialogs und der Verständigung, der Hoffnung und Stabilität, würde ich sie gern in meine Heimat Edenberg einladen. Untermalt mit einem guten Wein der Region, könnten wir über unsere Provinzen, Politik und Möglichkeiten sprechen. Sein Sie Gast bei uns und lernen unsere Region so kennen.

      Hochachtungsvoll und in Würden



      Nachricht an das Haus Bahal-Andayen




      Nachricht aus der Botschaft des Hauses Valmarr

      Verehrte Countess Bahal-Andayen,

      Im Zeichen des Dialogs und der Verständigung, der Hoffnung und Stabilität, würde ich sie gern in meine Heimat Edenberg einladen. Untermalt mit einem guten Wein der Region, könnten wir über unsere Provinzen, Politik und Möglichkeiten sprechen. Sein Sie Gast bei uns und lernen unsere Region so kennen.

      Hochachtungsvoll und in Würden

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Kylen ()

    • Nachricht an Haus Valmarr



      Geschätzter Count Valmarr,

      ich bin erfreut darüber, dass ihr die Ereignisse der jüngeren Vergangenheit gut überstanden habt. Ich hoffe doch, dass es euch und euren Liebsten den Umständen entsprechend gut geht. Gerne nehme ich im Namen meines Hauses und der Bürger von Stargaze die Gelegenheit wahr, die Gespräche zwischen unseren Häusern zu erneuern. Bitte teilt uns mögliche Termine mit, dann werden wir zusehen, dass ein persönliches Treffen zeitnah in die Wege geleitet wird.

      Hochachtungsvoll,

      Tarion Stormtide
    • Nachricht an Haus Shriver






      Absender
      Oberstgeneraljunker Molta-Hohenmark
      Hohenmärkischer Palast
      Regierungsbezirk Eichheim


      Empfänger
      Countess Akito Shriver
      Provinz Ylvien
      Hauptsitz des Hauses Shiver










      Werte Countress Shiver


      Uns alle hat der Schlag des Ewigen Imperiums schwer getroffen, nicht zu schweigen von den Revalitäten auf unserem Planeten. Deshalb ist es an der zeit sich zusammen zuraffen und an einem Strang zu ziehen um unsere Häuser zum alten Glanz wieder zu verhelfen. Bei einem solch prächtigen und alten Haus wie ihrem werte Countress wäre ein verlust der Traditionen unverzichtbar. Leider hat unsere Provinz erst vor kurzer Zeit die Tore nach außen und nach Hohenmark geöffnet. Dies haben wir unserm neuen Count Lucius von Hohenmark zu verdanken und seiner Vision ein offenes Hohenmark welches anderen Häusern hilft. Wir würden uns deshalb über eine Audienz bei ihnen sehr freuen.


      Mit hochachtungsvollen Grüßen








      Oberstgeneraljunker Baron Molta-Hohenmark




    • Antwort an das Haus Hohenmark





      Absender
      Countess Akito Shriver
      Landsitz der Familie Shriver
      Provinz Ylvien



      Empfänger

      Oberstgeneraljunker Molta-Hohenmark
      Hohenmärkischer Palast
      Regierungsbezirk Eichheim



      Werter Baron Molta-Hohenmark,

      ich danke ihnen für diese offenen Worte und die Zeit, die Sie offerieren und auch das Haus Shriver möchte und wird seinen Teil dazu beitragen, dass alter Glanz, alte Traditionen und alte Hoffnungen wieder aufleben werden. Daher nehme ich diese Einladung sehr gern an.
      Doch bin ich zu gleich verwirrt, da ich vor kurzem von Lady Elesia von Hohenmark eingeladen wurde und dies auch dankend annahm. Werden wir diese Treffen verbinden oder getrennt absolvieren? Beides wäre mir recht.

      Hochachtungsvoll,


      Akito Shriver


    • Neu

      Nachricht an Haus Praxton
      From:
      The desk of the Baroness
      Lady Ved Huyoan
      Baroness of Tyne, Lord Regent of Prongscoast and Minister for Homeland Security
      Lady of the noble House Huyoan



      To:
      Countess Maladi Praxton
      Sovereign of Richec
      Head of the noble House Praxton

      Mylady Praxton,

      An dieser Stelle möchte ich schon einmal herzlich für die Wochen der Gespräche in Richec bedanken. Es war eine angenehme Zeit die einen oft das Gewicht auf den Schultern, die unsere Verhandlungen bringen, leichter machte. Ich hoffe euer Gatte hat indess den rylothischen Wein gut überstanden den ich ihm nach unserem Gespräch über die Heimatwelt meines Clans übersand habe. Nun freue ich mich aber euch mitzuteilen das ich nach Rücksprache mit Lord Santos und meinem Schwager dem Prince Count eine direkte Einladung für euch oder eure diplomatischen Vertreter für die morgige Konferenz der Häuser des Eichheim Treaty erreichen konnte. Wir würden gerne mit euch über einen möglichen Eintritt in den Wirtschaftsraum des Treaty sprechen. Da wir ebenso die Delegation aus Hohenmark an diesem Tag erwarten wäre es möglich ein Assoziierungsabkommen auszuarbeiten um uns die Möglichkeit zu geben eine Kompatiblität unserer Wirtschaftsräume auszutesten und Erfahrungen für ein vieleicht resultierendes endgültiges Abkommen zu treffen. Desweiteren haben wir das Problem des verwüsteten Zarkonien ebenso auf die Agenda des Abends gesetzt und wollen über ein Flüchtlingsabkommen sprechen indem wir gemeinsam das Leiden unserer Glaubensbrüder erleichtern und eure gestressten Aufnahmekapazitäten entlasten.
      So ihr zugeneigt seid erwarte ich somit eure Antwort und werde mich unverzüglich darum bemühen das Bürokratische hierfür zu regeln bzw. regeln zu lassen.

      mit patriotischen Grüßen

      Lady Ved Huyoan

      Baroness of Tyne
    • Benutzer online 1

      1 Besucher