Angepinnt [Sammelthread] Nachrichten, Botschaften

    • Nachricht an das Haus Hohenmark

      Spoiler anzeigen




      Werter Count Lucius von Hohenmark,

      mit großem Interresse verfolgte ich ihre kürzlichen Streitigkeiten mit den Häusern Praxton, Santos und Huoyan, ebenso wie den heimtückischen Angriff des Hauses Praxton auf ihre Person. Es erfüllt mein Herz mit Freude sehe ich ihren starken Willen ihre Neutralität zu wahren. Ich würde sie gerne für Verhandlungen über offenen Handel zwischen der Provinz Hohenmark und der Provinz Astara nach Assens einladen.
      Falls sie Interresse, trotz vorheriger Weigerung meinerseits an eventuellen Gesprächen hegen, bitte ich sie entsprechende Termine an mich zu senden.

      Viscount Cristoph Noah Astar
      Assens



    • Nachricht an Haus Stormtide
      From:
      Prince Count Tian Huyoan
      Descendant of Taemin the Saint
      Head of the noble House Huyoan
      Sovereign of Avon and Lancashire

      To:
      Count Tarion Stormtide
      Head of the Noble House Stormtide
      Sovereign of Stargaze

      Lord Stormtide,

      Ich freue mich zu hören das es Gelegenheit geben wird die aktuelle Situation anzugehen. Die letzten Monate waren für Haus Huyoan vor allem von den Strapazen zur Aufrechterhaltung der Heiwas Grace Mission in Zarconien und dem Wiederaufbau der Zakuul Schäden geprägt aber das Land erholt sich mit Ryokus Durchhaltevermögen. Ich hoffe doch in Stargaze werden die Wunden die ewige Flotte und der jüngste Krieg geschlagen hat auch bald heilen. Lasst mich euch auf diesem Wege schon einmal schriftlich zur Erlangung der Countskrone gratulieren. Sich gegen einen Areo Gründer durchzusetzen war sicher eine schwierige Aufgabe. Ihr und eure Armee habt Anlass zu feiern. Was nun die Spannungen um Tel'rin angeht so sind wir einverstanden eine diplomatische Delegation mit entsprechenden Vollmachten für Verhandlungen nach Stargaze zu schicken, die eurem Wunsch entsprechend keine Personen mit Verbindungen zum Sithorden enthalten wird. Wir bitten natürlich im Gegenzug darum ebenso keine Machtanwender mit in die Gespräche zu bringen. Für einen passenden Termin wird sich unser Aussenministerium mit dem euren Absprechen.

      Hochachtungsvoll,

      Count Tian Huyoan
    • Nachricht an Haus Stormtide




      Absender:
      Seneshall Karl Lönengorg
      Hofbüro des Palast von Eichheim
      Ebronspalast, Eichheim

      Emfänger:
      Count Tarion Stormtide
      Provinzsekretär des Hauses Stormtide
      Provinz Stargaze


      Werter Count Stormtide,

      nach Rücksprache mit Count Lucius, darf ich ihnen mitteilen, dass Hohenmark sich über ihre Kontaktaufnahme und Einladung freut und diese annimmt. Bitte schicken sie und einen für sie passenden Termin um gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

      In Auftrag von Count Lucius und hochachtungsvollen Grüßen

      Karl Lönenborg






      Nachricht an Haus Astar




      Absender:
      Seneshall Karl Lönengorg
      Hofbüro des Palast von Eichheim
      Ebronspalast, Eichheim

      Emfänger:
      Viscount Cristoph Noah Astar
      Provinzsekretär des Hauses Astar
      Provinz Astara

      Viscount Cristoph Noah Astar,

      wir lehnen zum jetzigen Zeitpunkt ein Treffen mit ihnen ab. Dies resultiert aus vergangen Handlungen ihres Hauses. Da dem Hause Astar schon einmal eine einladung zum Alderaanischen Handelsbund vor lag und diese abgelehnt wurde, sehen wir in ihnen keinen ambitionierten Handelspartner. Zu diesem Punkt hinzu stand ihre Provinz unter der Verwaltung eines Sith und somit dem Imperium. Da Hohenmark eine neutrale Provinz ist, und werder die Wege der Jedi oder der Sith unterstützt, lehnen wir baldige Kooperation mit ihnen erst einmal ab.

      In Auftrag von Count Lucius


      Karl Lönenborg


    • Antwort an das Haus Hohenmark


      Spoiler anzeigen




      Werter Seneschall Karl Lönenborg,

      ich verstehe ihre Bedenken, wegen den Verhandlungen. Allerdings lehnte ich damals den Beitritt zu einem großen Handelsbündnis ab, aufgrund ihrer Verbundenheit zu Imperialen Häusern, da wir ja auch unsere Neutralität bewahren wollen. Doch sie bewiesen ja ihre Neutralität, wie ich es bereits erwähnte. DIe Provinz Astara hat eine bewegte Vergangenheit, zu der auch zu meinem größtem Bedauern eine Zeit der Imperialen Beeinflussung steht, doch ist es uns gelungen uns von dem Joch der Korruption zu befreien. Jetzt wo diese Beeinflussung beseitigt werden konnte, ist die Provinz endlich wieder frei und neutral....auch wenn wir eine starke begründete Abneigung gegen das Imperium hegen. Daher bitten wir ja auch die neutrale Provinz Hohenmark um einen offenen Handel, kein direktes Bündnis sondern einfachen Handel.

      Viscount Cristoph Noah Astar
      Assens


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arydine ()

    • Nachricht an die Mitgliedsprovinzen der UGA


      Geehrte Damen und Herren,

      bezugnehmend auf das Anliegen meiner Regentin vom 17.07.24 NVC möchte ich erneut dazu einladen, nach Holm Burh zu Besuch zu erscheinen. Weiterhin liegt das Interesse unserer Regentin darauf, Differenzen zu beseitigen und einen gemeinsamen Konsens zu finden. Da ich aufgrund einer nicht erfolgten Antwort davon ausgehe, dass die vorangegangene Botschaft niemals angekommen ist, bin ich so frei, Euch diese Botschaft als Anhang beizufügen.

      Hochachtungsvoll

      i. A. Cal Renato
      Diplomat Reyenne

      Anhang:
      1x Botschaft vom 17.07.24 NVC

      Cyrenea schrieb:


      Nachricht an die Teilnehmer der UGA


      Geehrte Damen und Herren,

      mit diesem Schreiben laden wir Euch herzlich nach Holm Burh ein, um politische Differenzen zu beseitigen und gemeinsame Lösungen für unser Alderaan zu finden. Die letzten Statements haben gezeigt, dass ein persönliches Gespräch zwischen den Vertretern der UGA und der Provinz Reyenne unvermeidbar geworden sind. Im Anhang sind Terminvorschläge mit Viscountess Rorgard zu finden, welche bestätigt werden können.

      Hochachtungsvoll


      i. A. Cal Renato
      Diplomat Haus Rorgard




      Nachricht an Haus Hohenmark


      Geeherter Count Lucius von Hohenmark,

      mit Bedauern beobachten wir, dass alte Bündnisse, welche Einheit und Sicherheit bringen sollen, zerbrochen scheinen. Das Interesse Reyennes liegt jedoch genau in dem Aspekt, Sicherheit für das Volk zu gewährleisten. Unsere Regentin hat Interesse daran, einen ersten politischen Austausch mit Euch stattfinden zu lassen, was aus unerfindlichen Gründen offenbar bisher nicht zu Stande kam. Das charmante Auftreten von Generaloberst Lönenborg ist somit ein Anlass, dies nun zu forcieren. Selbstverständlich garantieren wir Euch die höchste Sicherheit für Eure Einreise und das diplomatische Treffen in Holm Burh.

      Hochachtungsvoll

      i. A. Cal Renato
      Diplomat Reyenne
      Haus Rorgard - Provinz Reyenne

      -Tugend, Tüchtigkeit, Ehrgeiz-
    • Antwort von Haus Kairi an das Haus Rogard

      Spoiler anzeigen


      Sehr geehrter Diplomat Renato,

      die Nachricht des Hauses Rogard erreichte uns zu damaliger Zeit.
      Da das Haus Kairi allerdings ein recht freundschaftliches Verhältnis zu Haus Organa pflegt und dieses ja Nachweislich einen Konflikt mit dem Haus Thul, ihrem Lehnsherren hat, sahen wir von einer Antwort zur damaligen Zeit ab. Da sich diese Tatsache leider nicht geändert hat sehen wir momentan auch wenig Spielraum für Verhandlungen der Häuser Rogard und Kairi...es sei denn diese Gespräche haben als Inhalt, ihre Versuche sich aus dieser Lehenschaft zu lösen. Sollte dies der Wahrheit entsprechend, bitte ich sie höflichst dies mitzuteilen, dann wird auf schnellstem Wege ein Termin für Gespräche gesucht, ansonsten müssen wir leider von Verhandlungen absehen.

      Hochachtungsvoll

      Irandia Porelas
      Diplomatindienst Riku

    • Neu

      Nachricht an Viscount Avalor Santos



      Verehrter Viscount Santos,

      ich hoffe alles verläuft zu Eurer Zufriedenheit und Eure Pläne streben weiter den angedachten Zielen entgegen.

      In diesem Schreiben wende ich mich als Diplomatin und Mediatorin an Euch um eine Beziehung, die derzeit als schwierig gilt, zu erhalten oder einen verworfenen Kontakt zu reaktivieren. Ich habe Euch als Monarchen kennengelernt, der den Dialog sucht, auch wenn die Rahmenbedingungen verfahren sind. Doch nicht nur ich habe dieses Bild von Euch, Count Lucius Hohenmarkt sieht Euch ebenso und bat mich als Mediatorin den Dialog zwischen Euren beiden Häusern über mich wieder aufleben zu lassen. Ihr sagtet selbst, dass Euch der Friede auf Alderaan Euer höchstes Ziel ist, und ich nehme Euch beim Wort. Deswegen bitte ich Euch mein Angebot zwischen Euch und dem Haus Hohenmark als Mediatorin vermitteln zu dürfen, anzunehmen.

      Hochachtungsvoll

      Madame Theka Uberaux
      Regentin des Hauses Garrde
      Chevalier von Raimoux

      Diplomatie ist die Kunst, einen Hund so lange zu streicheln, bis Maulkorb
      und Leine fertig sind.
      [Felix Faure, franz. Politiker, 1841-1899]
    • Neu

      Nachricht an Haus Garrde
      Von: Oficina de Correspondencia
      An: Madame Theka Uberaux
      Regentin des Hauses Garrde



      Sehr geehrte Lady Uberaux,

      Ich erfreue mich eures Schreibens, jedoch mit einem schwierigem Thema, das Haus Hohenmark gilt bei Haus Huyoan als Verräter und auch mein Haus sieht es nicht viel anders, daher will ich auch als letztes einen weiteren Konflikt entfachen. Jedoch haben Sie auch Recht das der Friede mein Ziel ist und nach langem Überlegen, Stimme ich dem Treffen zu. Dort werde ich den Standpunkt meiner Verbündeten nennen und auch jenen des Hauses Hohenmark.
      Ich hoffe, dass diese Angelegenheit schnell beendet wird, sie schadet uns nur.

      Hochachtungsvoll

      Avalor Santos


      Wir stehen für gute und qualitative Weine :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dray Fly ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher