[Öffentliches Event] Cantina-Abend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Öffentliches Event] Cantina-Abend



      Grüße!

      Wir vom Kampfverband 52 "Vaikens Faust" bespielen 2x im Monat einen gemeinsamen Truppenabend in der Cantina von Dromund Kaas. Dieses Event soll den "Feierabend" eines militärischen Verbandes darstellen, deren Mitglieder nach harten Tagen des Dienstes auch einmal einen Abend zur Erholung frei kriegen. Auf internem und externem Begehren haben wir uns dafür entschieden, dass wir diesen Cantina Abend nun öffentlich auszuspielen. Da leider kaum öffentliches Rollenspiel auf Dromund Kaas stattfindet, wollen wir mit unserem öffentlichen Cantina Abend die Möglichkeit schaffen, sowohl mit unserem Militärprojekt in Berührung zu kommen, auf der anderen Seite wollen wir auch den RP-Hotspots "Dromund Kaas" damit etwas beleben. Die imperiale Festwoche hat gezeigt, dass gildenübergreifendes Rollenspiel auf Dromund Kaas möglich ist. Daran wollen wir ansetzen und das weiter ausbauen. Imperiale Rollenspieler oder andere Interessenten sind daher herzlichst eingeladen, an unserem Eventabend vorbeizusehen!



      Wann: Montag 19.10.2015 - ab 20:15 bis 22:30 bedient
      Wo: Nexus Cantina

      Die Cantina und deren Besucher
      Wir benutzen in der Engine die "Nexus Cantina". IC ist es allerdings nicht unsere Absicht, eine derart exklusive Lokalität zu nutzen, weshalb wir diese Cantina als gewöhnliche Kneipe bespielen, die sowohl für Militärs niedrigen bis mittleren Ranges, als auch für imperiale Bürger, Mandalorianer oder aber auch durchreisende Touristen und Geschäftsleuten zugänglich sein sollte.
      Wie Eingangs beschrieben, bespielen wir die Cantina als eine gewöhnliche, bürgerorientierte Cantina. Wir werden keine Sith oder hohe Offiziere (ab Major aufwärts) rauswerfen die vorbeischauen wollen. Jeder ist herzlichst eingeladen, uns aufzusuchen. Da die Nexus Cantina aber schon einmal an den schlechten Manieren des Sith-Andrangs scheiterte und sich das Etablissement auch nicht an die imperiale Elite richtet, appellieren wir daran, mit euren nicht-Machtsensitiven Charakteren da aufzutauchen und mit uns so den Abend zu geniessen. Das Event richtet sich in erster Linie an "Normalos". Solche, die imperiale Soldaten, Mandalorianer, Bürger, Durchreisende etc. ausspielen wollen, ohne durch die Anwesenheit eines Moffs oder eines Sith-Lords zum kümmerlichen NPC degradiert zu werden. Wir hoffen, dass dieser Ansatz verstanden und berücksichtigt wird. ;)

      Das Dienstpersonal:
      Barkeeper / Kellner wurden bereits durch uns organisiert. Dennoch sind weitere Freiwillige, die Lust haben, an diesem Abend auszuschenken, herzlich willkommen. Interessenten dürfen sich gerne bei mir per PM melden, dann dürft ihr gerne hinter dem Tresen stehen. Sklavencharaktere oder aber auch imperiale Bürger sind dafür sehr gerne gesehen.
      Die militärische Sicherheit wird, um auch das Ambiente des imperialen Polizeistaats zu schaffen, durch Vaikens Faust gestellt. Es wird sich hierbei um uniformierte und gepanzerte Soldaten handeln, die sich als MPs erkenntlich geben und damit beauftragt sind, zu kontrollieren, dass sich sowohl Militärs als auch Zivilisten an die imperialen Gepflogenheiten halten. Wir weisen daher alle Besucher darauf hin, die Autorität der MPs zu respektieren.

      Verteilung:
      Wir haben festgestellt, dass es sehr eng und sehr viel Text geben kann, wenn alle um die Theke herumstehen. Wir halten fest, dass man sich ungeniert auch an die Tische setzen kann. Mindestens eine Person des Dienstpersonals wird als Kellner fungieren und Bestellungen aufnehmen. Wenn ihr mal übersehen werdet oder das Gefühl habt, zu lange warten zu müssen, flüstert doch jemanden vom Dienstpersonal an. :)



      Bei Unklarheiten könnt ihr gerne eure Fragen in diesem Thread schreiben. Wer unser Projekt unterstützen oder aushelfen will, kann mich gerne per PM kontaktieren.

      Ansonsten freuen wir uns auf den Abend und hoffen, zahlreiche imperiale Gäste begrüssen zu dürfen! :)

      Liebe Grüsse

      Lorsa