[Festwoche] Mandalorianischer Abend Freitag, 29.09.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann mal vielen Dank für's Feedback.
      Nun, feste Zeitpläne sind bei so was schwierig, grade beim ersten Mal. Wir wollten das ein wenig flexibel vom "Andrang" und der Dauer der Anmeldung abhängig machen, die ja mit dem absichtlich schnöseligen Imperialen bereits ein Teil des RP-Angebots war. Später wurde mehrfach eine Uhrzeit verkündet, nur hat das zu keiner Reaktion geführt.
      Mit Voranmeldung hier im Forum habe ich eher schlechte Erfahrungen gemacht, und es sollte ja open RP sein.
      Wir hatten auch einen Punkt mandalorianisch kochen auf dem Plan, das wurde einfach gestrichen, um die Jam-Session nicht zu stören, die für mich auch zu den geglücktesten Sachen gehört hat.
      Absagen - es hat einen Zweikampf gegen - der Sänger wollte sich aus privaten Gründen gegenüber dem Clanchef beweisen-, es wurden vom beleidigten und beleidigenden Imperialen noch Soldaten vom SRK gerufen, die einen der Mandos verhaften sollten - da auch noch mal danke fürs kurzfristige einbinden lassen. Von daher hat sich auch einiges RP ergeben, denke auch weiterführendes.