RP Instanz

    • Neu

      Eeonwe schrieb:

      Auch bei mir. Sehen wir es doch als Chance, die anderen zum RP zu bekehren ^^
      Stimmt, ich habe schon viele pveler gesehen, welche uns beim RPn zugeschaut haben und dann versucht haben mit zu machen. Die haben unseren Schreibstil abgeguckt und sich von uns Tipps geholt. Ich kenne einige, die so zum RP gekommen sind.
      I own this building! A man has the right to blow up his own things!

    • Neu

      Jestocost schrieb:

      Genau aus dem Grund bin ich auch kein Freund des Festungs-RPs (außer für besondere Gelegenheiten). Die neuen RPler bringt schließlich nicht der Storch.
      Bei manchen RP Bereichen, kann man aber weitestgehend nur Festungen nutzen.

      Außer man nutzt einen Planeten IC als einen anderen.
      Iviin'yc kyr'am ra akaan... N'ibic. - Fast death or fight... Not this! - Ranah Dha'Beviin
    • Neu

      Sicher, Ausnahmen gibt's immer. Only a Sith deals in absolutes. Wer ein Raumschiffszenario bespielt, kann kaum im offenen Bereich spielen.

      Einen Planeten als einen anderen zu nutzen, hat genau einen Nachteil: Man muss interessierten Neulingen erklären, dass man gerade nicht wirklich auf Voss, Belsavis oder Tatooine ist, sondern auf Planet X. Der große Vorteil bleibt aber, dass sie das RP überhaupt mitbekommen und vielleicht Lust bekommen, mitzumachen. Und das wäre mit einem RP-Server eben nicht mehr gegeben. Insofern bin ich froh, dass es keinen gibt.
      "In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam
      Projekt Jediorden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jestocost ()

    • Neu

      Ah, deine Freunde wollen dir nicht helfen? Sie wissen deinen Wert nicht zu würdigen? Komm zu den Jedi... da findest du Open RP... VIEL Open RP... bald wieder... auf Tython...

      *murmelt* Alles verläuft genau so, wie ich es vorausgesehen habe...
      "In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam
      Projekt Jediorden
    • Neu

      Leihrra/Laaran Dha'Beviin schrieb:

      Jestocost schrieb:

      Genau aus dem Grund bin ich auch kein Freund des Festungs-RPs (außer für besondere Gelegenheiten). Die neuen RPler bringt schließlich nicht der Storch.
      Bei manchen RP Bereichen, kann man aber weitestgehend nur Festungen nutzen.
      Außer man nutzt einen Planeten IC als einen anderen.
      Jipp. Gerade die in Absoluten denkenden Sith sind halt so ein Fall. Manches lässt sich einfach nicht gut offen bespielen, ohne irgendwie dann zu verwässern und beliebig zu werden.
      Unter den Sith wäre etwa Korriban offen, machbar, greifbar - als Akademie bespielt. Will man aber halt weder Aufseher noch Akolyth spielen, wird es nicht zwingend leichter, da begründet zu spielen, gerade spontan.

      Glaube auch, dass generell imperiales RP einen höhreren Schwellenwert hat: man steht halt schon in einem komplexen, fehlerintoleranten System mit extremer Hierarchisierung, es ist schwieriger zu vermitteln. In der Republik, je nachdem wo oder auf Nar Shaddaa (oder generell im neutralen Raum), halte ich das für viel leichter, da viel bunter.

      Ich kann es völlig verstehen, will man mit seinem Charakter in offenes RP und ich sehe den tollen Lockwert wie Jestocost, immer vorausgesetzt, die Leute spielen halt was, das an den Ort passt, an dem sie spielen UND das ist für den Neuling auch spannend und lädt zum Mitmachen ein.

      'Wir spielen das hier als etwas anderes' ist allerdings eine wirklich harte Hürde für RP-Frischlinge, das ist halt nochmal viel mehr, als überhaupt nachzuvollziehen, was zum Henker RPler da eigentlich treiben. Eigentlich kann man dann den Rückzug in die Strongholds für Schwierigeres eigentlich sogar begrüßen, weil es eben nicht die andere Seite auslöst: Abschreckung durch Überforderung.
    • Neu

      Valentine schrieb:

      Leihrra/Laaran Dha'Beviin schrieb:

      Jestocost schrieb:

      Genau aus dem Grund bin ich auch kein Freund des Festungs-RPs (außer für besondere Gelegenheiten). Die neuen RPler bringt schließlich nicht der Storch.
      Bei manchen RP Bereichen, kann man aber weitestgehend nur Festungen nutzen.Außer man nutzt einen Planeten IC als einen anderen.
      Jipp. Gerade die in Absoluten denkenden Sith sind halt so ein Fall. Manches lässt sich einfach nicht gut offen bespielen, ohne irgendwie dann zu verwässern und beliebig zu werden. Unter den Sith wäre etwa Korriban offen, machbar, greifbar - als Akademie bespielt. Will man aber halt weder Aufseher noch Akolyth spielen, wird es nicht zwingend leichter, da begründet zu spielen, gerade spontan.

      Glaube auch, dass generell imperiales RP einen höhreren Schwellenwert hat: man steht halt schon in einem komplexen, fehlerintoleranten System mit extremer Hierarchisierung, es ist schwieriger zu vermitteln. In der Republik, je nachdem wo oder auf Nar Shaddaa (oder generell im neutralen Raum), halte ich das für viel leichter, da viel bunter.

      Ich kann es völlig verstehen, will man mit seinem Charakter in offenes RP und ich sehe den tollen Lockwert wie Jestocost, immer vorausgesetzt, die Leute spielen halt was, das an den Ort passt, an dem sie spielen UND das ist für den Neuling auch spannend und lädt zum Mitmachen ein.

      'Wir spielen das hier als etwas anderes' ist allerdings eine wirklich harte Hürde für RP-Frischlinge, das ist halt nochmal viel mehr, als überhaupt nachzuvollziehen, was zum Henker RPler da eigentlich treiben. Eigentlich kann man dann den Rückzug in die Strongholds für Schwierigeres eigentlich sogar begrüßen, weil es eben nicht die andere Seite auslöst: Abschreckung durch Überforderung.

      Genau, den letzten Punkt jedoch hab ich noch gar nicht so betrachtet.

      Gerade auch "uns" Mando RPler fällt es schwer, offen zu RPn, in gewissen Maße nötig, aber meist auch nur in dem man IC auf einem anderen Planeten ist.
      Gibt halt leider kein Mandalore :D
      Iviin'yc kyr'am ra akaan... N'ibic. - Fast death or fight... Not this! - Ranah Dha'Beviin