Angepinnt Die deutsche RP-Plattform tulakhord-rp.de stellt sich vor!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die deutsche RP-Plattform tulakhord-rp.de stellt sich vor!

    Neu

    Hallo zusammen!

    Schon vor Release im Dezember 2011 haben sich engagierte Rollenspieler zusammengefunden und als Anlaufstelle für das geteilte Interesse ein Forum ins Leben gerufen. Zwar wurde dessen Betrieb bereits Mitte 2012 wieder eingestellt, doch der Gedanke blieb und so entwickelte sich in sehr kurzer Zeit eine neue Kommunikationsplattform für die deutschen Rollenspieler: vc-rp.de.
    Heute, Ende 2017, können wir durchaus mit Stolz davon sprechen, uns etabliert zu haben (siehe auch z.B. diesen etwas älteren Artikel bei den Teilzeithelden). Mit über 400 aktiven Accounts (Stand Oktober 2017) finden in unserem Forum regelmäßig Diskussionen über Spielinhalte, Hintergründe und das Rollenspiel an sich statt. Ideen und Konzepte werden vorgestellt, Gilden und Projekte nicht nur ins Leben gerufen, sondern auch präsentiert und Events zum Zusammenkommen im Spiel geplant.

    Für all diejenigen, welche noch nicht so recht wissen, was hier mit "Rollenspieler" gemeint ist (immerhin spielen wir ja alle ein MMORPG – sind wir deshalb nicht alle auch Rollenspieler?), möchten wir euch eine kurze Erklärung geben: Rollenspiel ist - grob gesagt - das, was wir alle schon als Kinder getan haben, indem wir in die Rolle von Cowboys, Rittern und Prinzessinnen geschlüpft sind, um im Rahmen dieser Rolle eine Geschichte zu spielen.
    In SW:ToR gestaltet sich dies so, dass man sich mit selbst erdachten, individuell gestalteten Charakteren abseits der vorgegebenen Story trifft und zusammen eine ganz eigene Geschichte durchlebt, die sich zwar an den Rahmen der vorgegebenen Handlung und der Zeit orientiert, aber fernabdessen steht, was man im PVE und PVP sieht.

    Ein paar Beispiele? Gerne doch!



    Hier seht ihr eine Gruppe Akolythen auf Korriban, die von einem erfahrenen Sith in den Lehren der dunklen Seite unterwiesen werden. Das Imperium hat in den letzten Jahren reichliche Verluste eingesteckt und so sind die Reihen ausgedünnt. Ein Missstand, welcher auch die Republik und den Orden der Jedi betrifft...



    ... dessen Mitglieder auf diesem Bild den zeremoniellen Ritterschlag eines Padawan zum Jedi durchführen und ihre Reihen somit durch einen neuen Ritter aufstocken. Und wer weiß? Vielleicht treffen der frisch geschlagene Ritter und der künftige Sith ...



    ... sogar einmal im Rahmen eines Plots wie hier aufeinander und können einen Sieg für ihre jeweilige Fraktion erwirken.



    Abseits von all den Macht-Angelegenheiten geht es auf Nar Shaddaa eher grob und einfach zu: man trifft sich in einer der tieferen Ebene zu einer handfesten Begegnung im Kampfring oder nutzt die Gelegenheit, zwielichtige Kontakte zu knüpfen.



    Einige Ebenen weiter oben, wo der Schmugglermond sich von seiner schillernden Glanzseite zeigt, findet man sich unterdessen zu ausgelassenem Feiern wie hier auf der beliebten Promenade zusammen oder...



    ... hier, in einer im Stronghold eingerichteten Themen-Cantina, welche von Spielern für Spieler betrieben wird.



    Wenig entspannt dürfte es allerdings für diese Soldaten zugehen, welche sich am Beginn eines vielleicht sogar tödlichen Einsatzes am anderen Ende der Galaxis wiederfinden. Kommen sie jedoch heil nach Hause...



    ... so könnten sie und ihr Sieg sogar der Auslöser für eine Parade sein, wie sie hier auf diesem Bild zu erkennen ist.



    Wer es gerne abenteuerlich mag, der könnte sich dieser Gruppe von Mandalorianern anschließen und auf der stetigen Suche nach einer neuen Herausforderung die Galaxis durchqueren oder ...



    ... mit einer bunten und lebensfrohen Truppe auf Schatzsuche gehen.



    Beenden möchten wir den kleinen Einblick in das Rollenspiel auf Tulak Hord bei edlem Trank und biestigen Intrigen. Auf diesem Bild seht ihr die Freunde von Adel und Politik bei einem höchst edlen gesellschaftlichem Event, bei dem man vordergründig lächelt und sich im Geheimen gegenseitig den Dolch in den Rücken rammt.

    Ihr seht also: Es gibt unzählige Möglichkeiten! Und niemand von den gezeigten Charakteren ist der „Zorn des Imperators“ oder der „Held von Tython“. Unsere Charakter sind viel mehr der Padawan, welcher erst lernen muss, seine Emotionen in den Griff zu bekommen, um ein richtiger Jedi zu sein. Oder der Kriminelle auf Nar Shaddaa, welcher für das Überleben stehlen und vielleicht auch Schlimmeres tun muss. Unserer Fantasie sind hier nur wenige Grenzen gesetzt. Wobei es natürlich ein paar Richtlinien dazu gibt, wie der „gute Ton“ unter den Rollenspielern aussehen sollte (mehr dazu kannst du zum Beispiel hier nachlesen).

    Haben wir dich neugierig gemacht?
    Dann würden wir uns freuen wenn du Teil unserer Community wirst.
    Eine kleine Starthilfe für das bessere Zurechtfinden kannst du hier entdecken. Oder aber Du aktivierst im Spiel direkt die Channels /rp (für die Suche nach Mitspielern) oder /holonet (um mitzubekommen, welche Cantinas und Events aktuell stattfinden oder für welche Aktivitäten im Holonet Werbung gemacht wird). Beide Channels kannst Du mit dem Befehl /cjoin + Channelname betreten.

    Bis demnächst!
    Die Mitglieder der deutschen Rollenspielcommunity von th-rp.de