Haus Varik | Provinz Adur-City

    • OOC Symbolerklärung


      Quelle:

      Rede

      Offizieller Bericht

      Medienbericht

      Gerücht


      Einsehbar:

      Information für jeden einsehbar (z.B. Holonet)

      Information nur mit Kontakten vor Ort zu erlangen (in Absprache)

      Information nur mit nachrichtendienstlichen Mitteln zu erlangen (in Absprache)





      *Audienzsaal in Astara, es spricht Count Varik vor Vertretern der Presse und verschiedener Organisationen*


      Sehr geehrte Damen und Herren,

      der Anlass für meinen Auftritt ist ein unschöner. Während Colonel Thyrenius Malerion die Provinz Westland von ihrer nicht mehr regierungsfähigen Countess befreite, möchten nun einige Kräfte verhindern, dass das Volk Westlands in Freiheit lebt.
      Zum einen wirft eine Anklage dem Befreier Colonel Malerion vor, Hochverrat begangen zu haben, obwohl der Colonel das Volk vor der Countess befreite, welche Hochverrat am eigenen Volke begangen hatte.
      Zum anderen liegt ein Antrag im Adelsrat vor, welcher die ehemalige Regierung Westlands, welche im Begriff stand Kriegsverbrechen zu begehen, wieder einsetzen möchte.
      Zu diesen Themen haben wir uns nun beraten, sodass ich nun bekannt gebe:

      Hiermit fordert die Unified Global Agenda im Namen der Regierungen, des Volkes, der Freiheit und der Demokratie das Haus Huyoan auf, die Anklage und den Antrag fallen zu lassen und die Kooperation mit Kriegsverbrechern umgehend einzustellen.

      Derartiges Verhalten kann auf einem Planeten wie diesem nicht hingenommen werden, und sogar die Häuser Huyoan, Rorgard, Praxton und Santos sollten genug Ehre beweisen, um sich nicht auf die Seite von Völkermördern zu stellen. Denn während sie von einem Niedergang der alderaanischen Kultur in Westland sprechen, sind sie es, die mit ihrem Verhalten unserer Hochkultur einen Dolch in dem Bauch rammen.
      Falls es trotz aller Widrigkeiten zu einer Abstimmung kommt, rufen wir alle Häuser dazu auf, ihre Stimme dem Volke Westlands zu schenken. Wir, die UGA, wird weiterhin das Aufbau eines freien Westlandes unterstützen, vor allem ökonomisch, und bieten allen Westländern, die sich bedroht fühlen, einen sicheren Raumhafen.
      Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, und denken Sie immer daran, dass nichts mehr Wert ist, als der Frieden und die Freiheit.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher