Empfang und Kriegsbestienschau am Do, 27.09.2018

    • 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Empfang und Kriegsbestienschau am Do, 27.09.2018

      Am Donnerstag, den 27.09.2018, laden wir gegen 20 Uhr im Rahmen der Imperialen Festwoche alle interessierten Besucher zu uns ein!

      Egal ob Bürger, Militär, Sith, Mando, Verbündete des Imperiums oder schlicht Gäste: Jeder, der sich zu der Zeit IC auf Dromund Kaas aufhalten kann, ist gern gesehen.





      Es gibt verschiedene Stationen, die man frei besuchen kann. Von Aufzucht, über einem Garten mit ausgestellten Pflanzen, über den Nutzen von Kreaturen im Kampf als Teil des Militärs, persönliche Kampfgefährten, die Modifikation von Kreaturen mit Cyberware, bis hin zur Abrichtung bieten wir ein breites Spektrum an. Es soll keine bloße Führung und Vorstellung sein, sondern gemeinsames RP. Für besonders Interessierte gibt es sogar eine wahre Rarität. Es wird auch immer eine Ansprechperson vorhanden sein, wenn man sich weiterführend über die Kreaturen informieren möchte oder gar Geschäftsbeziehungen aufbauen will. Für Getränke und Speisen wird gesorgt.
      Einen Streichelzoo gibt es nicht.



      OOC:

      Das Event ist FSK 16, wir weißen auf nackte Haut hin.
      Dieser Empfang wird im Anwesen eines Lords der Sith ausgerichtet. Lord S. Raju selbst wird nur erscheinen, wenn sich ebenso ein Lord ankündigt. Natürlich erwarten wir eine glaubhafte Darstellung mit Gefolge. Dahingehend bitten wir Darthen oder Lords sich im Vorfeld hier im Forum oder über unten genannte Kontakte anzumelden.

      Es wird im Allgemein- und RP-Chat auf DK Werbung geben.

      Beim Betreten des Turmes des Lords wird man IC bereits einer ID- und Sicherheitskontrolle unterlaufen sein, diese bespielen wir aus Zeitgründen nicht. Wer IC einen Anschlag plant, möge dies bitte auf ein anderes RP verlagern. Eine Waffenabgabe wird es nicht geben.

      Wegen den möglichen Überlagerungen des Chats können an einzelnen Stationen Gruppen oder gar Operationen aufgemacht werden, damit man entspannt den Überblick behält.




      Programm:

      Beginn ist 20 Uhr, wir laden aber schon ab 19:30 Uhr ein.
      20 Uhr wird es eine Begrüßung im Foyer geben, wir denken dabei, dass diese maximal 10min geht, dann kann ausgeschwärmt werden. Wer später kommt, wird entweder empfangen oder sich gegebenenfalls mit den ausgelegten Lageplänen selbst zurecht finden müssen.

      Gegen 21:45 Uhr werden die Stationsleiter die Gäste dann hinunter in den Vorführungsraum bitten und langsam die Gespräche zu einem Abschluss bringen.


      Gegen 22 Uhr startet die Show mit Live-Verfütterung im imperialen Stil. :evil:

      Im Anschluss können Gäste gern noch bleiben und weiter besetzte Stationen besuchen oder einfach den Abend bei einem guten Drink und netten Gesprächen ausklingen lassen.



      Anspruch:

      Wir haben bei uns sehr detailliert bespielte Bestienmeister-Konzepte, in verschiedenen Variationen und alle Kreaturen stammen aus dem RP. Wir spielen vor allem low- bis mid-power-RP, sprich erwartet keinen Monolithen. Wir halten es lorekonform und realistisch. Die Verfütterung beinhaltet Gewalt und Tod, daher weisen wir auf den Jugendschutz hin und empfehlen einen Teilnahme ab 18 Jahren.



      Wir freuen uns auf einen stimmigen Abend, vor allem interessantes und lustiges RP und wünschen allen viel Spaß! :)


      Bei Fragen könnt ihr euch gern hier im Forum an Reeshar oder mich wenden. Gern postet auch einfach hier im Thema.

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Crissor ()

    • Lageplan des bezogenen Anwesens


      Der Show-Room bleibt bis 21:45 verschlossen.
      Gehege und Dunkelkammer sind Stationen.




      Privat und X sind verschlossen. X wird nur gesonderten Interessenten offenbart.
      Aufzucht und Garten sind Stationen.
      Brut ist ein Durchgangsraum mit ausgestellten Objekten.
      Im Festsaal wird man Essen und Trinken bekommen, das Personal freut sich bereits auf die Gäste.



      Bitte ab 19:30 Uhr folgende ingame Charaktere anschreiben für eine Einladung auf die Festung:

      Srizjon Raju
      oder
      Midrak Atlaron


      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Crissor ()

    • Auf Grund neuer Begebenheiten und da es bis 21 Uhr ein besonderes Buffet geben wird, wird eine Teilnahme ab 16 Jahre empfohlen!


      Wir freuen und bedanken uns bereits im Vorfeld für die "Reservierungen". Sollte es wirklich zum tragischen 50/50 Gästen-Fall kommen, dann werden Nachzügler leider warten müssen.
      Obligatorisches: Vielen Dank für ihr Verständnis.

      Tidana iv Raju
    • Guten Tag,
      ich fand das Event außerordentlich klasse. Angefangen hat es hierbei schon mit der Dekoration, die einen in ihren Bann gezogen hat. Zum anderen waren der Empfang und auch das Gesamte RP ziemlich abgefahren.
      Besonders der Teil mit der Bestien Show und der Verfütterung wurden so gut geschrieben, dass man die ganze zeit mit gefiebert hat. Vielen Dank für das Tolle RP, freue mich schon auf nächstes Jahr. :)
    • Ich muss es mal Loben! Mir hat der Abend von vorne bis hinten gefallen wobei ich selbst joar, noch so bis 23:30 anwesend war, wobei es eher noch Semi Aktiv wäre.
      Die Dekoration, die Atmosphäre, soweit alles passend und gut gestaltet, wie bei denn anderen Veranstaltungen der Festwoche kam man auch hier wieder gut in's Gespräch, hier und da war mal ne Gruppe nötig wegen der Textflut aber soweit ist das ja nur was kleines woran man eigentlich immer meckern kann!

      Auch die verschiedenen Bereiche fand ich schön einheitlich verpackt und gut dargestellt, kam zwar selbst nicht zu jeder aber...konnte das ein oder andere noch so mitlesen.

      Selbst die Show des Abend's hatte mich da schon etwas gefesselt, spannend gestaltet und eine kurze Spannung aufgebaut, wobei es mich dann doch das ein oder andere mal aus der Bahn geworfen hat und mich zum schmunzeln gebracht hat! Ob's jetzt am Blutbad lag?

      Wie auch immer! Für mich hat es sich gelohnt und danke für die Veranstalter!
      Ich bin nicht arrogant, ich rede nur nicht mit jedem.
    • Nein, wart ihr nicht :D im Streichelzoo wurde zu der Zeit eine Mando'ade mit einem Jungnexu sehr glücklich gemacht ... und eine imperiale Offizierin war froh darüber, dass der Kelch eines flauschig-süßen Jungtiers an ihr vorüberging. Danke an dieser Stelle auch im Namen der Gilde für einen sehr abwechslungsreichen Abend mit einer Menge Inspiration für das RP - wir denken ernsthaft über Sithbestienblut-Granaten nach, bei DER Wirkung! - und die Gelegenheit, vorhandene Kontakte zu vertiefen und neue zu machen.
      Ich muss allerdings gestehen, dass mein Charakter mit fortschreitendem Abend ein bisschen innere Platzangst bekommen hat, irgendwer hat ihr wohl einen Sithmagneten auf die Klamotten geklebt :D und so hat es nichtmal für ein Getränk gereicht, sondern interessante Beobachtungen wie beispielsweise einen Admiral, der versucht hat, den Bestiengestank mit einem Taschentüchlein zu kontern. War mal was ganz anderes, und dadurch sehr launig^^ für mich persönlich war die Szene im "Streichelzoo" die amüsanteste, weil ich nur selten die Gelegenheit bekomme, meinen Char überfordert zu spielen, aber das hat dann umso mehr Spaß gemacht :D
      Blog: Nerd-Gedanken | Nerd-Gedanken auf YouTube: Rollenspiel, Survival & mehr
      Gildenwebsite: 17. Sturmregiment 'Dromund Kaas'
    • Wunderschönen Guten Morgen/ Tag.

      Erst einmal vielen herzlichen Dank für all das Lob und zahlreichen Gästen. Die Festung war gerammelt voll und alles funktionierte, wie wir uns das vorgestellt hatten. Ob wir es nochmal auf einer DK machen, ist fraglich. Leider hat Manaan 35 Spieler maximal, doch wir schauen, wie wir die gelegentliche Textflut, wie sie fast immer bei diesen Events ist, in den Griff bekommen.

      Hoffentlich war der Zeitplan nicht zu straff ^^


      Vielen Dank geht an das Catering heraus, unser lebendiges buffet und unseren weiteren Soldaten. Besonders schön zu sehen war, dass dieses relative Nischen-Konzept doch so gern angenommen wurde und als ich ging (01:45 Uhr herum) waren noch immer welche auf der Festung :D

      Auch wenn es direkte Kaufinteressenten gab, so war es noch immer eine Präsentation und Vorführung. Für weitere Geschäfte, einfach OOC anschreiben oder gleich im Spiel an die richtigen Stellen sich IC wenden.


      VIELEN DANK für eueren Besuch und bis bald :)

      Ps.: Sehen uns am Sonntag bei der Oper, Infos folgen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Crissor ()