Bagra

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
  • Hässliche Narbenfresse, schwerer Fleischklotz, zynischer Bastard, kaltblütiger Drecksack - Oder einfach nur ein durchschnittlicher Bewohner irgendwo inmitten des Stadtmondes Nar Shaddaa, der versucht über die Runden zu kommen. Dabei benutzt er auch oft gern den Sturkopf um Probleme zu lösen.
    Eckdaten
    Name: Bagra (kurz Bag)
    Spezies: Rattataki
    Familienstand: ledig
    Geschlecht: männlich

    Hautfarbe: hellgrau
    Augenfarbe: weißlich
    Größe: 208cm
    Gewicht: 110kg
    Statur: Bullig, muskulös, groß

    Alter: 34 (*12 vVC)
    Herkunft: Rattatak, Trilon, Outer Rim
    Sprachen: Basic, Rattataki, Huttese, ein wenig Durese

    Aktueller Wohnort: Apartment 2, 'Da Soocha' Hotel, corellianischer Sektor, Nar Shaddaa



    Aussehen



    Normalerweise geht der Rattataki oft, wenn er nicht gerade im Nachtleben unterwegs ist, in langen und dunklen Mänteln aus dem Haus. Ob es daran liegt, dass es ihm schwarz gefärbtes Lederis angetan hat, oder ob er sich einfach nicht viel Gedanken um farbliche Diversität macht - wer weiß das schon. Der Mantel gibt jedenfalls einiges an Stauraum her, mit einigen Innentaschen weiß er nützliche Kleinigkeiten wie Zigarettenschachteln, Datenchips, kleinere Geräte oder schlichtweg den Creditchip zu verstauen. Hohe und stabile Stiefel gehören immerzu zu seiner Kleidung dazu, dazu eine oft recht gemütlich wirkende Hose, hier und da wirft das gut eingetragene Lederis einige Faltern, es wirkt schlicht stabil. Am Gürtel befindet sich die oft getragene GR-9 Blasterpistole mit einigen wenigen Modifikationen, sowie ein oder zwei Beutel für noch ein wenig mehr Stauraum.

    Zeigt sich der bullige Mann dann mal in seiner ärmelfreien Lederisweste, dann kommt man in den Geschmack von heller Haut - nun, teilweise jedenfalls. Ein Großteil der dann sichtbaren Arme ist mit viel dunkler Tinte bedeckt, großflächigen Tätowierungen, die auf dem linken Arm einen langgezogenen, stilisierten Kraytdrachen abbilden. Auf dem rechten Arm zeigen sich allerdings Tribals.


    Wahrheiten und Gerüchte
    • Der Kerl treibt sich oft in Fitnessstudios und Kampfclubs herum. Ist auch kein Wunder bei dem Körper. Wieviel der wohl auf die Waage bringt? Bestimmt so viel wie ein Rancor.
    • Besonders gesprächig soll er nicht sein. Das lässt schnell den Eindruck entstehen, dass er nicht viel zu sagen habe oder schlicht dumm sei.
    • Wenn er dann mal redet, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund. Er soll sogar recht oft zu einem Schandmaul neigen und dem Ghettoslang der unteren Ebenen verfallen sein.
    • In Wahrheit ist er einfach nur fürchterlich zynisch und schert sich so wenig um andere, dass er nicht mal Lust hat sich ernsthaft mit ihnen zu befassen.
    • Angeblich hat er einem Spicehändler mit einer Hand den Hals zerquetscht und von seinem Blut getrunken, damit es ihn stärker macht.
    • Er ist längst nicht allen geheuer. Wenn die Körpergröße und das breite Kreuz nicht schon einschüchtern, dann tun das kantige Gesicht und die weitflächigen Tätowierungen sicherlich ihr Übriges.
    • Nachts streunt er durch viele Nachtclubs und Bordelle, tagsüber arbeitet er bei der SBB. Wann schläft der eigentlich mal?
    • Angeblich soll er den Duros-Sektor vehement meiden.
    • Er hat wohl eine Abneigung gegen alderaanischen Wein und allgemein gegen Feinkostspeisen.
    • Offenbar ist Bag im Besitz einer Nekarr-Katze mit dem furchteinflößenden Namen 'Stäubchen'.


    Bagras Kontakte, Freunde & Feinde

    - Folgt -

    3.243 mal gelesen

Kommentare 2

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de