Raala Tyandas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
  • Als Tochter eines Soldaten und einer Kriminellen, schlägt Raala sich als Kopfgeldjäger und Söldner durch die Unterwelt des Huttenraumes.
    ( in Bearbeitung )

    Raala Tyandas




    Erscheinungsbild:






    Größe: 1,80m
    Haarfarbe: Blond
    Augenfarbe: Grau/Blau
    Körperbau: Durchschnittlich, Oberkörper stark trainiert


    Auffälligkeiten:

    - Raala trägt an ihrem rechten Auge, ziemlich am Rand eine Schnittnarbe, welche von einer Klinge stammt.
    - auf ihrem rechten Arm erstreckt sich von Schulter bis Handgelenk das Tattoo einer Drachenschlange
    - auf ihrem linken Arm befinden sich zwei, sich kreuzende Ketten als Tattoo, welche sich von Schulter bis Handgelenk erstrecken
    - eine Flamme befindet sich als Tattoo auf ihrem Nacken
    - sie trägt auf ihrem Bauch das Tattoo einer Mauer, die von einem Messer durchbrochen wird
    - Raala hat am rechten Nasenflügel ein Piercing
    - etwas versetzt nach rechts zur Mitte trägt sie einen Piercing auf der Unterlippe



    Persönlichkeit:

    Unter Fremden würde man Raala wohl als ziemlich misstrauisch und gleichgültig bezeichnen. Sie braucht etwas länger um sich an Personen zu gewöhnen, vor allem an jene die ihr sofort freundlich gesinnt sind. Sie tritt oft als Einzelgängerin in Erscheinung, war und ist aber auch mit anderen, wenigen Personen zugange.
    Unter Freunden zeigt sie sich offener. Es ist ein sarkastischer Humor zu erkennen, der auch mal über die Strenge schlagen kann. Sie zeigt sich ausgewählten Personen gegenüber als sehr Loyaler Freund, aber auch hier zeigt sie ihre Schwierigkeiten, ihre Absichten und ihre Vergangenheit zu offenbaren.
    Während Raala sich stets um ein Selbstbewusstes Auftreten bemüht ist es bemerkbar, dass sie Schwierigkeiten damit hat ihre Abhängigkeit gegenüber dem Rauchen zu beseitigen.
    Im Kampf ist Raala oftmals ziemlich Impulsiv, wenn sie von keiner großen Gefahr ausgeht. Dieses Handeln kann sich jedoch auf eine etwas bedachtere Weise ändern.

    Fähigkeiten und Ausrüstung:



    Raala hat ihre Ausbildung zum größten Teil bei ihrer Mutter genossen.
    Sie hat die Fähigkeiten mit ihrem Blaster zu einem guten Maß ausgebaut und ist in der Lage präzise, aber nicht unfehlbar, zu treffen.
    Im Laufe der Zeit lernte sie von ihrer Mutter Gegner im Nahkampf mit schnellen und wenigen Bewegungen auszuschalten.
    Hierbei ist erkennbar, dass Raala in offenen Raufereien etwas mehr Schwierigkeiten hat, als wenn sie den Überraschungsmoment auf ihrer eigenen Seite genießt. Trotz der vielen Kampftrainings und der langen Erfahrung sind ihre Fähigkeiten im Nahkampf noch Fehlerbehaftet.
    Raala beherrscht jedoch sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit Sprengstoffen und auch als Mechanikerin erweißt sie sich als große Hilfe.
    Es ist erkennbar, dass Raala eher den schleichenden Kampfstil bevorzugt.

    Raala besitzt derzeit eine angefertigte Rüstung, welche aus Helm, Brustpanzer und Panzerstiefeln besteht und aus Durastahl angefertigt wurde. So mangelt es ihr nicht an Schutz vor Blaster- und Klingenwaffen.
    Ihre frühere Rüstung war eine, aus gekauften vorgefertigten Rüstungsplatten, provisorisch selbst zusammengestellte Rüstung, der es an robusten Materialien mangelte. Sie sorgte für guten Schutz gegen Klingenwaffen, war jedoch gegen Blasterwaffen eher ein Problem, als eine Hilfe. So waren schmelzende Rüstungsteile oft ein Ärgernis oder gar eine Lebensgefahr.
    Charakteristisch für sie trägt sie immer einen schweren Blaster bei sich, sowie eine unbestimmte Anzahl an Sprengstoffen.
    Bis auf ein, manchmal auch zwei, Vibromesser führt sie sonst keine Nahkampfwaffen mit sich.

    Waffen:

    Erster Blaster: Brecher





    Das Resultat eines kleineren unbekannten Waffenherstellers ist Raalas erster und langjährig benutzter Blaster "Brecher".
    Er ist schwer, zu groß und spärlich ausgestattet. Ein Wunder, dass die Waffe überhaupt eine Sicherung besitzt, aber offenbar wollte der Hersteller die geballte Durchschlagskraft des schweren Blasters "HF-1" nicht ungezielt loslassen. Ein Abzugsbügel ist nicht vorhanden und der einzige Vorteil der Waffe ist seine hohe Durchschlagskraft von der man besser nichts abhaben möchte.
    Trotz dieser vielen Nachteile konnte sich Raala nie sonderlich von ihrem Blaster lösen, da er ihr mehr als einmal das Leben gerettet hat.






    Zweiter Blaster: Double





    Raalas zweiter Blaster hat so ziemlich alles, was sie vorher nicht hatte. Ein Regler für die Energiestärke, sowie eine Sicherung und die Zuschaltung des zweiten Laufes sind vorhanden. Die Waffe ist leicht, nicht zu groß und hat dennoch eine gute Durchschlagskraft. Ein Betäubungsmodus ist ebenfalls vorhanden.







    Dritter Blaster: Stille





    Das Modell G-2S ist mit einem permanent angebrachten Schalldämpfer ausgestattet. Diese Waffe hat Raala in ihrem Leben nur selten benutzt. Die nicht allzu hohe Reichweite, sowie auch geringere Durchschlagskraft ist ihr in den meisten Kämpfen ein Dorn im Auge, da sie sich ohnehin auf ihren Nahkampf, und in Schießereien, lieber auf einen richtigen Blaster, verlässt. Dennoch konnte die Waffe ihre Nützlichkeit auch das ein oder andere Mal unter Beweis stellen.





    Vierter Blaster: Hitter





    Der NV-17 Blaster von RC vereint moderne Waffentechnik, Schlagkraft mit kompakter Bauweise. Er ist für jede Situation ein guter Begleiter, so auch für Raala. Das Modell hat sie durch "Zufall" erworben, als ihr eine Kiste von RC mit Waffen unterkam.







    Lebenslauf:

    Raala Tyandas wurde im Jahre 10 VVC auf *unbekannt* geboren. Ihr Vater verließ die Familie schon zwei Jahre nach der Geburt Raalas und so musste sie allein mit ihrem Bruder und ihrer Mutter leben.
    In den Anfangsjahren konnte sich die Dreiköpfige Familie mit einfachen Jobs über Wasser halten, was jedoch nicht lange Bestand hatte.
    In Raalas Alter von sieben Jahren zog die Familie, infolge eines Angebotes an die Mutter, nach Irith um. Fortan schlug sich Todora als junge Söldnerin auf dem überfüllten Planeten durch. Raala und Lody verdienten selbst ihr Geld mit kriminellen Aktivitäten, wie Diebstahl oder Drogenhandel. Infolge dieser Aktivitäten lernte Raala ihren späteren besten Freund Tejlo kennen, der sie von nun an oft begleitete.
    Vom siebten bis zum achtzehnten Lebensjahr erlernte Raala und ihr Bruder von Todora vielerlei Fähigkeiten. Unter anderem den Umgang mit Blasterwaffen, Sprengstoffen aber auch dem Nahkampf. Raala tastete sich mit dem erreichen des Erwachsenenalters in die Söldner- und Kopfgeldjägerlaufbahn hinein, wobei Tejlo sie dabei regelmäßig unterstützte. Ihr Bruder jedoch verließ die Familie wenige Monate nach dem Erreichen seiner Volljährigkeit ohne Spuren zu hinterlassen. Er wurde seit dem nicht mehr gesehen.
    Im Laufe der Zeit erhielt Todora, später auch Raala, ein Angebot von der kriminellen Organisation "Ran-Corporation", bei denen sie als Vollstrecker ihren Dienst antrat. Die Aktivitäten in dieser Organisationen waren für Raala nur von kurzer Dauer und so schlug sie sich erneut gemeinsam mit Tejlo als Kopfgeldjäger-Duo durch.
    Mit dem 25. Lebensjahr verlor Raala ihren besten Freund Tejlo, bei einer Auseinandersetzung in einer örtlichen Cantina auf Irith. Jenes Ereignis traf sie schwer, welche sie jedoch dank ihrer Mutter gut überstehen konnte. Infolge dessen und aus anderen Gründen, wechselte sich der Wohnort der beiden von Irith auf Nar Shaddaa. Während die Jahre Ereignislos blieben, lernten Mutter, als auch Tochter, sich von der gegenseitigen Abhängigkeit etwas zu lösen, was in einem Einzelgängerleben, seitens Raala resultierte. Raala begann jedoch, sich einige Kontakte in der kriminellen Unterwelt zu suchen. Sowohl zuverlässige Auftraggeber, als auch temporäre Mitstreiter. Einige Freundschaften, die sie schloss, blieben jedoch nur von kurzer Dauer.
    Mit dem 30. Lebensjahr verlor Raala auch ihre Mutter, welche aus unbekannten Gründen, in ihrer eigenen Wohnung ermordet wurde. Der Tod ihrer Mutter, traf Raala am schwersten. Seit jeher bahnte sich eine große Lust nach Rache und eine gewaltige Wut in ihr auf. Auf der Suche nach Antworten, schloss sie sich Bharook und seiner Expeditionsgesellschaft an, in der Hoffnung, die dort vorhandenen Ressourcen für ihre Ziele nutzen zu können. Nach ein paar erfolgreichen Aufträgen, konnte sie erfolgreich ihren Bruder ausfindig machen und ihre Wut auf ihn beilegen. Raala gab sich danach jedoch wieder dem Kopfgeldjäger-dasein hin, nachdem Bharook seine Expeditionsgesellschaft aufgab und mit Raala getrennte Wege ging. Nach einer erneuten Einzelgänger-Zeit, begann Raala für Izzy und die Kristallschlangen zu arbeiten. Mit diversen Aufträgen hat sich Raala als Mitglied der Schlangen eingearbeitet und sich mit Izbela befreundet. Stück für Stück arbeitet sie sich mit ihnen ihrem Racheziel näher...

    Auffälligkeiten:



    - Raala versucht sich ständig das Rauchen abzugewöhnen, scheitert jedoch nach einiger Zeit
    - Es ist eine starke Müdigkeit an ihr zu erkennen, wenn sie sich unter Freunden oder Bekannten befindet
    - Wutausbrüche sollen Gelegentlich auch bei ihr zu entdecken sein
    - Raala hat einen unaufhaltbaren Trainingstrieb

    Meinungen/Zitate:

    "Hübsch, lässig, eifrig und manchmal etwas stürmisch. Das ist Ala."
    - Tejlo, Raalas bester Freund

    "Meine Tochter ist zäh, sie kommt da ganz nach mir. Aber pass auf: Sie ist auch sehr Impulsiv. Ihr Handeln ist nie bedacht. Und bemühe dich, nichts falsches zu sagen. Verärgere sie nicht zu sehr, aber sei bloß keine Humorbremse! Wenn du das alles bedenkst, dann hast du keine Probleme mit ihr."
    - Todora Tyandas zu Tejlo

    "Nächstes mal solltest du nicht jemanden beleidigen und dich dann verprügeln lassen!"
    "Genau! Nächstes mal sollte ich zurück schlagen."
    - Lody und Raala Tyandas

    "Reite dich nicht schon wieder in die Scheiße, Raala."
    "Oh, keine Sorge. Ich reite UNS in die Scheiße, Bruderherz."
    -Lody und Raala Tyandas

    "Raala ist super direkt und ehrlich, weißt du? Wenn etwas ist, wird sie dir das schon sagen."
    - Izbela zu Amon

    "Oberarme wie ein Kerl, Raucht wie ein Automat und hatt die Laune einer Rostigen Schwebebahn"
    - Kahria zu Tavi

    3.418 mal gelesen

Kommentare 5

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de