ASTARI - Game Experience [Fluff, Alderaan-Projekt]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
  • Alderaanisches Unternehmen für Holovid-Games mit Stammsitz in Rainoux



    ASTARI Entertainment ist ein Holo-Spieleentwickler und Publisher mit Sitz in Port Azure, Rainoux, Alderaan.

    In den letzten Jahren konnte das Unternehmen seinen Export jedoch auch galaxisweit vergrößern.

    Gegründet wurde Astari als Subunternehmen des renommierten Verlages "Liber Lectaris", einem Joint Venture zwischen Haus Andayen und Haus Garrde, bei dem bislang nur gehobene Literatur und Lehrwerke verlegt und vertrieben wurden.

    Mit Astari weitete man damit das Produktsegment auf den Unterhaltungssektor aus.

    Maßgeblich für die Entwickung der ersten auch galaxisweit erfolgreichen Holovid-Games war das Trio Jesse Omanir, Reom Turek, und Norta Umamdupa. Aus ihren Ideen entwickelten sie:

    - PODracer - Fast and enraged
    Eine Rennsimulation auf verschiedenen Rennkursen in der ganzen Galaxis

    - Royals
    Simulationsspiel, in der das Leben einer fiktiven alderaanischen Adelsfamilie nachgespielt werden kann. Hierbei gab einen "Politik-Modus", einen "Strategie-Modus", eine "Wirtschafts-Simulation" und einen "RP-Modus", bei dem man direkt ein Mitglied eines Hauses spielt.

    - For the Glory
    MMORPG, bei dem man in verschiedenen Schlachten vergangener Epochen direkt gegen andere Spieler antreten kann.


    Inzwischen umfasst die Produktpalette noch weitere Spiele und vor allem zahlreiche Erweiterungen zu den ersten drei Games.

    1.949 mal gelesen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de