Tundris Enterprises

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
  • Tundris Enterprises ist ein corellianischer Mischkonzern, der vor allem im republikanischen Raum und vereinzelt im Huttenraum aktiv ist. Seine bekannteste Tochterfirma ist die Sey'kal Corporation.
    Tundris Enterprises





    Tundris Enterprises (kurz: TE) mit Sitz in der corellianischen Hauptstadt Coronet ist ein corellianischer Mischkonzern. Er befindet sich fast ausschließlich im Besitz von Dr. Theyn Tundris mit Ausnahme eines Private Equity, welcher die Anteile mehrerer enger Freunde von Dr. Tundris verwaltet. Das Unternehmen wurde im 4. Monat 23 nVC als Holding gegründet und widmete sich ursprünglich vor allem der Verwaltung von Immobilien und Anteilen an diesen. Ab 25 nVC öffnete das Unternehmen sein Portfolio und beteiligte sich an Startups aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen.

    Das Firmendesign der Corporate Identity ist eng an das der Sey'kal Corporation angelehnt. Statt Gold-Grau-Silber wird jedoch Silber-Blau-Gold verwendet.


    Informationen zur Organisation
    Mutterkonzern
    • unabhängig
    andere Organisationen
    • Gründungsmitglied AMW
    Tochtergesellschaften
    • NovaSuit Technologies, gegründet 25 nVC
    • InnoGadget, gegründet 25 nVC
    • Corellian Currency Exchange, gegründet 26 nVC
    • Tyrena Real Estate, gegründet 26 nVC
    RechtsformLimited Liability Company, Corporation
    HauptsitzCoronet,
    Corellia,
    Galaktische Republik
    NebensitzeTyrena,
    Corellia,
    Galaktische Republik

    Vertical City,
    Nar Shaddaa,
    Nal Hutta,
    Huttspace
    Leitung
    • Dr. Johnathan Beledar,
      CEO/ CO of internal business operations
    • Christopher Cet,
      CO of non-operative branch
    • Zowan Adava,
      CO of operative branch
    • Dr. Theyn Tundris,
      Non-Executive Chairman of the Board
    Besitz99% Dr. Theyn Tundris
    1% Private Equity of Tundris Enterprises Associates
    Branche
    • Mischkonzern
      • Kybernetik
      • Rüstungindustrie
      • Wearables u. andere Gadgets
      • Real Estate
      • u.a.
    Produkte
    Chronologische und Politische Informationen
    Gründung
    • 23 nVC, als Tundris Holding
    • 26 nVC, Umstrukturierung in Tundris Enterprises
    Zugehörigkeit
    • Corellia
    • Galaktische Republik



    Struktur und Organisation

    Die Geschäftsführung unterliegt dem CEO Dr. Johnathan Beledar, welcher gleichzeitig auch als CO des internen Geschäfts ist.



    Die anderen Sparten werden je durch einen CO geleitet: der non-operative branch durch Christopher Cet, der operative branch durch Zowan Adava.
    Der Hauptanteilseigner Dr. Theyn Tundris fungiert als non-executive Chairman of the Board (COB) und ist vor allem in beratender Funktion tätig.

    Die CO's stehen jeweils einem eigenen Executive Comitee ihres Firmenzweiges vor, welche als eine Art Vorstand des jeweiligen Zweiges fungieren.






    Kürzelschlüssel:
    CCE – Corellian Currency Exchange
    NovaSuit – NovaSuit Technologies
    InnoGadget – Innovative Gadgets Unlimited
    RL – Red Ladies Club and Bar
    SKC – Sey’kal Corporation
    TRE - Tyrena Real Estates


    Ursprung des Mischkonzerns

    Tundris Enterprises wurde 23 nVC unter dem Namen Tundris Holding als Vermögens- und Anteilsverwaltungsgesellschaft von Dr. Theyn Tundris gegründet. Grund dafür war der steigende Verwaltungsaufwand der von Tundris erworbenen Immobilien und Firmenanteilen. Nach 3 Jahren und dem Beschluss, zukünftig auch direkt Einfluss auf das Tagesgeschäft der Firmen zu nehmen, wurde die Holding schließlich zu Tundris Enterprises umorganisiert.


    Geschichte

    Holding


    Mit der Akquirierung von mehreren Anteilen am Skybreak Towers Apartmentkomplex in Coronet durch Theyn Tundris Ende 23 nVC, richtete dieser eine Holding ein, um künftig seine Immobilien besser verwalten zu können. Statt dies weiterhin selbst zu tun wollte er nun ausgebildete Immobilienmakler engagieren welche künftig die Immobilien verwalten sollten.

    Etwa zwei Jahre später folgte der Wandel der Holding weg von reiner Immobilienverwaltung hin zur allgemeinen Vermögensverwaltung der Familie Tundris.
    25 nVC begann sich die Tundris Holding mit Venture Capital an mehreren Unternehmen ehemaliger Studenten corellianischer Universitäten zu beteiligen. Etwa der Exo Technologies und Innovative Gadgets Unlimited, wofür sie jedoch starke Kritik aus der corellianischen Startup Szene erhielt, da sich die Tundris Holding mit 75% je Unternehmen beteiligte (üblich sind bis zu 45%).

    Anfang 26 nVC dann folgte die Beteiligung an einem renommierten Nachtclub auf Nar Shaddaas Promenade, dem Red Lady. Dort hält die Tundris Holding bis heute 10%, wobei 5% davon angeblich für einen unbekannten Drittinvestor verwaltet werden.

    Enterprises


    Mitte 26 nVC erfolgte eine weitere Umstrukturierung, vor allem durch die Änderung der Rechtsform geprägt. Von nun an sollte die Tundris Holding nicht mehr nur einfacher Teilhaber sein, sondern aktiv in die Geschäfte seiner assoziierten Unternehmen einzugreifen.
    Beteiligungen wurden von nun an in zwei Sparten aufgeteilt: den Operativen und Nicht-Operativen Zweig.
    In letzterem sollten Unternehmen wie zuvor gehandhabt werden und maximal in konsultierender oder finanzieller Rolle unterstützt werden.
    Im Operativen Zweig jedoch sollte die neue Tundris Enterprises als aktiver Mutterkonzern fungieren, der auch auf das operative Geschäft Einfluss nehmen soll.

    Zusätzlich wurde der „Internal Business Operations“-Zweig begründet, der zukünftig selbst Produkte und Dienstleistungen anbieten sollte.

    Das frühere Kerngeschäft, die Verwaltung und Akquirieren von Immobilien, wurde in die neugegründete Tyrena Real Estate ausgelagert.
    Eine weitere Neugründung mit der Umstrukturierung war die Corellian Currency Exchange (kurz: CCE), die sich dem sicheren Handel mit verschiedenen Währungen verschrieben hat. Die derzeit über die CCE am meisten gehandelten Währungen sind: Republikanischer Credit Standard, die huttischen Währungen sowie eine vielzahl an Holonet-Währungen. Der Imperiale Credit Standard wird nicht gehandelt.

    Im zweiten Quartal 27 nVC verkaufte Tundris Enterprises die Tochter Cynosure Chemicals um ihr Portfolio zu streamlinen und Gelder frei zu machen für die bald darauf startende Produktion der TE Kybernetik. Zeitgleich wurde ExoTec in NovaSuit Technologies umbenannt. Das Unternehmen gab dazu keine Stellungnahme. Wahrscheinlich ist der neue Name jedoch einfacher vermarktbar als der alte, welcher sehr an Exo-Technologien erinnert.


    Tundris Enterprises in der corellianischen Politik

    Anders als die meisten corellianischen Unternehmen hält sich Tundris Enterprises von der planetaren Politik fern. Zwar beteuerte der Konzern gerade in den vergangenen Monaten immer wieder die Loyalität zur corelliansichen Regierung und auch zur Galaktischen Republik, doch unterhält er (Stand: 7.24 nVC) keine eigene Lobbygruppe oder beteiligt sich an solchen.

    Generelle Nähe zur Politik ist allerdings unbestreitbar. So entwickeln und produzieren die meisten Unternehmen des Konzerns (insbesondere die der Rüstungssparte) derzeit Produkte exklusiv für die corellianischen und republikanischen Regierungen.


    NarVestments

    Die auf Nar Shaddaa ansässige Investitionsfirma NarVestments hat de-jure nichts mit dem Tundris Enterprises Konzern zu tun. Letzterer schleust NarVestments über ein kleines Netzwerk von außer-republikanischen Postkastenfirmen immer wieder Gelder zu. Durch die registrierten Hauptsitze dieser Firmen ist eine Nachverfolung für die republikanische Öffentlichkeit wie den Behörden kaum möglich.
    Die Firma wurde wohl erst kürzlich (2. Quartal 27 nVC) begründet und läuft unter einem 'John Smith'. Vermutlich handelt es sich bei NV selbst um eine Briefkastenfirma über welche Tundris Enterprises Geld für einen unbekannten Zweck frei machen will.

    2.449 mal gelesen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de