Kianira †

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
  • Ehemalige Kopfgeldjägerin.


    Alter: fünfundvierzig Jahre alt.



    Herkunft: Sie stammt von Tatooine, ist jedoch auf Nar Shaddaa aufgewachsen.



    Wohnort: Derzeit Nar Shaddaa.



    Familie: Unbekannt.





    Aussehen:

    Ihr einst so schönes Gesicht muss ziemlich gelitten haben, als sie für eine Ewigkeit von der Bildfläche verschwunden ist. Sie kehrte zurück mit einer verbrannten Gesichtshälfte. Es sieht nach einem Säureangriff an. Viel regt sich dort nicht mehr. Weder Augenbraue, noch Wimpern, noch die Umrisse ihre Lippen sind auf dieser Hälfte vom Gesicht vorhanden. Ihr zitterndes Auge ist sehr milchig und unklar. Ihre Pupille unförmig, die Farbe verblasst. Es sieht nicht so aus, als könnte sie auf dem Auge noch was sehen. Davor ist der Rest vom Gesicht erhalten geblieben, dafür aber von einem Tattoo bedeckt. Es ziert die ganze heile Gesichtshälfte. Von kleinen Blastern, Gesichtern, Flammen und Schriftzügen ist alles zwischen der Masse an Hautbildern zu finden. Etwas tiefer sieht es jedoch wieder anders aus. An den Schultern fängt es an, dass sich schrecklich tiefe, dicke Narbe über ihre Oberarme ziehen, bis zu ihren Ellbogen. An den Unterarmen sind vereinzelt kleine Blessuren zu finden. An ihrem rechten Zeigefinger fehlt der Nagel komplett und scheint auch nie wieder zu kommen.

    Das Einzige, was an der Frau schön geblieben ist, sind ihre langen, geflochtenen, tiefschwarzen Haare, die vom Kopf zum Po baumeln. Sie glänzen im Licht, sind weich wie Seide und ab und zu mit kleinen Spangen und Steckern hübsch gemacht. Sonst mangelt es bei Kianira sehr an 'hübsch machen'. Wenn ihre Klamotten nicht gerade bequem sind, sind sie praktisch. Aber nie wird Wert drauf gelegt, dass sie schön aussehen.




    Person:

    Auf Fremde mag sie einschüchternd, unangenehm und eingefahren wirken. Wortkarg, verklemmt und langweilig. Vom Leben so kaputt gespielt, dass sie kein Platz für Freude hat...
    Wer und was sie wirklich ist, das wissen vermutlich nur ihre engsten Freunde und Verwandten...und sie selber.




    Gerüchte, die man über Kianira aufschnappen könnte...

    • Sie war eine bildhübsche Frau, bevor sie verschwunden ist.
    • Sie ist depressiv, seitdem ihr Mann verstorben ist.
    • Sie hat fünf Kinder.
    • Das sind nicht ihre echten Haare.
    • Sie kann ihre Hände nicht mehr richtig bewegen.
    • Ihr geht es körperlich sehr schlecht
    • Sie hat vor paar Jahren all ihr Vermögen im Casino verspielt.
    • Sie ist immer noch glücksspielabhängig.
    • Sie ist verstorben.

    1.757 mal gelesen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de