Mahkin Rlyeh

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
  • Mahkin ist ein männlicher Mensch um die dreißig, auf dessen Gemüt oft der Schatten umkämpfter, verlustreicher Vergangenheit liegt. Genauso mag man ihn aufgeweckt und heiter von neuen Highscores oder Holofilmtrailern schwärmen hören.
    Persönlicher und dienstlicher Schwerpunkt liegt in der Jedi Enklave zu Alderaan.
    ID-Kennziffer: 0206-R-1274
    • Rang: Lance Corporal
    • Dienstpostenverwendung: Mobiler Infanteriesoldat
    • Einsatzort: Planet Alderaan, Alderaan System, Kernwelten
    • Status: offiziell beurlaubt
    • Optische Besonderheit: Haarfarbe (familientypische Genanomalie)
    • Geburtsdatum: 2.6.6 vVC
    • Geburtsort: Rhire
    • Heimatwelt: Planet Rhinnal (Kernwelten), Rhinnal System, Darpa-Sektor

    Fähigkeiten

    • Fernkampf: sehr gut
    • Nahkampf: gut
    • Sprengstoff: Basiswissen
    • Sonstige Spezialisierungen: Erfahrungen im Schweißen (Möbel)
    • Sonstige Interessen: Holofilm (Horror-Genre; Rhane Sossin), OnlineGaming (System Doctrine, Galaxy of Villains), Comix

    Biographie (Auszug):

    • bis 6 nVC Unterricht durch Hauslehrer (dem Lehrplan des allg. Schulsystems angepasst; militärisch orientiert)
    • 6 nVC Median Internat Rhire (militärisch orientiert; Verweis)
    • 6 nVC Mount Westonbirt School (militärisch orientiert; Verweis)
    • 7 nVC Hurtwood House (militärisch orientiert; Verlassen vor Verweis)
    • 7 nVC Frensham Heights (militärisch orientiert; Verweis)
    • 8 nVC Clifton College Zirfan (militärisch orientiert)
    • 10 nVC Military College Zirfan (inkl. Grundausbildung im 58. Infanterieregiment)
    • 12 nVC 58. Infanterieregiment, Fronteinsatz, Balmorra (Wunschverwendung)
    • 12 nVC Disziplinarstrafen wegen Beleidigung von Vorgesetzten, ungebührlichen Verhaltens; Beurlaubt
    • 13 nVC Versetzung zur Alderaan Joint Operations Task Force (Familienkontakte)
    • ab 16 nVC Navy ForceRecon Teams, da Auflösung der AJOTF; "beurlaubt" und Teil einer Jedi Exilantengruppe
    • ab 22 nVC inoffiziell im Dienst der wiederaufzubauenden Jedi-Enklave Alderaan


    Psychologisches Kurzprofil

    • Aufmerksam, still, bisweilen leicht ablenkbar
    • Nicht karriereorintiert
    • Ausgeprägte Kameradenloyalität, folgsam
    • Grundsätzliche Paranoia betreffs Sith und "Zombies" seit dem Tessien-Einsatz (dennoch unerschrocken Sith/Machtnutzern gegenüber)
    • Schwierigkeiten mit Verlustbewältigung

    • Labilität in Folge des Woostri-Einsatzes
    • Agressive und depressive Tendenzen in Folge des Todes von Captain Rae'lynn Tennet Marshall
    • Distanziertes, zynisches Verhalten, Flucht in Alltagsroutinetätigkeiten
    • Deutliche Besserung des psychologischen Gesamtzustandes in Folge einer stabilen Lebenspartnerschaft (Gemütsschwankungen verbleiben; teils eigenmotiviert, teil vermutlich ob der pheromonischen Einwirkung der Partnerin > Zeltron)


    Psychologisches Profil (Kurzprofil/Jugend, Aktenvermerk)

    • Lebhaft (euphemistisch wohlwollend umschrieben)
    • In ständiger Opposition zu militärisch-diszipliniertem Vater; Familiendruck
    • Ärger und Unzufriedenheit, wie auch Verzweiflung und Unverständnis mündet in zunehmender Aufsässigkeit, Prügeleien, Drogenkonsum (entsprechende Auswirkungen in der Schullaufbahn)
    • Ab 8 nVC Mäßigung des auffälligen Verhaltens, schließlich deutlicher Integrationswille; vorsichtige Annäherung an einstmals verhasste Militärstrukturen; Orientierung am Kameradschaftssystem

    Medizinisches Kurzprofil

    • Genanomalien (Haarfarbe, familientypischer Grauton), medizinisch unbedenklich
    • Übliche Verletzungen einer aktiven Kindheit, Drogenkonsum in der Jugend, dabei zunehmende Aktenvermerke, die auf körperliche Konfliktbewältigung schließen lassen
    • 03/04 14 nVC - SHT durch stumpfe Gewalteinwirkung eines Explosivstoffes in unmittelbarer Nähe; im Zuge dessen zudem wiederholte zahnmedizinische Behandlung an frakturiertem Gebiss und entsprechenden Prothetika
    • Mehrmalige gefechtsübliche Verletzungen im Einsatz (beeinträchtigungsfrei verheilt)
    • Wiederholte Gesichts- und Kieferverletzungen, dentoalveoläre Verletzungen eingeschlossen (Schmerz in Ausnahmesituationen, Stress; Körperliche Ursachen weitestgehend ausgeschlossen)
    • PTBS (wiederkehrend // Verlustbewältigung u.ä.)

    3.107 mal gelesen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de