Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 741.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
  • Assoziationskette

    Alood - - Offtopic

    Beitrag

    (und) Drang

  • Zitat von Tallastas: „Mandos sind doch speziell dazu ausgebildet Machtanwender kalt zu stellen? Die Jedi sind seit ner ganzen Weile schon mehr oder weniger der Erzfeind der Mandalorianer. Die haben vor allem 'ne Menge technischer Spielereien, mit denen sie Machtanwender countern können. “ Das klingt ja so, als ob Mandos nichts anderes machen würden als für den Kampf gegen Machtanwender zu trainieren und auch nur dafür eingesetzt würden. Das trifft aber nicht zu, Mandos sind keine "Anti-Machtanwe…

  • Zitat von TheynT: „Die Swtor Story/Stories auf Nar sprechen eine andere Sprache. Aber klar, das muss ein bestimmtes Verhältnis halten. Solche Personen sind dort nicht grundlos. Ein echter Mando geht nicht alleine in voller 'gam was trinken. Der geht maximal mit seinem Clan, ohne 'gam und in Freizeitklamotten was trinken. Ein echter Mando ist auf Nar um hoch gefährliche Aufträge anzunehmen und zu absolvieren. “ Es könnte ein Grund geben weshalb er alleine hingeht, bspw.: Informationsbeschaffung, …

  • Schreckensmeister Rp

    Alood - - Star Wars-Diskussionsbereich

    Beitrag

    Zitat von Aurritur: „- Ich würde nicht glauben, dass die Schreckensmeister großartig Gedanken an Nachfolge verschwendet haben. “ Ich hab Sith bisher immer so eingeschätzt, das sie sich praktisch gar keine Gedanken um Nachfolger machen. Ihre Schüler dienen nicht dazu die Nachfolge anzutreten, sondern vorrangig dazu als Werkzeug genutzt zu werden. Schüler ist eigentlich auch ein nicht ganz zutreffender Begriff, denn im Grunde müssen die Schüler per Selbststudium lernen. Es gibt ab und an mal ein s…

  • Assoziationskette

    Alood - - Offtopic

    Beitrag

    Mächtiger Badabumm

  • Schreckensmeister Rp

    Alood - - Star Wars-Diskussionsbereich

    Beitrag

    Sith die es zu etwas gebracht haben, bauen meist ein Sith-Holocronm. Es ist daher nicht unwahrscheinlich das einzelne oder jeder Schreckensmeister eines angefertigt hat. Und aufstrebende Sith suchen ständig nach genau solchen Artefakte, da diese schließlich Wissen um die Dunkle Seite enthalten. Das Wissen um die Herstellung ging zwar irgendwann verloren und musste erst wiederentdeckt werden, aber afaik passiert der Verlust erst irgendwann nach der Zeit in der SWToR spielt. Also das Wissen der Sc…

  • [Lore-Überblick] Der Jedi Orden

    Alood - - Guides / Hilfestellungen

    Beitrag

    Großmeister ist aber doch ein Ehrenrang und nicht der Titel des Anführers, der gewählte Vorsitz des Hohen Rates wird "Meister des Ordens" genannt, welcher oft auch ein Großmeister ist. Satele Shan sollte daher weiterhin Großmeisterin sein, es sei denn ihr wäre aufgrund eines groben Fehlverhaltens dieser Titel aberkannt worden. Gnost-Dural kann dennoch den Orden anführen.

  • Beim Mindtrick kommt es stark darauf an für was dieser eingesetzt wird. Wenn man damit eine Situation dahingehend beeinflussen kann, das diese nicht wie absehbar in Gewalt endet, dann ist das nicht schlecht. Manche Personen lassen nicht mit sich reden, da hilft so ein Mindtrick unnötige Verletzte zu vermeiden, insbesondere wenn es auch unbeteiligte gefährdet. Ein wirklich gutes Beispiel wo es passend eingesetzt wurde, ist leider nur das altbekannte: "Das sind nicht die Droiden die ihr sucht." We…

  • Woher kommt eigentlich der Mythos das Jedi immer perfekt gut sind? Filme, Serien etc. haben mehrere Beispiele gezeigt wo dies nicht der Fall ist. Ein paar Beispiele: Obi Wan zerteilt Darth Maul, dass widerspricht dem was vom Orden von einem Jedi erwartet wird. Anakin Skywalker löscht einen ganzen Stamm Sandleute aus - okay, das war sein erster (großer) Schritt zum Fall auf die dunkle Seite. Mace Windu will Darth Sidious töten, was vom Orden nur erlaubt ist, wenn es keine andere Alternative gibt …

  • Richtig, die Massassi sind die Kriegerkaste. Und weil die Dunklen Jedi unmengen starke Krieger für den Kampf gegen die Jedi brauchten, wurde begonnen diese zu Züchten. Die Massassi die man in SWToR trifft, sind daher auch nicht mehr mit den Massassi der Sith-Spezies identisch, wie sie damals u.a. auf Korriban lebten bevor die dunklen Jedi dort auftauchten. Die Sith lebten in einem Kastenwesen und es war durch Bestimmung geprägt, was die (ursprüngliche) Sith-Spezies Untertänig machte. Innerhalb d…

  • Zitat von Tallastas: „Also, was das angeht... Beim RP in Star Wars darfst du dich niemals unter gar keinen Umständen am RL orientieren. Allein schon deshalb, weil ein guter Teil des Vokabulars in Star Wars einfach nicht drin ist, weil es kulturell nicht existiert. 'Oh mein Gott', mal so als Beispiel. Oder 'Was zum Teufel'. Alle religiösen Sachen müsstest du dir eigentlich sparen, bis auf Engel, weil das eine tatsächliche Spezies ist und Hölle, weil Han Solo aus irgendeinem sonstigen Grund das Wo…

  • Zitat von Tallastas: „Im Wiki wird auch noch genannt, dass sie von Natur aus stark in der Dunklen Seite sind. Das kann man jetzt so oder so definieren, da hatte ich auch schon eine Meinungsverschiedenheit zu, weil Partei A der Ansicht ist, dass damit gemeint ist, dass 99% aller Reinblüter machtsensitiv sind und Partei B der Ansicht war, dass sie im Schnitt stärker in der Macht sind, als jetzt Menschen oder Twi'lek zum Beispiel. “ Wirkliche Reinblüter gibts eigentlich keine mehr, das sind alles H…

  • Frei schnauze wird bei den Übersetzungen eigentlich nicht entschieden, Nachteil ist natürlich das die Übersetzer selten detaillierte Angaben über den Beziehungsstatus der Charaktere haben, müssen also oftmals aus dem Kontext und der Wortwahl heraus feststellen ob nun du/sie/ihr passend ist. (Üblich ists meines Wissens schon, das Anmerkungen für Übersetzer gemacht werden, aber der Umfang der Anmerkungen schwankt von kaum vorhanden bis sehr detailliert.) Die Übersetzungen der ganzen SW-Werke kamen…

  • Zukunft des TH-RP-Forums

    Alood - - th-rp.de

    Beitrag

    Zitat von Csan: „Viele scheuen auch die nowendige Registrierung in einem Forum als zu umständlich oder zu altbacken. “ Bei Discord muss man sich doch auch registrieren - klar, die ist dann für alle Quadrillionen Channels nutzbar. Die 2-3x wo ich versucht hatte in ein Discord-Channel zu schauen, landete ich sofort auf einem Anmelde-Bildschirm. Bei vielen Foren kann man ohne Registration zumindest mitlesen. Ich halte nichts von Discord, es bietet mir nichts das ich nicht auch durch Foren und TS3 b…

  • Die einzig logische Erklärung die mir einfällt: Kenobi hatte es nicht nur auf den Gruppenführer angewandt, sondern auch auf die umstehenden Truppler. Bei einem Padawan würde ich nicht erwarten, das auf mehrere Gleichzeitig anwenden zu können, aber ein Jedi-Meister könnte dazu in der Lage sein.

  • Old Republic Remake

    Alood - - Offtopic

    Beitrag

    Zitat von Silvacobra: „[...] dass sie unter Umständen ein KOTOR II Remake machen werden [...] “ Kommt wohl darauf an, wie gut sich das KotOR1-Remake verkauft. Wenn ein KotOR2-Remake kommen sollte, würde ich mich über eine Erweiterung freuen. Zumindest um die Inhalte die damals weggelassen werden mussten, weil LucasArts keine weitere Zeit geben wollte. Der Trailer ist jetzt erst mal nur die offizielle Bestätigung das ein Remake kommen wird. Doch bevor es kein Spielmaterial zu sehen gab, hält sich…

  • Bei den Jedi gibts aber einen quasi vorgeschriebenen Kleidungsstil - welcher auch erst ab dem Padawan-Rang ein wenig gelockert wird, und da hat der eigene Meister dann das letzte Wort bei der Kleiderwahl. Mit Aayla Secura hat man zwar direkt ein Beispiel aus den Kinofilmen das auch Ausnahmen möglich sind, aber die große Mehrheit der Jedi hält sich an die Vorgabe bei der Kleidung. Bei Aayla Secura ist es zudem so, das sie als Kind zum Orden kam, und die Twi'Lek-Kultur lange Zeit quasi nur aus Auf…

  • Zitat von Rakun: „Also dass man liked oder disliked, wegen der Person und nicht wegen des Inhalts, halte ich eher für die Minderheit. Deinen Text hätte ich jetzt z.b. gerne gedisliked. Weil nicht glaube, dass es so ist wie du hier ausführst. So wie du sagst, like für danke dafür oder sehe ich auch so. Sehe ich einen dislike für sehe ich anders/ und auch als “danke dafür “ gegen dich persönlich habe ich gar nix, ich kenne dich nichtmal und selbst wenn, würde ich das trotzdem vom Inhalt abhängig m…

  • Häufigstes Argument (generell für Dis-/Like-Button): Von vielen werden die Buttons genutzt um die Personen zu (dis-)liken, nicht den eigentlichen Inhalt. Persönlich finde ich ein Like ausreichend, um "sehe ich auch so" / "Danke" oder ähnliche Beiträge zu vermeiden, die nicht im geringsten zu irgendwas beitragen. Solche Beitrage führen nur dazu das es unübersichtlich wird, da man praktisch inhaltslose Beiträge überspringen muss. Wenn man etwas nicht mag, dann kann man das ja Konstruktiv in einem …

  • Update 7.0 The Legacy of the Sith

    Alood - - SW:Tor

    Beitrag

    Welche Rüstungstypen angelegt werden können, gehört doch zum Kampfstil, bzw. zur Erweiterte Klasse. Und somit sollte klar sein das ein Story-Krieger der als Klasse-Hexer agiert, nur leichte Rüstungen tragen kann. Der Jugger hat mit Schwere ja auch ein Vorteil ggü. dem Maro, der nur Mittlere tragen darf. Aber der Kleidungsdesigner erlaubt es ja, trotzdem (optisch) eine Schwere zu tragen, selbst wenn man nur Leichte verwenden darf.

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de