Allgemeines zu Schwertmeister

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Allgemeines zu Schwertmeister

      Einleitung


      Schwert-, Klingenmeister waren Titel und Positionen bei den Akademien der Sith, welche den Akolythen den Umgang mit dem Lichtschwert beibrachten. Diese waren in etwa gleichzustellen, wie der des Jedi-Kampfmeister des Ordens der Jedi. Dieser Titel wurde Ursprünglich lediglich einem Jedi-Meister zuteil, was sich wären des Neuen galaktischen Krieges jedoch änderte.
      Dieser vom Hohen Rat der Jedi ernannte Kampfmeister beaufsichtigte den gesamten Unterricht des Lichtschwertkampfes. Der einzige Unterschied zwischen den Jedi- und Sith-Schwertmeister lag daran, dass der Jedi-Kampfmeister neben der Ausbildung in den verschiedenen Kampfstilen auch für die Ernennung anderer Ausbilder zuständig war, welche vom Hohen Rat der Jedi schließlich genehmigt werden musste. Weiter gab es nach den Ereignissen der Ruusan-Reformation, im Jahre 1000 vor der Schlacht um Yavin, noch lediglich ein Jedi-Kampfmeister.

      Definition der Sith-Schwertmeister


      Sith-Schwertmeister galten nicht als Aufseher, sondern waren eher als „Fach-Instruktoren“ anzusehen. Meist beherrschten diese Sith mehrere Formen des Lichtschwertkampfes und konnten mit verschiedenen Arten von Lichtschwerttypen meisterlich umgehen.
      Oft kam es vor, dass Schwertmeister überaus talentierten Akolythen durchaus erweiterte Lerninhalte vermittelten. So auch der Schwertmeister Kas’im, welcher dem damaligen Akolythen Bane Einzelunterricht erteilte.

      Bekannte Schwertmeister der Jedi


      Bekannter Kampfmeister zur Zeit des Großen galaktischen Krieges war der Zabrak Kao Cen. Bevor er sich im Kampf gegen Darth Malgus und Darth Vindican opferte, um Satele Shan die Flucht zu ermöglichen. Nach seinem Tod wurde Jun Seros zum Kampfmeister ernannt.
      Während des Neuen galaktischen Krieges wurde der Titel an mehreren Meistern verliehen. Bei Ausbruch der Klonkriege trug Jedi-Meister Cin Drallig den Titel des Kampfmeisters.

      Bekannte Schwertmeister der Sith


      Der Sith-Lord Shak’Weth war ein Schwertmeister der Sith-Akademie auf Odacer-Faustin. Dieser trainierte Rance Lussk und gab diesem zusätzlichen Unterricht im Schwertkampf. Der wohl bekannteste Schwertmeister der Sith war Lord Kas’im, welcher den späteren Darth Bane ausbildete und von dessen getötet wurde.

      Namensgebung


      Es wurde im englischen zwischen zwei verschiedene Namen unterschieden. Der „Blademaster“, welcher den Sith-Akolythen unterrichtete und die Formen des Lichtschwertkampfes lehrte, wurde fälschlicherweise ins Deutsche als Schwertmeister übersetzt. Wo hingegen der „Swordmaster“ im englischen als meisterlicher Schwertduellant angesehen wurde.Bei dem Jedi Kampfmeister gab es ebenfalls zwei Übersetzungen. Zum einen nannte man die Stellung „Jedi-Battlemaster“ und zum anderen „Sword Master“, was jedoch nichts mit den Geschicken beim Kampf mit dem Schwert zu tun haben sollte, wie bei den Sith.

      Ergänzungen und Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

      Quellen


      • Buch Darth Scabrous
      • Buch Red Harvest
      • SWTOR Shak’Weth
      • SWTOR Kao Cen
      • Clone Wars Cin Drallig
      • Buch Darth Bane
      • SWTOR Enzyklopädie
      • Wookiepedia
      • Jedipedia
      • Das Buch der Jedi
      • Das Buch der Sith

      Darth Xanthios | Quarenda Hegemonie
    • Ich würde gern wissen, inwiefern dies für unsere timeline relevant ist, Bane ist ja wesentlich später unter ganz anderen Akademie-Abläufen.

      Rein in Bezug auf die Sith-Schwertmeister, denn im Buch der Sith, trotz dessen Auflistung als Quelle, steht darüber nichts. Oder habe ich es übersehen? ^^


      LG

      Andererseits wird man glaube in der Jedi-Ritter-Story zum Kampfmeister, was gleich dem Sith Schwertmeister ist... also warum nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crissor ()

    • Ehm... du hast dir schon mein ganzen Text gelesen? Nur weil ich auch von Kas'im geschrieben habe, bedeutet es nicht das der gesamte Text von Bane's Zeitperiode handelt. Lediglich, falls man dies bespielen möchte, dass man in den Bücher von Lord Bane viele infos dazu findet. Bitte lese doch alles durch... Vor allem die stelle von Kao Cen und Shak’Weth...

      Darth Xanthios | Quarenda Hegemonie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xanthios ()

    • Korrekt, bei den Sith ist es zwar nicht beschrieben wieviele Schwermeister sich in einer Akademie befanden. Es dürften jedoch meiner Interpretation nach sicherlich mehrere Gewesen sein. Auch in welcher Stellung diese zu den Aufseher waren ist (mir) nicht bekannt. Einzig bei den Jedi wird es Beschrieben, weviele es von den Kampfmeistern gab, bzw wer diese alle waren.

      Übrigends Kao Cen kann man im ersten SWTOR Trailer sogar sehen. Es ist der Zabrak welcher gegen Darth Malgus kämpfte und fiel. Hier der Link zum Video: Youtube

      Darth Xanthios | Quarenda Hegemonie