[Vorschlag] Discord zur Absprache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Vorschlag] Discord zur Absprache

      Grüße miteinander

      Durch regen Austausch mit einigen Einzelspieler und Projekten im Imperium, möchte ich gerne den Vorschlag anbringen, die RP Community, die gerne imperiales RP auf Dromund Kaas spielt, besser zu vernetzen. Vor einigen Jahren habe ich diese Initiative hier eines gemeinsamen Ingamechannels angebracht. Nachdem jedoch einige Mitspieler sich diesbezüglich kritisch äusserten und die Nutzung des /rp Channels vorschlugen, haben wir davon abgesehen. Da sich der /rp Channel, abgesehen von einzelnen Eventwerbungen, sich als mehrheitlich tot und ungeeignet herausstellt hat, möchte ich nach dem Vorbild des Projekts "Belebtes Coruscant" eine neue Initiative für Dromund Kaas starten.

      Wie in diversen Threads festgestellt, eignet sich Dromund Kaas nur bedingt als RP-Hotspot, bei dem man sich ohne Absprache zufällig über den Weg läuft und zusammen ins RP kommt. Dafür ist der Planet mit seiner Struktur zu wenig geeignet. Aus diesem Grund schwebt mir vor, dass wir entweder einen neuen Discordkanal eröffnen, wie es das Coruscant Projekt tat, oder aber im TH-RP eine Untersektion für Dromund Kaas eröffnen, wie es der Jedi Orden tat. Ich persönlich würde Letzteres favorisieren, da bereits ein Großteil der Community im TH-RP ist und die Leute schneller und einfacher darauf aufmerksam werden, kann aber auch verstehen, wenn es stimmen gibt, die eine eigene Plattform für sinnvoler achten.

      Konkret wollte ich den Discord mit folgenden Kanälen ausstatten:

      # ooc-chat: Reiner Plauderchat für allerlei Diskussionen, ohne direkten Bezug auf das Projekt Coruscant selbst.
      # rp-suche: Kanal um nach Rollenspiel im öffentlichen Dromund Kaas zu suchen
      # rp-termine: Ein Kanal um Rollenspielevents im Umfeld vom Dromund Kaas anzukündigen
      # nachrichten-und-gerüchte: News um IC Nachrichten, Gerüchte oder andere wissenswerte Ereignisse von Dromund Kaas festzuhalten

      Nun möchte ich gerne den Ball der RP Community von Dromund Kaas zurückwerfen: Wer hätte Interesse daran, sich an solch einem Discordserver zu beteiligen? Und würde ihr das direkt im TH-RP unterbringen wollen oder einen eigenen Server aufbauen?

      Liebe Grüsse

      Lorsa


      Datenbankeinträge: Lorsa Kreldo | Avanum Jiros
    • Discord selbst bietet ja die Möglichkeit und ist deutlich flexibler als ein Forum dieser Art.

      Discord haben die meisten...denke ich.
      Ist viel einfacher die Kommunikation zu verbessern als das es das Forum hier macht.
      Mag zwar immer schön sein das viele sich über TH-RP angemeldet haben, aber alles im allen meldet sich ja auch nicht jeder Tagtäglich ein, vieles schießt auch einfach als Information vorbei an den Leuten die nicht so aktiv hier sind.

      Funkt soweit auch bereits bei dem Coruscant Discord Server gut, daher unterstützte ich dies ebenso gern.
      Ich bin nicht arrogant, ich rede nur nicht mit jedem.
    • Ich hatte dieses Thema kurz mit Avanum gestern angesprochen, doch war es schon recht spät. Ich stehe vollstens Dahinter einen Discord server zu machen, wo man sich dann absprechen kann, wo, wie und wann man dann mal RP machen kann.

      Ich bin ja schon sehr aktiv, was RP auf Dromund Kaas angeht, zumindest versuche ich es sehr.
      Wenn man sich absprechen kann, kann man eben wie das Projekt "Belebtes Coruscant" auch DK wieder aufleben lassen
    • Das Stimmt, doch muss jeder dann seinen Teil dazu Beitragen und nicht immer nur dann auf Nar Shaddaa hocken XD

      So sehr das RP da manchmal schon spaß macht.

      Deswegen ist es wirklich sehr wichtig, dass jeder seinen Teil dazu Beiträgt und sich mal wieder auf Dromund Kaas an die Öffentlichkeit Traut und nicht nur auf der Festung hocken, um dort RP zu machen.

      Ich wäre mit der Gilde Dark Experience dabei, welche eine IMP-RP Gilde im Aufbau ist.
    • Ich spiele zwar nicht mehr, dennoch:

      Die Idee finde ich super. Wäre schön zu sehen wenn etwas draus wird. :) Ich würde aber auch vorschlagen, den Server auf dem Haupt-Vc-Rp-Discord-Server zu belassen. Das ist ein öffentliches Projekt, das möglichst viele erreichen soll. Ein eigener Discord-Server verhält sich hierbei nicht anders als RP in einer Festung. Man kann davon erfahren, doch man läuft ihm nicht einfach so mal zufällig über den Weg.
      Ein eigener Server ist in so einem öffentlichen Projekt sehr hinderlich.







      Bogenschießen ist die Kunst des Identischen.
    • Auch wenn ich kein imperiales RP mache, so finde ich die Idee mit einem Dromund Kaas Discord-Server auch sehr gut.

      Natürlich könnte man es auch bei dem th-rp.de-Discord-Server mit einbinden, aber ich persönlich finde, dass es übersichtlicher ist einen eigenen Server zu machen. Discord-Server sind immer sehr schnell aufgebläht, weil auch stumme Channel immer noch angezeigt werden und man Kategorien zwar einklappen, aber nicht ausblenden kann.
      Da scrollt man sich schnell mal dusselig wenn zuviel auf einem Server eingebaut ist.

      Wenn ich bedenke wie chaotisch und unübersichtlich lang die Channel-Liste wäre, wenn alle Community-Server (ich kenne aktuell zwar nur den Coru-Server, den Nar-Crime-Nikto-Server, den Chiss-Server und den Moonlite-Server) auf th-rp.de mit eingebaut wären... puuuh, also die Einstellung-Menge würde ich den Admins des th-Servers echt nicht wünschen. Das sind schnell mal 20+ Rollen und sicherlich 60+ Channel.

      Als eigenen Server hat man aber nochmal eine Unterteilung und seitdem man auf Discord Server zu Gruppen zusammenfassen kann wird es auch in der Serverleiste nicht zu voll.
      Also bin ich eindeutig für die Idee von Lorsa mit dem DK-Server.

      Ich würde mich auch freuen, wenn wir diesen Server dann auf die Liste der untereinander verlinkten Server nehmen können um das Netzwerk zu erweitern.
      Das bedeutet auf jedem teilnehmenden Community-Server gibt es einen Channel der auf die anderen Community-Server verlinkt, damit interessierte RPler schnell und unkompliziert sehen was für Möglichkeiten es gibt und sich entsprechend ihrer Vorlieben auf den jeweiligen Servern anmelden können.

      Discord-Link Nikto South
      Nar Shaddaa Crime-Community um den Niktosektor und angeschlossenen Bereichen herum.
      • Phetkoi Bahmankah (Gang-Allianz)
      • Maelibi (Industriesektor-Gang)
      • Wild Velvet (Crimer-Cantina)
      • The Corrupt (Kampfarena)
      • Eve Amarillo Stores
      • Midnight Heat & Red Hawk (Rotlicht-Studios)
      • Sklaven-RP
    • Guten Mittag

      Nach der sehr positiven Resonanz, wurde heute ein Discordchannel eröffnet und mit dem TH-RP verlinkt. Ich kann sowohl die Argumentation für einen eigenen Server, als auch für eine Untergruppe im TH-RP Server sehr gut nachvollziehen und die Entscheidung ist mir, aufgrund der vielen Statements, nicht leicht gefallen. Letztlich habe ich mich jedoch entschieden, einen eigenen Server zu eröffnen. Die unabhängige Administration, aber auch die Befürchtung, den TH-RP Server mit zu vielen Unterkanälen unübersichtlich zu gestalten, haben zu dieser Entscheidung geführt.

      Interessenten können sich diesem gerne hier anschliessen: discord.gg/2JcJ6F2


      Datenbankeinträge: Lorsa Kreldo | Avanum Jiros