Elizabeth's Aufzeichnungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich wünschte ich könnte jeden Tag lächeln, es ist anstrengend zu lächeln wobei mir nichts fehlt.. Ich habe Alles und doch
      ist mein Herz schwer und doch muss über das Geschehen immer noch mit meiner Mutter weg kommen auch wenn es Jahre her ist,
      es tut immer noch weh an Sie zu denken. Was wenn ich was hätte tun können? Ich gebe Mir immer noch die Schuld das Ich dafür
      verantwortlich bin, ich habe so viel Mist gebaut den Tal'Rekr versuchte zu vergraben und zu verstecken. Was wenn Ich am Ende auch
      meinen Vater wiedersehe aber nicht so wie Ich es Mir erhofft hatte? Ich bin schließlich nicht wirklich scharf drauf, aber was wenn am Ende
      Alles wieder um Mich herum einstürzt? Scharfschnabel, meinen Vater.. andere Leute die Ich gern habe.. Verdammt Ich darf Mich nicht so fertig
      machen lassen von den Gedanken.

      Aber der Mond ist einfach der falsche Ort um sich wirklich Freunde zu machen, fast alles hier hat Mich bis jetzt eher gehasst und Ich hab eher
      Angst vor Mir selbst als vor diesen Anderen Dingen. Ich bin froh das es noch ruhig ist und es zu keiner Schießerei oder so ähnlich kam,
      verdammt hau dir diese Gedanken einfach weg, Ich habe Jemanden der Mich wirklich liebt und nicht nur so tut, ich habe eine Wohnung und
      musste nicht Mal Scharfschnabel wegschicken dafür irgendwohin, aber was wenn dieser.. alte Tick doch wieder über Mich kommt?
      Ich habe Mir jetzt kaum Sorgen wenn auch Gedanken gemacht, so sorglos war Ich und habe Mich nur auf die Schönen Dinge im Leben eingelassen
      wie Ich es immer noch machen sollte, aber diese Leute hier.. auf dem Mond sind immer noch eher mehr für Mich Gestalten wo Ich
      Mich ganz fernhalten würde. Ob einer.. Der Schüler von Tal'Rekr den Angriff von damals überlebt hatte? Ich hielt die eine immer für sehr
      nervig besonders weil Sie Mir auf den Zeiger ging, aber.. was wenn Sie noch lebt? Vielleicht kann ich Mit Ihr ja wirklich befreundet sein.

      Auri macht wieder mehr Ihr Ding und es macht Mich ganz schön fertig nachdem Wir uns da gestritten hatten und schweigsam auseinander gingen,
      Cassiopeia ist ganz untergetaucht und Traci wird Mich eh vergessen haben wie Sie eben ist, die Arme.. Ich will diese Erinnerungen einfach
      nur noch vom Pad löschen, auch wenn es eine schöne Zeit war es tut so weh zusehen wie wir glücklich waren und gemeinsam auf Partys gingen,
      diese eine sogar richtig wild abgefeiert haben.. Alte Zeiten sind von damals und Ich muss schleunigst wieder zu einem lächeln kommen
      oder Mir Ziele für meine Fäuste suchen, der Dummy ist leider kaputt gegangen letztens. Weg mit diesen verdammten Bildern, jedes Mal
      wenn ich drauf schaue bin Ich kurz vor dem weinen und Ich bin stark und will nicht die ganze Zeit weinend in Erinnerungen schwelgen.
      Letztendlich muss Ich Mich einfach nur wieder durch schöne Dinge ablenken irgendwie. Singen vielleicht..? Aber.. Das Lied darf
      kein Anderer mithören.. Ich.. will für Mich singen... verdammt.. dieses Singen hat es mir echt angetan.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Doch manchmal sollte man echt mehr auf die Dinge sich konzentrieren die einem immer noch Freude bringen, es ist schwer
      und kein leichter Weg und doch.. weiß Ich das Ich nie alleine war oder sein werde. Meine Gute Laune sie bringt anderen Freude
      und so habe Ich selbst auch Spaß, ja.. ich freue Mich schon sehr auf Naboo. Ich freue Mich einfach immer und immer wieder was mein
      Liebster für Mich getan hat, alles Dinge die Ich auch kaum zurückgeben kann nur meine Liebe, mein Lächeln und.. all die schönen
      Momente die man erlebt, schöne Erinnerungen für immer. Ich bin nie alleine und Ich glaube fest an meinen Traum, egal
      wie sehr andere den Kopf schütteln oder versuchen Mich aus der Bahn zu werfen ich bin immer wieder aufgestanden oder habe Mich
      gegengestemmt. Ich werde sogar unterstützt das Ich Sängerin werde, also vielleicht ist das wirklich mein Leben, ich meine..
      es fühlt sich gut an wie ein kleines Kribbeln im Bauch wenn Ich daran denken vor vielen Leuten singen zu müssen.

      Ich sollte Mir trotzdem etwas besseres zum singen überlegen wenn das eine Lied.. naja genug ist, etwas was einen so richtig
      die Hüfte schwingen lässt und gute Laune bringt, genau! Genau dafür stehe ich, ich bin eine frohe Natur und ich habe Mich selbst
      bei meinen Aufträgen bis jetzt nicht so schnell auf die Mütze legen lassen. Ob Ich Mich trauen sollte Ihn zu fragen ob wir mal gemeinsam
      trotzdem etwas Ärger verbreiten können so eine Art Schleichding? Ich würde gerne Mal meinen Liebsten in Aktion sehen wenn Er
      SID Agent war ob Er dann auch wirklich noch das Zeug hat herum zu schleichen.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Ich habe versucht Mich selbst wieder zum lächeln zu bringen, aber irgendwie ist es kalt.. Ich fühl' Mich manchmal trotzdem
      noch alleine und selbst wenn mein Liebster an meiner Seite ist. Es ist öde und das Oro-Vieh ist nicht gerade die beste Lösung.
      Scharfschnabel ist zwar gerne für Mich da aber.. ich fühl' Mich f.. allein' der Gedanke das alle fort sind die ich einst um Mich herum
      hatte, ich wünsche Ich könnte auch über diese Schatten springen. Ich wünschte ich würde Mir selbst' nicht immer noch einreden
      das Ich schuld daran bin das Sie alle wegen Mir gestorben sind, ich hab' es schon geschafft über Mich zu springen das Ich Niemand
      wirklich grausames bin und doch ist das Gefühl da das Mich keiner wirklich leiden würde.

      Ich bin nie auf die Idee gekommen Mir je Freunde zu machen, wieso will man auch mit einer Spinnerin wie Mir befreundet sein?
      Verdammt Ich bin einfach nur ein verwöhntes Miststück. Bin Ich wirklich ein Monster? Immer hatte Ich damals nur das Gefühl, weil..
      aber Heute ist es anders, Heute bin Ich nicht mehr diese kaltblütige Blechdose und doch habe Ich immer noch klein wenig das
      Gefühl das Mich damalige Dinge einfach immer noch verfolgen. Ich rede anderen alles ein aber selbst wandle Ich nur wenig davon selbst
      um Ich bin.. kein weinerliches Mädchen mehr, ich bin eine starke Frau und doch immer noch stur. Ich geb' Anderen diese scheiß
      emotionalen Ratschläge und selbst schlag Ich Mir dadurch nur noch mehr auf den Magen und habe selbst nur Mich selbst.

      Ich wünschte ich könnte Alles damals vergessen was Ich getan habe, meiner anderen Seite macht es Spaß aber Mir persönlich nicht,
      es tut weh, sehr sogar. Sollte Ich dem Com echt vertrauen? Wenn es wirklich mein Vater ist.. sollte Ich dem echt trauen?
      Ich vertraue eigentlich einfach Niemanden mehr, ach verdammt Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Der Dummy ist kaputt, ich
      habe sonst immer alles an Frust daran ausgelassen und auch wenn Auri nicht weg ist... Irgendwie geraten wir immer ineinander
      und nun will Sie nichts mehr mit mir ganz zu tun haben wegen der hack Geschichte, dabei wollte Sie doch hacken und Ich nicht.
      Ich liebe die Ruhe, aber irgendwie ist es dann doch zu ruhig hier manchmal Zuhause und auf die Prom will Ich eher selten
      nur gehen, weil.. Ich hab eigentlich keinen Grund. Ob Mich.. ein Diebeszug wieder in Stimmung bringt? Ehrlich gesagt ist es
      nicht meine andere Seite die manche Dinge so sehr gern hat.. Ich Selbst hab naja es gerne auch Mal etwas anzustellen,
      aber in Moment will Ich lieber nicht so meine diebischen Gelüste frei zu entfalten.

      Was wenn ich an einer neuen Rüstung arbeiten könnte? Das würde Mich auch aufmuntern, was wenn ich einfach meine Alte Rüstung
      zurück stehle und davon ein paar Teile nehme? Der Kama hat Mir sehr gut gefallen, aber die Brustplatte.. meh war nicht gerade so schön
      wie Ich Sie haben wollte so eng und außerdem will Ich nicht dauernd einen Helm tragen müssen. Ich meine.. eine Rüstung für Notfälle..?
      Ich weiß auch nicht gerade, hätte mein Liebster auch Lust mit Mir auf so etwas zu gehen also.. gemeinsam etwas machen nicht nur
      solche fröhlichen Dinge, also.. im Sinne von 'langweiligen' Dinge eher, mich würde es auch fröhlich machen wieder etwas anzustellen
      nur.. kam Ich bis jetzt nicht immer dazu mit Ihm zu reden, denn so eine Diebestour brauch eine Planung. Vielleicht sollte Ich mir
      das aber auch nochmal überlegen und darüber schlafen. Mir ist gerade nicht nach singen zumute gerade...

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Ein neuer Tag ein neuer Morgen, das vertreibt auch Kummer und Sorgen. Jedenfalls fühle Ich Mich besser
      nachdem Ich Mich bei meinem Liebsten Mal ausgeredet habe das Ich mit Ihm aufregende Dinge machen würde und
      nein nicht der Gedanke, ich meinte ein bisschen Mich von der kriminellen Seite zeigen und nicht immer diese
      brave junge Frau sein die Ich sonst zeige. Überraschenderweise liebt Er diese Seite, ich meine Er ist selbst manchmal
      ein echter Spinner und doch hab Ich Ihn lieb wieso Nicht? Ich sollte auch aufhören Mich dafür zu entschuldigen
      das Ich Mich manchmal so fertig mache, gehört eben im Leben dazu und trotzdem stehe Ich wie immer standhaft
      auf beiden Beinen und lass Mich nicht so einfach umwehen von dem dummen Dingen auf dieser Welt.

      Ich freu' Mich schon sehr auf Naboo, weil Scharfschnabel dort in den Wiesen herum tollen kann ohne irgendwelche
      Feinde haben zu müssen oder Ich eher besorgt sein müsste das da was auf Scharfschnabel lauert, auch wenn Sie sich
      gut verteidigen kann. Als erstes werde Ich auf jeden Fall in so einem sehr gemütlichen Bett mich hinein werfen oder einfach
      auf dem Balkon stehen und mit einem Glas Muja-Saft mir die Landschaft ansehen, denn eigentlich ist mein Leben nicht so
      scheiße.. Also wieso sollte Ich auf irgendeiner Weise unzufrieden sein? Vielleicht kommt das wirklich ganz gut für uns Beide,
      besonders für Meinen Liebsten weil Er sich sonst wie aufregt wenn Mir wer hinterher dackelt oder naja sonst was passiert
      und dann ist da noch seine Arbeit, ich will das Er mal so richtig sich dann entspannt. Klar ich sollte nie immer so bescheiden sein,
      aber im Ernst das Ich echt alles wie in einem zuckersüßen Traum nachdem was Ich da geschluckt habe im Leben frage Ich Mich
      echt wieso Ich Mich da manchmal noch ein klein wenig beschwere? Mir geht es gut und da sollte Ich auch Mal die Füße hochlegen
      anstatt wieder an arbeiten zu denken.

      Mensch Ich freu Mich so auf den Diebeszug, ich habe meinem Liebsten die Ehre erwiesen einen genialen Plan vorzubereiten,
      aber auch Ich bin nicht ganz unvorbereitet, damit Ich auch was leisten kann habe Ich ein paar Informationen auf einen Datastick drauf
      gespielt damit wir es professionell angehen und danach am Ende, tja am Ende machen wir daraus ein schönes Feuerwerk und verwischen
      unsere Spuren. Vielleicht sollte Ich einfach Mal öfters mein Mundwerk öffnen wegen so etwas und nicht Trübsal blasen deswegen ob
      das jetzt gut oder schlecht ist, man hab ich umsonst wieder den Kopf hängenlassen und lache einfach nur wieder darüber.
      Außerdem hoffe Ich das der Fettsack da ist der dort wohnt, ich hab mit dem Auftraggeber noch eine kleine Rechnung offen und
      hoffentlich überlässt Mein Liebster mir dann die Ehre abzukassieren und irgendwann danach geht es ab nach Naboo.. endlich
      Erholung und Ruhe vor den ganzen nervenden Dingen.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Als könnte Ich Niemanden umlegen.. am liebsten würde Ich die ganze Welt brennen sehen und Sie alle die Mir auf die Nerven gingen ruhig stellen,
      egal ob mit der Vibro-Klinge oder mit dem Blaster, ich will Ruhe.. Ich will den ganzen Mond in Brand setzen wenn es sein muss.
      Ich will Schreie hören die darum flehen das es aufhören soll, ich würde so gerne wieder ganz glücklich sein ohne das irgendwelche Idioten
      einen drohen wollen.. Sollen diese Blechdosen besonders in Ihrer Rüstung schmoren die meinen jagen zu wollen, meine Gedanken
      spielen schon wieder ab und an damit herum Mich einfach irgendwohin zu setzen und nur das alkoholische Zeug rein zu schütten
      damit Ich wieder Ruhe gebe. Ich liebe mein Leben, aber ich denke immer noch nicht das Ich es verdient habe..

      Es gibt so viele Andere Leute die es vielleicht verdient hätten, aber ich? Ich hab immer noch Zweifel dran.
      Ich hoffe.. Ich hab die Tage einfach irgendeine Bar für Mich und kann Mich sonst was meine Sorgen dort wegtrinken,
      ja gut wir haben Zuhause was, aber ich will Mich allein betrinken das ist immer das Beste. Im Ernst..
      habe Ich das verdient? Ich weiß nicht.. Ich will jeden Falls in 8 Tagen Mich sonst wo verkrümmeln und für Mich..
      alleine sein... Wieso hab Ich diesen Scheiß mit den Singen angefangen? Will doch eh keiner hören... Ich will einfach
      nur noch Mich in eine Ecke setzen und irgendwie existent sein, mehr aber auch nicht.. Was fällt Mir auch ein?
      Einfach hier und da Mir den Kopf zu brechen, ich meine es war eine Doofe Idee Jemanden zu fragen nach einer
      Idee für ein Geschenk für meinen Liebsten, ich sollte das Bild verschrotten und so tun als hätte Ich nie
      die Idee gehabt und es ist mir egal wie sehr man denkt das die Idee super sei.. Manche meiner Ideen sind einfach
      nur Schrott und Abfall wie das mit dem Singen, was habe Ich Mir nur dabei gedacht?

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Ich hasse es wenn es immer noch Tage gibt an denen Ich gegen Mich kämpfe, gegen all die Schuldgefühle und besonders wenn es um
      Träume geht. Es ist Mir egal was Andere sagen, ich werde diesen Traum weiter leben und egal wie viele Blechdosen da angerannt kommen
      um Mir sonst was zu verpassen, jeder einzelne von Ihnen ist Mir egal sollen Sie in Ihrer Blechdose verrotten und verenden wie sonst was,
      ich bin nicht alleine ich habe immer Jemand bei Mir und egal wie sehr das andere auf sich nehmen werden. Wenn wir erstmal auf
      Naboo sind werde Ich aber meine Arbeiten ruhen lassen, wirklich die Beine hochlegen und Mich von den stressigen Ereignissen so gut
      es geht erholen. Es gibt noch so viel zu tun und doch sollte Ich meine Arbeiten auch Mal ruhen lassen, ich freue Mich aber schon
      auf den Heutigen Abend da werden wir diesen dummen Auftraggeber seine Wohnung einrennen und seine Wache gleich mit ins Verderben
      schicken. Am Ende gibt es dann noch ein schönes Feuerwerk.. nachdem wir die Wohnung zerlegt haben und hoffentlich diesen
      Typen dort auch finden, denn dann kann Ich Mich endlich rächen für die Dinge der Er Mir antat.

      Sein Keller mit seinen Schoßhündchen gibt es leider nicht mehr, dank mir damals.. Aber ich wollte irgendwie mehr tun und doch hatte
      Ich damals wenig Zeit um mehr zu tun bzw. hatte Es Mich gar nicht wirklich gejuckt. Ich erinnere Mich noch das dieser komische Typ ein verrückter
      Sammlung von verschiedenen Dingen war.. Wie es Ihm wohl schmecken wird wenn Wir alle seine wertvollen Dinge kaputt machen? Zum Anderen
      werden wir auch was davon verkaufen denn wer weiß was davon wirklich wertvoll ist, man sollte die Gelegenheit nutzen, hm?
      Ich habe Gestern.. in den dunklen Ecken des Mondes ein paar Kerle niedergeprügelt, waren glaub aber keine wichtigen Leute die Jemand
      vermissen würde es tat auf jeden Fall Mal gut als nur immer den Dummy fürs Training zu nutzen.

      Als nächstes werde Ich Mir die Ecke wo ich die Typen fand als Schießgelegenheit nehmen, also als einen bewegenden Schießstand und doch
      natürlich weiterhin aufpassen das Ich Mir kein Ärger einfange mit.. unterem Volk würde man als Adelige glaub Ich sagen, aber so bin Ich nicht
      ich nenne Sie 'nicht so geile Typen' das passt besser zu Mir, aber im Ernst Ich liebe mein Leben auch wenn Ich dann schießwütig werden könnte,
      ich liebe mein Leben.. Und man muss ja nicht mitbekommen wenn ich Schießwütig werde, aber ich denke Ich hab eine ganz gute Ecke gefunden
      wo Ich demnächst ein paar Typen hinterher jagen kann rein fürs Training, man muss ja für alles gewappnet sein auf Nar Shaddaa.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Mir ging es dreckig, schön wenn der Einbruch eine schöne Explosion beschert hatte zum ansehen und doch
      habe Ich irgendwie in der Nacht Bantha-Mist gebaut. Ich weiß, ich weiß.. Ich sollte Mir kein Vorwurf machen,
      aber wenn Ich daran denke wie Ich all meine Freunde damals behandelt hatte hab Ich immer noch kleine Bedenken
      das Ich es irgendwie ein wenig vermasselt habe und dass das eine kleine Wunde vielleicht.. verursacht hat.
      Ich wollte Ihm nichts sagen, aber ich musste Mich in der Nacht übergeben weil Mir da sich der Magen total umgedreht
      hatte und doch sollte Ich lernen nicht immer für Jemanden zu besorgt zu sein das schlägt nur
      ganz schön auf den Magen und naja kommt nicht so gut an, kann gut sein das Ich meine fröhliche Seite
      nicht so mag..

      Heh.. in Moment ist wohl nicht so viel zu tun außer hier und da trainieren, dann ab und an einkaufen oder die Wäsche
      machen, irgendwie schon Abwechslung aber.. Ich vermisse diesen dummen Droiden irgendwie er war schon ganz ok,
      aber manchmal da hat der echt herum genervt. Gut ich habe da noch mein geheimes Projekt, aber so geheim ist es nicht
      mehr so.. Ich hab manchmal echt Angst zu singen wenn Andere Leute anwesend sind, dabei macht es Mir irgendwie Spaß.
      Burgh, diese fröhliche Seite ist echt so ungewohnt von Mir und doch gefällt es Mir sehr, ich bin nicht mehr so kalt und
      gefühlslos wie damals. Aber irgendwo ist natürlich eine Grenze, nicht zu sehr.. fröhlich sein das ist Mir dann doch
      unangenehm und außerdem kommt das echt nicht so gut an, der Mond wirkt manchmal so trostlos und ich weiß ob Ich
      Mich echt dann so zeigen oder doch etwas davon zurückhalten sollte... Au..-außerdem ist mein Schmollen nicht süß!
      Grundsätzlich ist nichts süß an Mir..!

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Habe ein neues Rezept für Mich selbst entdeckt, weiß nicht ob es Meinen Liebsten auch schmecken würde aber manchmal muss man
      eben nicht immer so viel essen sondern kann sich mit einem Snack vergnügen. Ich habe auch einen neuen Song endlich hinbekommen doch
      ich glaube Ich treffe noch nicht Alle Töne so gut, ich möchte meine Stimme so sehr erheben bis zum geht nicht mehr. Gut das war übertrieben
      Ich möchte aber irgendwie es schaffen eben auf einem Ton liegen zu bleiben dabei meine Stimme eben zu heben, auf dem A um ehrlich zu sein,
      auf dem A einer bestimmten Stelle im Song am Ende und eben es schaffen mit vollem Herz mit dabei zu sein eben. Als nächstes muss Ich es
      nur schaffen wenn Ich das vor dem Spiegel singen geschafft habe, vor anderen singen zu können.

      Aber erstmal freue Ich Mich schon bald auf Naboo, dann werde Ich wie geplant mit Meinem Liebsten das Bett einweihen und am Balkon stehen
      am frühen Morgen während der Wind in meinen Haaren weht und mein Liebster es sich auf einer Liege gemütlich macht oder so.
      Tja beim Einbruch habe Ich Nichts wirklich gefunden was für Mich hätte interessant sein können, aber ich bin dann nochmal selbst zu den
      Trümmern gegangen und habe meine alte Mando Rüstung gefunden. Dieses Drecksvieh hatte damals die Rüstung an sich gekrallt als
      Ich diese verkauft habe und nun habe Ich Sie wieder bevor Sie sich irgendein Anderer Langfinger greifen konnte, aber eine wirklich neue
      Rüstung mache Ich Mir nur weiter wenn Mir danach ist. An erster Stelle steht mein Traum, der Traum zu singen und gleichzeitig alles brennen
      zu sehen.. Aber das muss nicht Jeder wissen wie Ich ticke, hm? Ich bin schließlich stets nur eine unschuldige flauschige Schwalbe die aus Ihren
      Käfig befreit wurde wo es kalt und leer war.

      Ich habe die Welt mit neuen Augen betreten damals und nun nutze Ich weiter die Chance dazu, ich bereue immer noch nichts was Ich getan habe,
      ich liebe mein Leben und schalte jeden aus der es Mir vermasseln will. Ich sollte demnächst auf jeden Fall nochmal neue Dinge ausprobieren
      was das Essen angeht.. Ich muss gestehen ich hätte nie gedacht es Mir auch unglaublich lecker schmeckt als es irgendwo an einer Bude zu kaufen.
      Zur Not muss Ich so oder so nochmal einkaufen gehen wenn Ich jetzt die ganzen Tage hier und da Dinge ausprobiere, aber ich denke Ich
      sollte mir Mal wieder was bestellen die Leute indem einen Restaurant haben auch gutes Essen gezaubert was Ich Mir da bestellt hatte.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Ich habe am Abend eher meine Zeit verbracht im Keller an dem Schiff zu schrauben was dort herum steht, ich spiele mit den Gedanken
      Mich in nächster Zeit irgendwie nicht mehr zeigen zu wollen auch wenn Ich nicht alleine bin habe Ich keine Lust Kontakt zu Außenstehenden
      wieder aufzunehmen, was würde Mir das bringen? Nur wieder die selbe Leier, ich finde keine Worte mit Anderen zu reden oder
      auch keine Lust dazu Mich anderen Leuten zu nähern weil ich einfach misstrauisch bin und Ich keinem wirklich traue. Wieso sollte Ich auch?
      Ich weiß einfach nicht in letzter Zeit, manchmal wünschte Ich bestimmte Tage könnte man überspringen und manchmal da frage
      Ich Mich echt wieso Ich geboren bin. Vielleicht bin Ich einfach nur manchmal mit Schuldgefühlen geplagt weil ich damals eine sehr enge
      Freundin verloren Sie war wie eine Schwester für Mich und hatte damals.. Ehrlich gesagt will Ich nicht wirklich an damals denken.

      Die Zeit damals war nichts mehr für Mich und doch sollte Ich froh das und dankbar.. das Ich noch lebe. Und doch vermisse Ich Sie so sehr,
      auch wenn Sie nicht meine echte Schwester war.. Sie ist für immer fort und das wegen Mir, ich habe Sie rücksichtlos am Ende behandelt und
      einfach dem Tod überlassen auf Quesh. Auch wenn es Mir immer noch schwer fällt damit umzugehen muss Ich damit klarkommen,
      denn.. Ich lebe nun ein anderes Leben, ein Leben ohne diese kalte Rüstung und das heißt auch Respekt wieder anders verdienen.
      Auch wenn Ich weiß das Ich nie wirklich Freunde finden werde wie damals, muss Ich es akzeptieren dass das Leben immer noch
      Steine vor einem wirft egal wie sehr man dagegen ankämpft. Ich weiß das Ich nicht alleine bin, ich weiß das Ich meinen Liebsten habe
      und doch möchte Ich gerne wieder eine alte Freundin an meiner Seite haben, diejenige die wie eine Schwester für Mich war
      und jetzt.. ist sie für immer fort und hat Mich alleine gelassen.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Ich muss erstmal sehr lange darüber schlafen ob der gestrige Tag kein total komischer Traum war, erst war Ich ein wenig in der Gegend ein wenig herum
      schießen wo diese ganzen Droiden sich herum treiben und wo sich keiner groß kümmert wenn die kaputt gehen, dann ist Mir tatsächlich ein
      Fehler unterlaufen bin fast zwischen die Fänge von naja Schießwütigen Droiden geraten und dann verdammt das glaubt Mir keiner, ich habe meinen
      Vater vor meinen eigenen Augen gesehen. Ich hab damals nur viele Geschichten über Ihn von Tal'Rekr gehört und das Er eben noch lebt, aber war das
      Gestern wirklich ein komischer Tag und der Typ hatte zufällig diese Rüstung an? Ich meine dieser Muskelprotz hat Mich wahrscheinlich vor dem
      ganzen Mist gerettet wo Man nur den Kopf schütteln wieso Ich Mich einfach mal so geradewegs in Gefahr gebracht hatte ohne es zu wissen.

      Danach bin Ich geflohen, weil der Typ mir schon Angst eingejagt hatte ich meine wenn da ein Muskelprotz die Droiden sonst wie verschrottet
      will man da noch bleiben und unbedingt zuschauen und dann.. wahrscheinlich als nächstes dran sein? Nein danke. Das kann kein Zufall gewesen sein,
      ich glaube immer noch.. das mein Vater tot ist und Tal'Rekr und nur damals mir die Geschichten erzählt hatte um Mich aufzumuntern.
      Aber was wenn Er es wirklich war? Pechschwarze Rüstung, etwas verrostet und doch schien die Durastahl Rüstung noch ganz gut denjenigen geschützt
      zu haben. Ich war panisch ok? Ich war panisch! Ich.. war noch nie so tieft in den Gassen hinein gegangen war immer da geblieben wo Ich Mich auskannte,
      dort wo Hirntote Droiden herum liefen perfekt um diese abzuschießen und dann war Ich irgendwo gelandet wo die Droiden schwerer bewaffnet waren
      und anscheinend sich gut auskannten mit töten.. Alles andere was Ich dann nur noch hörte war ein lautes rumsen, der Muskelprotz wird es schon überlebt haben,
      außerdem mache Ich Mir eigentlich gar keine Sorgen um Fremde, nur dieser Zufall.. mit der Rüstung. Vielleicht hat Er auch meinen Vater überfallen,
      ihm die Rüstung abgenommen und naja.. alles kann möglich sein, nicht?

      Ich bin schon eine recht junge erwachsene Frau, selbst wenn es Mein Vater gewesen ist ich habe das Nest schon seeehr lange verlassen und.. bin
      nicht mehr so besessen wie damals auf Familientreffen. Wie würde.. mein Liebster drauf reagieren. Ich kann unmöglich dem ganzen nachgehen,
      das würde Mich nur noch wieder mehr in Schwierigkeiten bringen. Außerdem hab Ich die Blechdosen satt, also soll mir Jede Blechdose jeglicher Art
      fernbleiben! Ich sollte den gestrigen Tag als nicht existent einstufen... War alles nur ein Traum!
      Genau und diese Gestalt war auch niemals da, ich war die ganze Zeit brav und habe nichts getan. Ok Scheiße Ich bin darauf erstmal an dem
      Abend mich betrinken gegangen, denn das war echt zu viel für Mich und Ich habe Mir extra viel die Zähne geputzt das man den Alkoholischen Geruch
      nicht später auch noch nachverfolgen würde.. Scheiße wie betrunken war Ich Gestern? Ok Konzentration zurück auf das Projekt Eli.. in zwei Tagen musst du
      nüchtern und komplett wach sein, aber auch dich darauf einstellen dein Projekt an den Abend ruhen zu lassen.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Er ist immer noch so geheim drauf, also so kommt es Mir vor oder Ich bin einfach nur aufgeregt. Ich hätte niemals gedacht
      das Ich so aufgeregt im positiven Sinne war Ich meine, er hat Mir bis jetzt viel gegeben und alles was Ich brauche ist nur Er.
      Ich schwöre, auch wenn Ich nicht viel verlange wenn Er Mich an diesen bestimmten Tag wortwörtlich umhaut fresse- ..Nein ich trinke
      eine ganze Ale auf einmal so gut es geht. Er hat so viel getan für Mich, ich meine ich bin immer noch am überlegen was ich
      Ihm nur zurückgeben könnte noch um Ihn so richtig einmal zu danken für das Leben was Er Mir geschenkt hat.

      Ich kann dir das alles nie großartig zurückgeben, mein Süßer Spinner wenn Er Mich jetzt auch noch versucht wieder vor Freude zum
      weinen zu bringen dann trink Ich sogar zwei Flaschen Ale aus.. Das war ein Witz irgendwie. Ich glaub aber Ale ist nicht so schlimm wie
      Whisky eben schlimm ist, ich frage Mich echt was Mich bald erwarten wird ich hoffe natürlich nur ein schöner Blumenstrauß und wenn auch
      Mal wieder leckeres Frühstück am Bett für Ihn, dabei noch Ihn an meiner Seite alles andere brauche Ich nicht und ich will einen unbeschreiblichen
      Abend nur mit Ihm verbringen. Mir ist es dabei egal wo, solange Er dabei ist und ja Ich trage jeden Tag das Armband was Er für Mich
      gemacht hat mit den schönen Steinen und Muscheln, weil Er Mir eben viel bedeutet. So viele Wochen sind schon vergangen als wir uns
      das erste Mal trafen.. Ist das wirklich kein Traum? Es kommt Mir manchmal immer noch so vor seit dem Ich meine Rüstung
      wirklich für Ihn abgelegt hatte, fühle Ich Mich als wäre es wie in einem schönen Traum auch wenn es hin und wieder
      Hindernisse gibt. Ich hatte Tihaar damals einfach nur getrunken, weil ich Mich selbst so sehr gehasst habe, ich war immer wieder
      auf Mich wütend und wollte einfach mein Leben selbst kaputt machen. Deshalb nahm ich auch immer wieder so schnell
      es ging echt gefährliche Aufträge an.. Weil Mir mein Leben egal war.

      Ich bin dankbar das Ich damals geboren wurde, vielleicht sehen Andere es anders aber das ist Mir egal und besonders bin Ich dankbar dafür
      das Ich damals auf mein Herz gehört habe und nicht auf diese Sture Seite die Niemanden wirklich an sich heranlassen wollte.
      Ich bin besonders dir von ganzen Herzen dankbar, mein Süßer Spinner und werde es auch immer sein, das du Mir gezeigt hast das nicht
      alle Leute auf dieser Welt nur grausame oder herzlose Bastarde sind. Wäre ich damals in Rishi schwer verletzt worden und hätte es nicht überlebt
      dann hätte Ich nie so ein schönes Leben mit anderen Augen sehen dürfen oder schlimmer war die Explosion wo Ich kurz davor war
      zu sterben.. Ich hatte Mich ans Leben geklammert, aber wusste nicht wieso. Das einzige was Mich wirklich glücklich macht
      ist Er und mein Leben wie es jetzt ist, klar kann sich einiges verändern aber ich bin Mir sicher das Ich weiterhin sogar die
      schlechten Zeiten einfach durchstehen werde.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Neu

      Scheiß auf das Diadem und das Restaurant, das war der beste Geburtstag meines Lebens! Zuerst hat Er mir ein kleines Lied gesungen mit seiner schönen Stimme danach
      gab es im Anschluss ein schönes Feuerwerk nur für Mich und dann, oh man dann gab es noch eine schöne Halskette mit einem blauen Edelstein und darin ein Bild von meinem
      Süßen Spinner. Aber das beste war das Ich bald in einem Tonstudio meinen ersten Song aufnehmen lassen werde, mein Liebster unterstützt Mich wirklich das ist
      wirklich sehr schön von Ihm. Muss Ich über die Torte sprechen? Ja Muss Ich! Die wunderhübsche Mando-Zerstörerin oder so hatte Er Mich genannt, die Marzipan-Figur von
      Mir wo Ich einen Mandalorianer den Schädel zerstampfe ist einfach nur das Highlight gewesen, besonders mit dem roten Zuckerguss so schön detailliert gemacht worden so
      als ob es irgendwie echt eben wirkt. Woah mein Liebster hat alles richtig gemacht! Übertrieben war es nicht, es war perfekt einfach nur perfekt.

      Und ich habe endlich eine schöne Halskette die Ich immer wieder tragen kann, aber auch will Ich bald für Meinen Liebsten wieder etwas gutes tun. Ich meine,
      hatte Er es mitbekommen das Ich Sprengladungen an der Enklave von Dha Tracinya angelegt hatte und Sie alle mit einem Fernzünder theoretisch in die Verdammnis
      geschickt habe? Ich würde gerne meinen Liebsten das Geschenk machen vor seinen Augen einen wirklich.. Nein diese Gedanken muss Ich erstmal ruhen lassen
      zuerst werde Ich bald in das Tonstudio gebracht und dann.. wird mein Traum bald nicht mehr so fern sein. Eines Tages werde Ich Ihn Mir erfüllen, nebenbei laufen halt
      die Anderen Business Dinge und auch Schießereien so auch Prügeleien und doch freu Ich Mich schon sehr auf Naboo immer noch.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Neu

      In der Hoffnung etwas neues von meinem Vater zuhören ist der Funk abgebrochen, als hätte Jemand die Kommunikation komplett gestört und
      doch hat auch Jemand versucht auf mein Pad zugriff zu erlangen wieso auch immer. Ansonsten? Naja Die Tage sind immer die selben ich schlendere
      wenn Mir danach ist auf der Prom herum und doch kann Ich Mich dort mit kaum einen anfreunden, ich wünschte Mir wie immer einfach meine damalige
      Freundin zurück. Ich bin nicht alleine weder fühle Ich Mich so, auch lass Ich Mich von den Dummköpfen da auch nicht mehr klein kriegen.
      Ich bin ehrlich es macht einfach kein Spaß alleine Droiden fertig zu machen, immer das selbe halt und auch wenn Ich weiter an meinem geheimen
      Projekt arbeite habe Ich es in Moment immer noch pausiert. Ja schön es geht bald in ein Tonstudio, aber ich weiß auch nicht was in letzter Zeit
      in Mir vorgeht. Ich möchte darüber einfach nicht reden weder mit Jemand anderen noch in meinen Aufzeichnungen, das würde nie was
      bringen, weil Ich wie sonst immer nur abwarten kann und den normalen Alltag durchleben kann.

      Ich jage manchmal einfach so Jemanden umher, es macht Mir eben Spaß anderen Angst einzujagen ohne zu wissen wer Sie jagt es ist langweilig
      wenn diejenigen eben wüssten Wer Ihnen hinterher rennt und dann in wenigen Momenten wenn die Beute dann so richtig Angst hat und kurz davor
      sich in die Hose zu machen, verschwinde Ich oder genehmige Mir den Spaß und schlage zu. Es ist.. Ablenkung, davon das es mir schlecht geht.
      Ich jage Leute weil es Mir schlecht geht, ich will Mich vergnügen die Klinge so richtig in den Bauch rammen oder sonst wo, aber auch mit den Blaster
      umher schießen wenn die Leute denken Sie könnten Mich austricksen. Ich mach diese Sache einfach nur.. um dieses scheiß Gefühl loszuwerden
      und um die Rüstung zu testen die Ich da fertig gebastelt habe. Ich gebe zu Ich könnte noch etwas an dem Helm herum fuschen, aber so eine Expertin
      in Sachen Technik bin Ich nun auch wieder nicht.. Ich sollte aber weiterhin aufpasse wen Ich da jage.

      Ich wünschte.. Ach nix.. *seufz* Ich wünschte es würde wirklich etwas bringen, aber über dieses Gefühl in meinem Bauch will Ich nicht reden
      was bringt das auch? Immer dieses weinen und was weiß Ich, das bringt alles nichts. Man muss nach vorne schauen mit den Dingen klarkommen,
      mir geht es gut und ich habe ein Leben das Ich liebe, aber.. dieses Gefühl im inneren manchmal muss Ich einfach wegschlucken. Am liebsten würde
      Ich alles was ich versucht habe an dieser neuen Rüstung einfach wieder wegwerfen oder einschmelzen lassen, dann war nicht alles umsonst.
      Ich brauch keine Rüstungen um gefährlich zu wirken und das Gefühl solch eine Rüstung wieder länger zu tragen bringt Mir nur noch mehr schlechte
      Gefühle.. Solange Ich so Blut fließen lassen und Dinge anzünden kann.. Ich muss der Spur vom verdammten Köter folgen der das Signal
      des Com gestört hat und mein Pad hacken wollte. Bis dahin, naja fühle Ich Mich glücklich aber ich weiß einfach auch nicht.
      Der Gedanke das Mich einfach Niemand mehr haben will.. dieser ist noch immer etwas da, wie ein kleiner Parasit der sich mit dem letzten
      notwendigen Mitteln versucht an einem festzuhalten, so fühlt es sich gerade an. So fühle Ich Mich in Moment.. Verdammt.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."
    • Neu

      Der Morgen war schräg, auf einmal piepte mein Com und ich hab so eine komische Nachricht erhalten von Jemanden
      der Mich kannte, wieso können Leute die Mich von damals können nicht einfach meine COM-ID löschen die Sie von Mir erhalten
      haben anscheinend? Das ist echt immer so nervig und dann kommen noch solche komischen Dinge angeflogen auf einmal wo Man nicht
      mehr weiß ob man jemals dem trauen kann. Echt schräg diese Leute von Heute ich sag's nur. Naja solange es kein Mandalorianer ist
      der denkt Ich sei noch.. Da hab' Ich eigentlich Niemanden meine Com-ID gegeben, seltsam diese Nachricht die Ich da erhalten habe
      sollte Ich meinem Liebsten Mal die Tage vor die Nase schieben und fragen was Er davon hält.

      Schon der Name kommt Mir nicht bekannt vor, wer ist das? Kennt Mich und nennt Mich bei meinem alten Mando Name, dabei
      habe Ich dem ganzen abgeschworen. Ich muss da auf jeden Fall erstmal vorsichtig sein und dem misstrauen, es könnte auch
      gut eine Falle sein! Momente später hatte es sich dann doch gelöst, es war Traci die Arme hatte sich bei Mir entschuldigen wollen
      bei Mir das Sie Mich vergessen hatte, dabei hab Ich Ihr immer gesagt das es nicht so schlimm sei. Ich hoffe Sie macht sich nicht
      schon wieder so viele Vorwürfe das Sie manchmal so vergesslich sein kann, ich bin Ihr echt nicht böse deswegen und das sollte Sie
      so langsam kapieren und das mit Ihrem Raumschiff tut mir so wahnsinnig leid Sie hatte es so lange vor Mir vertuscht Sie dachte
      Ich würde Sie auch etwas schusselig sein dabei hab Ich Sie daran erinnert das es ok ist Fehler zu tun, auch Jemand wie Sie
      ist kein perfekter Mensch. Traci tut mir manchmal echt so leid dabei kann Sie nichts wirklich dafür..

      Aber Ich bin froh zu hören als Sie zu Mir meinte das es nun doch bessere Zeiten für Sie gibt, ich wünsche Ihr einfach alles gute und
      wer weiß vielleicht habe Ich auch Mal wieder für Sie Zeit und ein Ohr damit wir Beide auch Mal wieder zusammen eine Tasse Caf
      genießen um über alte Zeiten zu lachen. Ich will Mir nicht ausmalen wenn Ihr sonst was passiert wäre wenn Ich damals den Mistkerl nicht
      aus dem Hinterhalt angegriffen hätte und das auch eigentlich nur weil der Auftrag ein großer Reinfall war, so hatte Ich damals Traci
      kennen gelernt oder eher gesagt das zweite Mal getroffen. Sie ist wie eine weitere Schwester für Mich, wir haben schließlich damals
      auch einiges zusammen gemacht danach und Ich hab Ihr dann auch dabei geholfen dass das Schiff was wir gestohlen hatten,
      von dem Idioten der Sie als Sklavin da behalten wollte, wieder reparieren lassen.

      Mando'ad draar digu~

      "solus dul cuyir naas ti ashi dul.."