Exchange Corporation

    • Gildenvorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Exchange Corporation





      Die Exchange Corporation


      Zitate aus dem Corellianischen Sektor

      Die Exchange? Nun was soll ich ihnen darüber berichten. Vor etlichen Jahren dachten wir, wir wären ihren Würgegriff für immer entronnen. Nach Ukabis Tod fiel die Organisation hier auf Shaddaa ins Chaos. Die hinterbliebenen Offiziere Ukabis gingen sich gegenseitig an die Gurgel in ihrem Ringen um die Führung derverbliebenen Besitzungen und Sektoren. Das änderte sich aber recht schnell, unerwartet für uns. Ein Mann den man nur als Geex Chan kennt, der Name wohl eine Verballhornung von Exchange, setzte sich mit Hilfe seiner Verbündeten durch und einte das Unternehmen auf Shaddaa in einem blutigen Bandenkrieg. Heute hat die „Firma“ wie sie sich oft selbst bezeichnen viel von ihrem alten Einfluss zurück gewonnen und wächst stetig. Nun zumindest herrscht nun wieder Ordnung im Corellianischen Sektor. Und wenn sie brav ihre Abgaben bezahlen kann man hier relativ ruhig leben. Wenn sie Geschäfte suchen, sehen sie da hinten die bunten Lichter am Himmel? Dort ist der große Komplex um das Criminals Paradise Casino. Der Sitz der Firma hier auf dem Schmugglermond. Soviel ich weis führt den Laden derzeit eine Miss Ariin, eine junge Tukian und damals wohl eine enge Vertraute von Mr. Chan. Aber seien sie vorsichtig. Die Exchange kann all ihre Wünsche erfüllen. Aber an ihren Angeboten hängen oft Blut, Schweiß und Tränen von Leuten die nicht soviel Glück hatten wie sie Fremder....

      >> Zitat eines Bürgers im Corellianischen Sektor
      zu einem Unbekannten, 14 nvc. <<


      Ich grüße sie werte Dame, werter Herr. Sind sie es leid täglich ihrer monotonen Beschäftigung nachzugehen? Sind ihnen die Gangs der unteren Ebenen
      oder gar der Hutten auf den Fersen? Sind sie es leid in einem Konflikt zwischen Mächten zermahlen zu werden auf die sie keinen Einfluss haben? Könnten sie mehr
      Credits gebrauchen für ihre Familie oder einfach nur ein neues Swoop? Wir von der Exchange Corporation schaffen Ordnung in unseren Sektoren und bieten
      Abwechslungsreiche Beschäftigungen mit übertariflicher Bezahlung und großzügigen Gefahrenzuschlägen. Melden sie sich noch heute und lassen sie uns
      ihre Talente gewinnbringend für sie einsetzen.



      >>Zitat
      eines Exchange Werbers, ca. 14 nvc. Nar Shaddaa<<

      Wenn sie es bei uns nicht bekommen, dann existiert es nicht.

      >>Zitat aus dem Corellianischen Sektor<<


      Die Firma tot? Sie sind wie Ungeziefer. Das ewige Imperium hat die Galaxis angezündet aber kaum waren sie vorrüber krochen sie aus ihren Löchern.
      Reste sammeln, Gebiete requirieren. Die Exchange hungert von den Verheerungen die Zakuul angerichtet hat. Aber die Zeche wird nicht der Crime Lord und
      sein Schattenhof da oben in dem Wolkencasino bezahlen. Oh nein mein Lieber den zahlen wir. Die Flüchtlinge auf den Sklavenmärkten, die Arbeiter und Sklaven in den Fabriken und die Verzweifelten beim betteln um das Spice. Der Corellianische Sektor ist ihr Weidegrund und wir sind die Herde. Je schneller du dich damit abfindest und deine Abgaben bezahlst umso leichter wird der pressende Druck um deine Kehle. Und jetzt komm. Ich hab gehört am Raumhafen suchen sie Arbeit. Wilkommen in "little Corellia" , oder auch seinem dunklen Spiegelbild.

      >>Unbekannter zu ankommenden Flüchtling, Corellianischer Sektor 22 nVC.<<

      Shhh... still! Ich glaube wir haben sie abgeschüttelt. Hast du den Kram noch? Wir müssen hier verschwinden. Die Wände haben Ohren. Sie haben Spitzel , überall. Am besten wir sehen zu das wir...Kenji... was machst du mit dem Blaster?!

      >> Corellianischer Sektor 22 nVC. <<


      Was tun wir IC?



      Was tun wir IC?


      Das Konzept: oder auch was bespielen wir?

      Die Exchange Corporation ist als ganzes immer noch eines der größten Verbrechersyndikate unserer Zeit und ewiger Konkurrent des Huttenkartells, sie als ganzes ins Spiel zu bringen wäre also eine sowohl OOC technisch nicht zu stemmende Aufgabe , sowie IC ein zu großer Eingriff in die Spielwelt. Wir bespielen deshalb nur die noch ansässige Exchange auf Nar Shaddaa mit ihren diversen Zweigstellen. Machtpositionen innerhalb der Exchange, wie dem Compeer als Chef der Organisation als ganzes oder komplette Raumsektoren kontrollierende Sektorhüter, werden von uns genauso wenig durch einen Spielerchar besetzt wie z.B. der Rat der Sith im Rahmen entsprechenden Sith-RPs. Die höchste Position innerhalb der Gilde ist der sog. Crime Lord, also ein vom zuständigen Sektorhüter bestellter planetarer Verwalter der Organisation. In unserem Falle Nar Shaddaa. Aus dem RP, das inzwischen seid 2013 durchgehend bei uns läuft,verstehen wir uns als die wieder geeinten „Erben“ Ukabis, nach dem Chaos dassein Tod hinterlassen hat.

      In unserem Fokus steht Crime RP, also im weitesten Sinne alles was man von einer Firma wie der Exchange erwartet.Schutzgelder, Kopfgelder, Sklaven , Spice, Waffen und
      andere Sachen die man gerne im Schatten aushandelt, aber auch öffentliche Geschäfte wie den Betrieb unseres Casinos oder kleiner Scheinfirmen.
      Über unsere mehrjährige RP Geschichte haben sich aber auch Bindungen zu anderen Gilden oder Ereignisse ergeben die uns in andere Projekte oder Sparten einbinden.
      Die Gilde beschränkt sich nicht unbedingt nur auf Mitglieder sondern bietet auch Verbündeten, Spitzeln oder einfach nur Geschäftspartnern der Firma auf beiden Seiten des
      Imperialen-Republikanischen Grabens eine Plattform für stimmiges RP.



      Alderaan Projekt:

      Aus dem RP heraus sind Verbindungen nach Alderaan entstanden. Wir bespielen seitdem das dortige Adelshaus "Haus Huyoan" das aber für die Aktivitäten auf Nar Shaddaa nur ein Nebenschauplatz ist und grade für den "Ottonormal" Halunken eher gar keine Rolle spielt. So aber Interesse an diesem RP/ Nebenprojekt besteht ist unsere Vorstellung hier zu finden. *klick mich*



      Zakuul Zeit 15-21 nVC

      Änderungen unter Zakuul (Ab 15 nVC - 21 nVC)

      Die Zakuul sind auch an der Exchange nicht spurlos vorüber gegangen und so versuchen wir den Einschlag des neuen Feindes in unser RP zu integrieren. Im Wesentlichen sehen für uns die Folgen so aus:

      • In den Jahren vor der Sternenfestung war der kontrollierte Corellianische Sektor einer weiteren massiven Flüchtlingswelle unterworfen und Platzt an manchen Enden aus allen Nähten. Die „Firma“ hat alle Hände voll zu tun die Kontrolle ihres Stammsektors aufrecht zu erhalten.
      • Durch die entstandene Blockade und dem Austrocknen der Märkte (Feste, Ewige Flotte etc.) sind der Firma erhebliche Einnahmen entgangen das sie zeitweise an den Rand des Ruins getrieben hat. Das „Warensortiment“ wurde verkleinert und beschränkt sich mehr auf Waren die man auf Nar herstellen oder beschaffen kann denn an einer Sternenfestung vorbeischmuggeln muss.
      • Die Exchange als Ganzes hält es Ähnlich wie das Kartell und versucht der neuen Macht nicht großartig „negativ aufzufallen“. Man Kollaboriert weswegen wir davon ausgehen das auch unsere Zweigstelle auf Nar von „oben“ die Weisung erhalten hat die Füße still zu halten und Tribute zu entrichten.
      • Da unsere Führung und damit wir mit den Zakuul so gar nicht einverstanden sind wurde hinter dem Rücken der Firmenleitung ein Eigener „Widerstand“ gegründet der von der Unterstützung der Hauptfirma abgeschnitten aus den unteren Ebene agiert.
      • Da Abgaben an die Besatzer und das Kartell bei sinkenden Absatz auf Dauer den Ruin bedeuten war unsere „Firma“ gezwungen umzudenken. Extravagante und teure Zweige wurden zum Teil still gelegt oder abgeschafft, man investiert vermehrt in „legalere“ Felder wie der Abfallwirtschaft im Corellianischen Sektor, dem Casino, oder Fälschungen. Man ist hinter den erhobenen „Steuern“ in kontrolliertem Gebiet her wie der Teufel.



      Ewige Allianz Zeit ab 22 nVC

      Unter der Ewigen Allianz (Ab 22 nVC)

      • Finanziell Angeschlagen durch die Zakuul Zeit und finanzielle Investitionen im alderaanischen Bürgerkrieg ist die Firma als hungriges Raubtier zu sehen das versucht Verluste auszugleichen und den alten Glanz wiederherzustellen. Der Druck der Obrigkeit auf die Firmanführung auf Nar wird via Arschtrittpyramide bis ganz unten durchgereicht.
      • Während durch den Wegfall der Black Sun Konkurrenz in direkter Nachbarschaft eine Front ruhiger wurde hat der Corellianische Sektor mit Flüchtlingsunruhen und Sklavenrevolten zu kämpfen die mitunter blutig niedergeschlagen werden.
      • Nachdem die Niederlage des ewigen Throns immer warscheinlicher wurde wechselte die Firma opportunistisch die Seiten und unterstützte die Allianz, wenn auch grade mit soviel das man hinterher sagen konnte man habe hinter der Sache gestanden. Die Firma scheint sich im Allgemeinen weiter aus der großen Politik herauszuhalten um ihre Waffen lieber an alle Seiten zu verkaufen.


      Dies nur mal ein kurzer Überiss der Änderungen um den Rahmen hier nicht zu sprengen, nähere Infos weiterhin bei bekannter Adresse (Vedari & Vaci im Forum).



      Ossus Storyline ab 24 nVC
      Beginn der Ossis Storyline (ab 24 nVC):

      • Finanziell erholt sich die Firma sehr gut, was unter anderem den schwindenden Druck durch das Kartell zu verdanken ist, die nach aktuellem Stand (State of the Galaxie) derzeit an keiner territorialen Expansion Interesse haben. Zum anderen durch den von den Firmen Oberen ((NSC, Folge des State of the Galaxy) generierten Absatzmarkt auf Zakuul.
      • Die geheimen Lieferungen in den Zakuul Raum bringen die Kasse zum klingen und die Logistik ins schwitzen, eröffnen aber auch viele neue Möglichkeiten für Jobsuchende Schmuggler und Händler geforderter Waren.
      • Durch die härter werdende Konkurrenz der Hutten auf dem Spice Markt ist der Ton unter den Produzenten sehr viel rauer geworden und man versucht auch auf Märkten ausserhalb Fuß zu fassen (z.B. Alderaan, Keldooine). Tatooine wird für manche Routen erneut als Zwischenstopp für Spice und Sklavenlieferungen verwendet.
      • Nachdem das Sith Imperium die Vernichtung der Jedi als Kriegsentscheidend deklariert hat, hat auch die Firma daran gesteigertes Interesse bekommen. Ob aufgrund einer Vernetzung mit dem Sith Imperium und demnach Pflichterfüllung oder alleine aufgrund der hohen Belohnungen die logischerweise über Jedi Köpfen schweben bleibt offen.



      Das OOC Wer sind wir? Was suchen wir?

      Wer sind wir?

      Eine kleine Stammspielerschaft jenseits der Teenager Jahre mit Spaß an RP in jeder Form,
      meist auch mit langjähriger Pen& Paper oder MMO Erfahrung.

      Was bieten wir?

      - Stimmiges RP mit Fokus auf Crime RP aber auch darüber hinaus

      - auf Wunsch Gemeinsames PvE und PvP
      - Gemeinsames Teamspeak
      - Bespielte Gildenfestung (Criminals Paradise Casino)
      - Bespielbares Gildenschiff ( "Ghost of Taris" )
      - Freundliche, Hilfsbereite Gemeinschaft innerhalb der Gilde
      - Kontakte zu anderen Gilden um auch übergreifende Projekte anzugehen


      Was suchen wir?

      - begeisterte RPler die sich vorstellen können mit einem Char bei uns ihr und
      unser Spiel zu bereichern.
      - Chars die in das Setting passen ( wir sind bei Chars sehr offen solange sie nicht offensichtlich der Lore widersprechen oder einfach nicht durchdacht sind)

      - Höfliche Mitspieler, die eine in Game Feindschaft von dem OOC im TS oder PVE trennen können
      - Spieler die auch regelmäßig anwesend sind (kein 24/7 wir haben alle ein Leben,aber mehr als alle 2 Wochen mal auftauchen, damit man planen und spielen kann)

      Was wir nicht suchen:

      - Chars die der Lore widersprechen oder deren Einfluss und/ oder Fähigkeiten groß genug
      sind um das Spiel der anderen oder das Setting zu sprengen.
      - „Eintagsfliegen Charaktere“
      - Spieler die Schwierigkeiten haben innerhalb der Gemeinschaft auch mal Kompromisse einzugehen.
      - Machtanwender in unpassenden Rollen. Sith- Türsteher und Ex- Jedi Tänzerinnen etc. PP können sich die Bewerbung sparen.
      - Keine Reinblüter die unserer Meinung nach nicht in ein Nar Shaddaa Setting passen und keine Chiss die als "blaue Menschen"
      gespielt werden oder einfach keinen (plausiblen!) Grund haben sich mit der "Mafia" zu verbünden.





      Bei Interesse freuen sich Vedari, Vaci oder Julian über eine PM im Forum, oder jedes unserer
      Mitglieder das in Game OOC angeschrieben oder IC angespielt wird.


      Exchange Discord hier *klick mich*


      Bis dahin,
      eure Vedari

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von Vedari ()

    • Hallo alle zusammen,

      unsere Gilden-Homepage ist zu finden unter:

      http://exchangecorp.enjin.com/

      -------------------------------------------------------

      Seite eingestellt.





      "Insurrection is the most sacred of the rights and the most indispensible of duties."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Askaloth Vernius ()

    • Um mal wieder ein kleines Update zu geben.
      Derzeit sind wir in verschiedenen "Unternehmungen" eingebunden , die ein oder andere Helfende Hand ist gerne gesehen.

      Besonders suchen wir zur Zeit:

      Einen bespielten Hauptberuflichen Waffenschieber/ Händler:

      Einen Auszug aus unserem Selbstproduzierten Sortiment hier: Waffenkatalog.

      Einen bespielten Spice/ BTM Händler (Schmuggler und Laborant sind bereits vorhanden was aber kein Ausschlusskriterium für weitere ist)

      Verstärkung für unser Casinopersonal ( besonders das wegen OOC-Ausfällen derzeit auf Eis liegende geplante Pazaak Turnier)

      Anmerkung zu Machtanwender Bewerbungen:

      Da wir in letzter Zeit einige davon hatten möchte ich dazu ein paar Worte verlieren.
      Grundsätzlich lehnen wir kein Konzept ab das durch stimmigen Hintergrund zu uns passt.
      ABER:

      -
      Machtsensitive Sith und Jedi die nicht gerade abtrünnig geworden sind, oder in sehr zweifelhafter Moral zu ihrem Orden stehen,
      werden sich kaum der Firma anschließen da dem wohl die Prioritäten ihres Ordens entgegenstehen.

      - Machtanwenderplätze in der Firma selbst sind gewollt sehr begrenzt. Wir sind eine Crimer Gilde und bieten keinen regelmäßig bespielten
      Zweig für Sith/ Jedi Rp an.

      - Machtanwender als "Verbündete" Kunden etc. ohne eine IC Mitgliedschaft in der Exchange zu spielen ist einfacher möglich schränkt aber
      Plotteilnahmen oft ein. Im Crime RP hat man nicht oft stimmige Gelegenheiten einen Machtanwender auftauchen zu lassen (( was Juckt den Sith der Waffendeal
      mit dem Evocii Terroristen? )) bzw. durch sein auftauchen einen Overkill zu Produzieren (( warum sollte der Sith mit der Bande am Rande des Sektors verhandeln wenn er sie
      alleine einfach umpusten könnte?))

      - Abtrünnige Sith werden in der Regel von ihrem Orden "gesucht." Vorrausetzung dafür einen von der Fahne gegangenen zu spielen ist nach meinen Augen das
      er sich verbergen/ verkleiden muss um nicht auffallen. Mit dem Lichtschwert an der Bar des Slice stehen und die orangen Augen ein und ausknipsen fällt für mich unter "Auffallen"
      (sry das musste auch mal raus ^^)

      - Charaktere die nur OOC für das PVE / PVP/ GSF in der Gilde sind (insbesondere Twinks) unterliegen natürlich keiner Rollenspielbeschränkung, solange man mit ihnen nicht Mist unter unserem Gildentag baut.

      Soweit mal ein Update von mir.

      Vedari
    • Hier mal das monatliche Lebenszeichen mit zwei Anmerkungen:

      Unsere Gildenhomepage zieht zur Zeit um der neue Link folgt in Kürze. Der allg. Waffenkatalog ist solange leider offline.

      Unsere Forumsbetreuung (insbesondere Ich) ist zur Zeit etwas ausgelastet weshalb es bei PMs mitunter etwas dauern kann
      bis sie beantwortet werden. Eine schnellere Kontaltaufnahme ist im Fall der Fälle zu erreichen wenn man uns in Game anschreibt,
      da dürfte durchgehend wer zu erreichen sein.

      mfg

      Ved
    • Mal ein push meinerseits.

      Aktueller Stand:

      Wovon haben wir zur zeit genug:

      Kopfgeldjäger, Attentäter, Hacker

      Was könnten wir zur zeit besonders gebrauchen:

      Spice Händler, Waffenhändler ((auch für unsere Stände)), Informationshändler


      Nach wie vor sind natürlich alle stimmigen ((siehe post weiter oben)) Konzepte wilkommen, das hier nur als Überblick.