Finnor User

  • 24
  • aus Hamburg
  • Mitglied seit 20. April 2014

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de
Über mich
Über mich
Nach gefühlter Ewigkeit habe ich dann doch mal das Gefühl, dass hier etwas Konstruktiveres hingehört. Plus, ich steh grad an der Bushaltestelle und da hat man ja eh nie was zutun.
Also, ich bin seit einer ganzen Weile im swtor-Rp recht aktiv und würde mich somit schon zum älteren Teil der coolen „Community“ zählen - auch wenn ich hier im Forum eigentlich nur leise und still mitlese und sehr selten meinen Senf zu etwaigen Diskussionen gebe.
Mag daran liegen, dass ich in den meisten Fällen einfach zu faul bin riesige wall-of-texte zu schreiben. Das hebe ich mir dann doch fürs RP auf

Was gibts sonst noch zu sagen?
Die Liebe zu Star Wars entdeckte ich durchs Babysitten bei den Nachbarkiddys, die mich dazu gezwungen haben damals vor Ewigkeiten mitzugucken. Hatte ich voll keinen Bock drauf, weil das ja mal so gar nicht „girly“ ist (ew, Stereotypen).
Joa… heute bin ich sehr froh, dass ich die Blagen (:p) gebabysittet hab. Bin jetzt immerhin (V-)Erzieherin UND Star Wars Nerd!

RP kam dann auch nur wenige Monate nachdem ich Jabbas wubbelige Gestalt das erste Mal aufm Bildschirm der Nachbarn gesehen hab.
Angefangen mit dem „trashigsten“ Akolythen-Rp auf Korriban (no front für Korriban-Spieler. Meine Akolythin war aber nen Animagus. So wie Sirius Black, ja. Ich würde das schon in die Sparte „Trash“ einordnen und disse Vergangenheits-Lisa ja nur selbst.)

Dann kam relativ schnell auch schon Nar Shaddaa und mir wird n bisschen schlecht bei dem Gedanken, dass ich meinen Main Finnor seit circa 9 Jahren aktiv spiele.
Nebenbei natürlich noch andere Chars.
Social RP ist nice, aber Thematiken wie Crime, Horror und generell nervenaufreibende Plots sind mir genauso lieb. Bin da eigentlich offen, solange wir uns im RP nicht ins rosarote, plüschige Kuschel-Nar Shaddaa verirren, wo wir uns alle ganz, ganz doll lieb haben (nix gegen rosarot und Plüsch tho)

Was gibts sonst noch zu sagen?
Typische „Arschloch-Chars“ sind richtig cool! Wenn der homophobe/rassistische/ sexistische/whatever else ekelhafter personality trait Charakter dann aber auch OOC so drauf ist…kann er/sie sich dann aber auch ganz schnell verpieseln.

Drama ist btw nice, solangs im RP bleibt.
So viel zu le moi!
Persönliche Informationen
Geburtstag
9. Dezember 1997 (24)
Wohnort
Hamburg
Beruf
Krippen-Erzieherin
Hobbys
RP, Schreiben, Wein mit Miraved trinken, Musik
Kontaktmöglichkeiten
Discord
chickencurry#3662
SWTOR
Fraktion
Neutral/Beides
Gilde
Kacosa San Pisua, Familie Moore
Charaktere
Charaktere
Pinterest zu meinen Chars


Main
aktiv
Finnor Binuica Saeculum, kleine Dramaqueen (mittlerweile chaotic neutral)
Finnors Datenbank-Eintrag



--------------------------------------------------------------

Aktive Twinks:

Cassidy Moore, Hotelbesitzerin - lawful evil [Status: aktiv]
Malia-Vleve Venable, Bartussi - true neutral [Status: aktiv]



Weitere (zum Großteil alte) Charaktere:
Yiba Bakrii, Co-Pilot - chaotic good [Status: semi-aktiv] Yibas Datenbankeintrag
Pauay Lia'lla, Sklave/Slicer - true neutral [Status: inaktiv] Lias Datenbankeintrag
Hori Laan, Söldner - chaotic neutral [Status: inaktiv]
Padawan Zeke Halidi, Jedi-Padawan - neutral good [Status: inaktiv]
Sesu'tir'iwae, Chiss-Söldnerin - true neutral [Status: verstorben]
VC-RP.de steht nur noch als Archiv zur Verfügung, du findest uns jetzt unter https://swtor-rp.de